Skip to main content
Vdk Leutkirch

Workshop für Guideläufer – Volkslauf – Lesung

Leutkirch – In Leutkirch steht das zweite Juliwochenende dieses Jahr ganz im Zeichen des Laufsports – und zwar eines Laufsports, der für alle möglich sein soll. Ein Angebot des VdK-Ortsvereins Leutkirch in Kooperation mit dem Guidenetzwerk Deutschland.
veröffentlicht am 26. Mai 2024
Deine Karriere-Challenge!

Sommer der Berufsausbildung gestartet

Ulm – Eine duale Ausbildung ist attraktiv und bietet hervorragende Karrierechancen. Aber die richtige Entscheidung für einen Ausbildungsberuf zu treffen, erfordert umfassende Informationen und Vorbilder. Infos gibt es auf der IHK-Lehrstellenbörse (www.ihk-lehrstellenboerse.de) und bei der „Nacht der Ausbildung – Deine Karrierechallenge!“ am 20. Juni im Roxy Ulm.
ANZEIGE
Fetisch-Party im „Douala“ in Ravensburg

Strafanzeige wegen drohenden öffentlichen Ärgernisses gestellt

Ravensburg (rei) – Stefan Weinert, Bürger Ravensburgs, bekannt als ehemaliger Betreiber eines regionalpolitischen Blogs, hat am 23. Mai Strafanzeige gegen den Betreiber des Ravensburger Lokals „Douala“ und prophylaktisch gegen jene Personen, die bei einer auf 29. Mai angesetzten sogenannten Fetisch-Party in jenem Lokal Geschlechtsverkehr ausüben, erstattet.
Integration der Volksdeutschen nach dem Krieg

Vertriebene in Deutschland ist Thema im Museum im Bock

Leutkirch – Die Heimatpflege Leutkirch lädt am Donnerstag, 6. Juni zu einer Ausstellungseröffnung in das Museum im Bock ein. Eröffnet wird die Sonderausstellung der Stiftung „Zentrum gegen Vertreibungen“ mit dem Titel „Angekommen – Die Integration der Vertriebenen in Deutschland“. Als Ehrengast wird Raimund Haser MdL, Vizepräsident des Bundes der Vertriebenen und Vorsitzender des Vereins Haus der Donauschwaben e.V. (Sindelfingen), die Ausstellung vorstellen. Das Grußwort spricht Bürgermeister…
ANZEIGE
Interview mit Sylvia Pilarsky-Grosch, der Landesvorsitzende des BUND Baden-Württemberg

„Wir müssen den Traum vom Einfamilienhaus neu denken“

Baden-Württemberg – Am 9. Juni ist Kommunalwahl. Sie ist entscheidend für den Umwelt- und Naturschutz, schreibt der BUND. Die gewählten Vertreter/innen können in den kommenden fünf Jahren viele Weichen stellen – etwa beim Flächenschutz: Kommunen sind hier der Dreh und Angelpunkt. Sie weisen Wohn- und Gewerbegebiete aus und sind für die Entwicklung der Innenstädte verantwortlich. Sylvia Pilarsky-Grosch, Landesvorsitzende des BUND Baden-Württemberg, verfolgt die Diskussion seit Jahren. Ein Gesp…
Am Mittwoch, 29. Mai

Fachkundig begleitete Wanderung auf die Adelegg

Isny – Das Allgäu von der Adelegg aus entdecken. Bei der geführten Wanderung am Mittwoch, 29. Mai, von 17.00 bis 20.00 Uhr geht es um den Wandel vom blauen zum grünen Allgäu, die Entstehung der Alpen und die Besonderheit des Gesteins Nagelfluh.
Auf Strommast

Storchennest in Brand geraten

Ostrach – Einen offensichtlich ungünstigen Nistplatz hat sich ein Storchenpaar ausgesucht, deren Nest in der Nacht auf Donnerstag am frühen Morgen in Brand geriet. Auf einem Strommast bei “Krumme Äcker” geriet das Nest in Flammen, weshalb die Feuerwehr unter anderem mit einer Drehleiter ausrückte. Durch den Netzbetreiber musste aufgrund der Löscharbeiten der Strom für mehrere Stunden abgeschaltet werden, wovon das Gebiet um Laubbach betroffen war. Zu weiteren Abklärungen und Einschätzung der …
Überwachungskamera zeichnete die Straftat auf

Kellnergeldbeutel gestohlen

Sigmaringen – Die Rechnung ohne eine Überwachungskamera hat ein 25-Jähriger gemacht, der am Donnerstag kurz nach 0 Uhr in einer Spielothek in der Schwabstraße in Sigmaringen einen Kellnergeldbeutel gestohlen hat. Der Tatverdächtige nahm den hinter der Theke liegenden Geldbeutel in einem unbemerkten Augenblick an sich und fuhr anschließend mit einem Pkw davon. Unbemerkt blieb seine Tat jedoch nicht. Der 25-Jährige wurde von einer Überwachungskamera aufgezeichnet und sieht sich nun einer Strafa…
ALFA-Mobil informiert über Hilfsangebote bei Analphabetismus

Jeder achte Erwachsene in Ravensburg hat große Probleme mit dem Lesen und Schreiben

Ravensburg – Zeitung lesen, Notizen für die Kinder schreiben, E-Mails verschicken – für eine beträchtliche Anzahl Erwachsener in Ravensburg stellen diese Tätigkeiten große Hürden da. Um auf Hilfsangebote für diese Personengruppe aufmerksam zu machen, kommt das ALFA-Mobil des Bundesverbandes Alphabetisierung und Grundbildung e.V. (BVAG) am Mittwoch, 5. Juni, nach Ravensburg.
Aktionswoche vom 3. bis 7. Juni

Kreisseniorenrat Ravensburg sowie die Stadtseniorenräte auf der Landesgartenschau

Ravensburg – Der Kreisseniorenrat Ravensburg e.V. sowie die Stadtseniorenräte aus dem Landkreis Ravensburg informieren im Rahmen einer Aktionswoche vom 3. bis 7. Juni auf der Landesgartenschau in Wangen im Pavillon des Landkreises Ravensburg über ihre Arbeit und stehen den Besuchern für Fragen und Anregungen/Auskünften zu Themen der Senioren gerne zur Verfügung.
Am Sonntag, 26. Mai

Kräuterwanderung durch die Adelegg

Isny – Wildkräuterfrau Sonja Raiser-Stehr nimmt Sie mit auf eine Kräuterwanderung durch die Adelegg. Sie findet statt am Sonntag, 26. Mai, von 10.00 bis 12.00 Uhr. Anmeldung erforderlich.
Handwerk

Die Bedeutung der Frästechnologie in der Möbelherstellung

In den letzten Jahrzehnten hat sich die Möbelindustrie durch den Einsatz modernster Fertigungstechnologien stark weiterentwickelt und verändert. Eine der essenziellen Technologien in diesem Bereich ist die Frästechnologie. Fräsmaschinen spielen dabei eine Schlüsselrolle, indem sie Möbelherstellern ermöglichen, präzise Schnitte, Gravuren und Verzierungen in einer Vielzahl von unterschiedlichen Materialien umzusetzen. Diese Präzision und Vielseitigkeit eröffnen den Möbelherstellern die Möglichk…

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

Naturschutzzentrum Wurzacher Ried

Oberschwäbischer Naturschutztag auf der Landesgartenschau Wangen

Bad Wurzach/Wangen – Das Naturschutzzentrum Wurzacher Ried und der Bund Naturschutz Oberschwaben e.V. (BNO) veranstalten am Sonntag, 16. Juni, ab 9.30 Uhr den Oberschwäbischen Naturschutztag auf der Landesgartenschau Wangen. Das Motto lautet „Moor muss nass – Perspektiven für Oberschwaben/Allgäu“.
Blutreitergruppenführerversammlung

Das Heiligblutfest im Blick

Bad Wurzach – Traditionell am Pfingstmontag findet in Bad Wurzach die Blutreitergruppenführerversammlung im Kurhaus statt, bei der viele organisatorische Details zum am zweiten Freitag im Juli stattfindenden Heilig-Blut-Fest mit den Gruppenführern geklärt und verdiente Blutreiter und Musikanten geehrt werden.
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 20. Mai 2024
Am Mittwoch um 22.00 Uhr

Tankstelle in Wangen überfallen

Wangen – Ein bislang unbekannter Täter hat am späten Mittwochabend (15.5.) eine Tankstelle in der Erzbergerstraße in Wangen überfallen. Kurz vor 22.00 Uhr betrat der Unbekannte maskiert den Verkaufsraum und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld von der 23-jährigen Angestellten. Nachdem diese den Inhalt der Kasse an den Täter übergeben hatte, flüchtete er zu Fuß in Richtung Innenstadt. Verletzt wurde niemand.
Handwerk

Wie moderne Fahrzeugausrüstung lokale Handwerksbetriebe in Allgäu-Oberschwaben unterstützt

In Allgäu-Oberschwaben stellen lokale Handwerksbetriebe das Rückgrat der Wirtschaft dar, wobei eine angemessene Fahrzeugeinrichtung eine zentrale Rolle spielt, um deren Arbeitseffizienz zu steigern. Von Schreinern über Elektriker bis hin zu Installateuren, alle benötigen speziell eingerichtete Fahrzeuge für den sicheren und geordneten Transport ihrer Werkzeuge und Materialien. Innovative Fahrzeugeinrichtungen bieten nicht nur ausreichend Stauraum, sondern sichern auch während der Fahrt.
Samstag, 31. August, und Sonntag, 1. September

Anmeldung zum Stadtfest-Flohmarkt in Weingarten ab sofort möglich

Weingarten – Das diesjährige Stadtfest wird am Samstag, 31. August, und am Sonntag, 1. September, stattfinden. Auch der beliebte Flohmarkt wird wieder Teil des bunten Programms sein. Die Anmeldung sowie weitere Informationen gibt es ab sofort auf der städtischen Homepage.
Die Geldbörse schonen

Energie – wie können im Haushalt Kosten gesenkt werden?

Energie ist in einem Haushalt ein großer Kostenfaktor. Dabei ist das Einsparen von Energie nicht schwierig und werden ein paar Tipps beachtet, wird die Geldbörse spürbar entlastet.
Noch Restmengen

Das Forstamt des Landkreises Ravensburg informiert über Brennholzverkauf

Kreis Ravensburg – In den vergangenen Wintermonaten wurde in den Privat- und Gemeindewäldern im Landkreis Ravensburg planmäßig Brennholz eingeschlagen.
Am Mittwoch, 29. Mai

Fachkundig begleitete Wanderung auf die Adelegg

Isny – Das Allgäu von der Adelegg aus entdecken. Bei der geführten Wanderung am Mittwoch, 29. Mai, von 17.00 bis 20.00 Uhr geht es um den Wandel vom blauen zum grünen Allgäu, die Entstehung der Alpen und die Besonderheit des Gesteins Nagelfluh.

TOP-THEMEN

Stellungnahme des Vorsitzenden der AG Heimatpflege

Das unverstellte Landschaftsbild ist unser Kapital

Der Regionalverband Bodensee-Oberschwaben hat Vorranggebiete für Windenergie und Photovoltaik im Entwurf festgelegt. …
Baden-Württemberg – Am 9. Juni ist Kommunalwahl. Sie ist entscheidend für den Umwelt- und Naturschutz, schreibt der B…
Arnach – Xare Miller ist mit einer 60-jährigen Schiedsrichterkarriere und mehr als 1200 Spielen auf dem Buckel ein bu…

dieBildschirmzeitung

Archiv bis September 2023

MEINUNGSBEITRÄGE

Stellungnahme des Vorsitzenden der AG Heimatpflege

Das unverstellte Landschaftsbild ist unser Kapital

Der Regionalverband Bodensee-Oberschwaben hat Vorranggebiete für Windenergie und Photovoltaik im Entwurf festgelegt. …
Kommentar zu “75 Jahre Grundgesetz”

Herzlichen Glückwunsch!

Heute ist der 23. Mai 2024. Heute vor 75 Jahren trat das “Grundgesetz der Bundesrepublik” in Kraft. Kaum zu überhören…
Zum Leserbrief “Wer verhandelt, schießt nicht”
Zum Aufruf des Papstes an die Kriegsparteien in der Ukraine, sich an den Verhandlungstisch zu setzen
Wie die Bürgerschaft Bad Wurzachs, so die Redaktion des „Wurzachers“ – in unserem internen Meinungsbild spiegelt sich…

VERANSTALTUNGEN

MEISTGELESENE ARTIKEL

60 Jahre Schiedsrichter – “Xare” hat wohl den deutschen Rekord

Arnach – Xare Miller ist mit einer 60-jährigen Schiedsrichterkarriere und meh…

Motorradsegnung beim Wurzacher Schloss

Schemmerhofen/Bad Wurzach – Im Rahmen eines Motorradclubausfluges besuchten d…

Strafanzeige wegen drohenden öffentlichen Ärgernisses gestellt

Ravensburg (rei) – Stefan Weinert, Bürger Ravensburgs, bekannt als ehemaliger…

Stallgespräch: Landwirtschaft trifft Politik

Bad Waldsee – Rund 30 Bauern und Bäuerinnen, Verbandsvertreter/innen und Inte…

Bahnunfall fordert Todesopfer

Überlingen / Bodenseekreis – Am Mittwochmorgen kurz nach 8 Uhr hat sich auf d…

Das Magazin für Oberschwaben

Editorial BLIX Mai 2024

Liebe Leserinnen, liebe Leser, Denkmäler sind Orte zum Nachdenken: Denk mal! So also unser Titel, der sich aus dem Inhalt, Nachdenken und dem Zufall entwickelt hat. Denn der „Galgen unterm Kreuz“, …

Warum „kriegstüchtig“?

Biberach – Lew Tolstois monumentales Werk „Krieg und Frieden“ über Napoleons Eroberungskrieg in Russland war gerade erst erschienen (1868/69), da marschierten ein Jahr später deutsche Truppen in Fr…

Meinung statt üble Nachrede

Ravensburg – Vom Baum in die Jugendarrestanstalt (JAA) und zurück. So könnte die Kurzfassung der Geschichte lauten, die dem Umweltaktivisten Samuel Bosch (21) widerfahren ist, und die er und seine …

Mehr gefällig?