Corona Absagen

Biberach - Die guten Nachrichten waren rar im letzten Jahr. Dass die Biberacher Filmfestspiele trotz aller Corona-Einschränkungen im Herbst letzten Jahres erfolgreich stattfanden, war eine solche. Die Intendantin Helga Reichert wollte dieses kulturelle Lebenszeichen unbedingt – für den Film und sein Publikum. Es war das zweite Jahr, dass die 47-Jährige das Biberacher Kulturhighlight, das von ihrem Mann Adrian Kutter vor 42 Jahren gegründet wurde und wofür er ebenfalls im Herbst letzten Jahres die Ehrenbürgerschaft verliehen bekam, als Intendantin verantwortete. Die Nachfolge schien geglückt. Weit gefehlt!

Biberach - Wussten Sie, dass der Kiebitz ein „schillernder Vogel“ ist, „der so schön singt“ und überdies „neugierig“ ist? Nein? Macht nichts und vergessen Sie’s. Denn es ist nicht mehr als schlechte Werbung. Zu finden als Selbstauskunft im „kibizz“, dem „Veranstaltungsmagazin für den Landkreis Biberach“ im Dezember. In der „Erfolgsgeschichte“ schmückt sich das Blatt zur Erklärung seines Namens ganz offensichtlich mit fremden Federn, aber nicht mit denen vom Kiebitz.

­