Skip to main content
Fachvorträge und buntes Programm in der Gemeindehalle Wolfegg

Schülerabend der Ravensburger Fachschule für Landwirtschaft mit beeindruckendem Programm

Kreis Ravensburg – Am 26. Januar lud die Fachschule für Landwirtschaft Ravensburg zum traditionellen Schülerabend ein. In diesem Jahr folgten etwa 330 Gäste der Einladung in die Gemeindehalle Wolfegg, um sich zu informieren und gemeinsam zu feiern.
veröffentlicht am 23. Februar 2024
Digitales Angebot des Verkehrsverbundes wächst weiter

bodo-Linien und bodo-Fahrpläne jetzt auf Google Maps

Region – Ein schneller Blick auf den Routenplaner von Google Maps – und schon wird die nächste Verbindung mit Bus und Bahn zum Zielpunkt angezeigt. Das funktioniert jetzt auch im bodo-Verbundgebiet – im ländlichen Raum bisher keine Selbstverständlichkeit.
ANZEIGE
5. März

Jugendmusikschule lädt zu Kammermusikforum

Leutkirch – Am Dienstag, 5. März, findet um 19.00 Uhr in der Festhalle Leutkirch das diesjährige Kammermusikforum der Jugendmusikschule (JMS) statt. Es musizieren Schülerinnen und Schüler der JMS Württembergisches Allgäu.
Kißlegger Schlosskonzerte

Hassler-Consort spielt Scarlattis “Stabat Mater“

Kißlegg – Das Hassler-Consort bringt am 16. März in der Kirche St. Gallus und Ulrich in Kißlegg Scarlattis “Stabat Mater“ zu Gehör. Beginn ist um 19.00 Uhr. Karten sind ab sofort im Gäste- und Bürgerbüro Kißlegg erhältlich. Preis pro Karte: 22 € / ermäßigt 17 €
ANZEIGE
Am 2. März im Wangener Weberzunfthaus

Liederabend mit Christian Feichtmair und Gerhard Vielhaber

Wangen – Die beiden bekannten Wangener Künstler Christian Feichtmair (Bariton) und Gerhard Vielhaber (Klavier) gestalten am Samstag, 2. März, im Saal des Wangener Weberzunfthauses einen Liederabend. Beginn des Liederabends ist um 19.30 Uhr. Unter dem Titel „Anfangs wollt‘ ich fast verzagen …“ erklingen Heinrich-Heine-Vertonungen verschiedener Komponisten: Der Liederkreis Opus 24 von Robert Schumann, sechs Vertonungen aus dem „Schwanengesang“ von Franz Schubert sowie die berühmte „Loreley“ von…
Isny Opernfestival

Die Odyssee-Filme wurden prämiert

Isny – Mehrere internationale Preise gehen an die künstlerischen Filmprojekte des Isny Opernfestivals.
Am Freitag, 1. März

Lucy van Kuhl kommt mit Band in die Häge-Schmiede

Wangen – In Lucy van Kuhls Programm „Alles auf Liebe“ geht es um nichts als die Liebe. Und Liebe so ganz alleine macht ja keinen Spaß. Deshalb nimmt die Klavierkabarettistin ihre Es-Chord-Band, Lorenzo Riessler (Schlagzeug) und Nenad Uskokovic (Violoncello), mit auf die Bühne. Das Trio ist am Freitag, 1. März in der Häge-Schmiede Wangen zu Gast. Beginn ist um 20 Uhr.
Am 13. April

Bus aus Aulendorf fährt nach München zum „Marsch für das Leben“

Aulendorf (rei) – Am 13. April kommen Christen auf dem Königsplatz in München zusammen, um beim „Marsch für das Leben“ für das Lebensrecht aller Menschen, auch der gezeugten und noch nicht geborenen Menschen, einzutreten. Aus Oberschwaben fahren Busse ab Aulendorf und ab Ochsenhausen nach München.
ANZEIGE
Kinderbetreuung

Die Kunst, den richtigen Babysitter zu finden

Region – In der heutigen schnelllebigen Gesellschaft, wo beide Elternteile oft berufstätig sind, wird die Suche nach einem Babysitter in der Nähe zu einer wichtigen Aufgabe für viele Familien. Es geht nicht nur um die Bequemlichkeit, jemanden in der Nähe zu haben, sondern auch um das Vertrauen und die Sicherheit, die mit dieser Entscheidung einhergehen. Die digitalen Plattformen haben diese Vermittlung stark vereinfacht, indem sie Zugang zu einer Vielzahl von Betreuern bieten, die durch Bewer…
Fotoclub Leutkirch-Kißlegg

Ausstellungen im Neuen Schloss Kißlegg

Kißlegg – 15. Ausstellung „Foto-Augen-Blicke“ des Fotoclubs Kißlegg-Leutkirch und gleichzeitig 30 Jahre im Neuen Schloss in Kißlegg. Vernissage ist am Sonntag, 25. Februar, um 11.15 Uhr.
Leserbrief

Die neuen Götzen heißen Zeitgeist und Gewinnmaximierung

Zum Ausbau der Windkraft, insbesondere zum möglichen Bereitstellen eines in kirchlichem Besitz stehenden Grundstücks bei Siggen (Gemeinde Argenbühl) als Standort für eine Windkraftanlage
Hans-Joachim Schodlok
veröffentlicht am 22. Februar 2024
Benedikt Huber seit 60 Jahren aktiver Musikant

Jahreshauptversammlung des Musikvereins Waltershofen

Waltershofen – Am 16. Februar fand die ordentliche Generalversammlung des Musikvereins Waltershofen im Probelokal statt. Wegen der umfassenderen Agenda in diesem Jahr mit Neuwahlen, Ehrungen und einem Ausblick auf das bevorstehende Kreisverbandsmusikfest Anfang Mai gab es zunächst für alle Versammlungsteilnehmer eine kulinarische Stärkung bei Wurstsalat sowie belegten Käseseelen.

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

In Bad Waldsee ein Betrüger-Duo aufgeflogen

Zwei Tatverdächtige nach Schockanruf festgenommen

Bad Waldsee / Region – Eine Vielzahl an Schockanrufen sind am Dienstag wieder bei Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis Ravensburg eingegangen. Ein 56-Jähriger, der bei Bad Waldsee von vermeintlichen Polizeibeamten angerufen wurde, durchschaute die Masche sofort. Als die Täter ihm vorspielten, dass seine Tochter einen schweren Verkehrsunfall verursacht habe und er nun eine Kaution in Höhe eines fünfstelligen Euro-Betrags leisten muss, drehte er den Spieß um und verständigte die Polizei.
In der Wangener Straße 6

Trost im Trauer-Café 

Kißlegg – Trauernde dürfen und sollen sich die Zeit nehmen, ihre Trauer zu leben. Das Trauercafé, eine Initiative der Hospizgruppe Kißlegg, möchte diese Trauer ernst nehmen und lädt am heutigen Donnerstag, 22. Februar, von 15.00 bis 17.00 Uhr ins Hospizstüble in der Wangener Straße 6 in Kißlegg ein.
Leutkircher Theater

Jane Austens Happy-End-Story “Stolz und Vorurteil”

Leutkirch – „Stolz und Vorurteil* (*oder so)“ ist das Stück betitelt, das in der vhs-Theaterreihe „Leutkircher Theater“ am Sonntag, 25. Februar, um 18.00 Uhr in der Festhalle zu sehen ist. Isobel McArthurhat das Stück nach dem Roman von Jane Austen fürs Theater. Es gastiert das Landestheater Tübingen.
Johannes Warth kommt

Am 9. März Begegnungstag für alle Frauen

Bad Waldsee – Die Landfrauenvereinigung des katholischen Deutschen Frauenbundes veranstaltet am Samstag, 9. März, in Bad Waldsee einen Begegnungstag für Frauen. Dazu sind alle Frauen herzlich eingeladen. Beginn ist um 9.00 Uhr mit einer Eucharistiefeier in St Peter in Bad Waldsee, zelebriert von Herrn Pfarrer Stefan Werner und musikalisch mitgestaltet vom Singkreis Haisterkirch.
Nachhaltigkeit

Luxus im Wandel

Achtsamkeit, Nachhaltigkeit und ein insgesamt bewussterer Umgang mit Ressourcen wirkt sich zunehmend auf das Verständnis von Luxus aus. Höher, schneller, weiter, mehr und lauter – diese Maximen gehören ebenso wie Prunk der Vergangenheit an. An ihre Stellen rücken Minimalismus, Purismus und die Fähigkeit, Momente, Erlebnisse und Einfachheit zu genießen.
Gemeindezentrum St. Ulrich, Wangen

Tanzkaffee mit den Salonikern am 22. Februar

Wangen – Zum ersten Mal gibt es auch im Februar einen Tanzkaffee mit den Wangener Salonikern. Er findet am morgigen Donnerstag, 22. Februar, um 15.00 Uhr im Gemeindezentrum St. Ulrich, Karl-Speidel-Straße 11 statt.
Mitteilung der Abgeordneten Haser und Krebs

In Aichstetten entsteht eine Wasserstoff-Tankstelle

Aichstetten / Stuttgart – „Wasserstoff ist ein wichtiger Schlüssel für einen zuverlässigen und klimafreundlichen Güterverkehr. Deshalb ist es jetzt wichtig, eine gute Infrastruktur zur Nutzung dieses Energieträgers zu schaffen. Umso mehr freut es uns, dass eine der ersten vom Land geförderten Wasserstofftankstellen in der Gemeinde Aichstetten gebaut wird.” Das ist der Kernsatz einer gemeinsamen Mitteilung der hiesigen Landtagsabgeordneten Raimund Haser (CDU) und Petra Krebs (Grüne).
Am 23. Februar im “Schwarzen Hasen”

Pop Charts goes Jazz

Wangen – Das Jazzify 9tett tritt am Freitag, 23. Februar, im Clublokal “Schwarzer Hasen” des Jazz-Points Wangen e.V. auf. Konzertbeginn ist um 20.30 Uhr, Einlass 19.30 Uhr.

KURZMITTEILUNGEN

Kisslegg

Bürger können seit 29. Januar Eingaben machen

Der Teilregionalplan Energie – Windkraft und Freiflächen-Photovoltaik – geht am 29. Januar in die…
Wir stellen uns vor

Die neue Bildschirmzeitung

Nun ist sie da, die neue Bildschirmzeitung. Wie im August angekündigt, erscheint sie in neuem Gewand.

dieBildschirmzeitung

Archiv bis September 2023

MEINUNGSBEITRÄGE

Kisslegg
Zum Ausbau der Windkraft, insbesondere zum möglichen Bereitstellen eines in kirchlichem Besitz stehenden Grundstücks …
Ein Einzelfall exemplifiziert ein grundlegendes Problem
Der gesellschaftliche Wandel und die Kirche
Zur Diskussion um die Demonstationen gegen rechts

VERANSTALTUNGEN

Kisslegg

TOP-THEMEN

Kisslegg
Bad Waldsee / Region – Eine Vielzahl an Schockanrufen sind am Dienstag wieder bei Bürgerinnen und Bürgern im Landkrei…
Region – Das Abbrennen von Reisighaufen oder kunstvoll aufgeschichteten sogenannten Funkenfeuern am Sonntag nach Asch…
Baden-Württemberg – Der Bund hat im Rahmen der Verkehrsministerkonferenz (VMK) zugesagt, dass die im Jahr 2023 zur Ve…
ANZEIGE

MEISTGELESENE ARTIKEL

Kisslegg

Zwei Tatverdächtige nach Schockanruf festgenommen

Bad Waldsee / Region – Eine Vielzahl an Schockanrufen sind am Dienstag wieder…

Kißleggs berühmtestes Bier wird 100 Jahre alt

Dürren (dbsz) – Das Kristall-Weizenbier von Farny gibt es seit 1924. Ursprüng…

Oft fehlgedeutet: das Funkenfeuer

Region – Das Abbrennen von Reisighaufen oder kunstvoll aufgeschichteten sogen…

Was ist nur los mit unserem Gesundheitswesen?

Ein Einzelfall exemplifiziert ein grundlegendes Problem

Biberach setzte Zeichen gegen Ausschreitungen am Aschermittwoch

Biberach (dbsz) – 350 Personen waren dem Eil-Aufruf zur “Mahnwache für Demokr…

Das Magazin für Oberschwaben

Editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser, ich begrüße Sie herzlich im neuen Jahr! Die meiste Zeit davon liegt noch vor uns und man darf gespannt sein, was sie uns bringen wird. Rückblickend ist mir noch ganz …

Jahresillustration 2024

Zum schmunzeln und nachdenken. Von unserem Illustrator Michael Weißhaupt.

Kein Unfall

Ulm – Die Ulmer wählen den Oberbürgermeister Gunter Czisch nach einer Amtszeit ab. Ein Grund: Sie haben ein gutes Gedächtnis. Fraglich, ob Gunter Czisch und seine Unterstützer innerhalb des Ulmer C…

Mehr gefällig?

Cookie Consent mit Real Cookie Banner