Skip to main content
Am 3. Februar um 20.00 Uhr in der Malztenne

Schwäbisch vom Feinschda: Dichtung, Drama, Deftiges

Leutkirch – Alte und neue literarische Perlen unserer Muttersprache hat Johannes F. Kretschmann ausgegruschtelt und verspricht zusammen mit der Schauspielerin Hanna D. Stauß eine fetzig in Szene gesetzte Lesung mit Gaude, Gschroi und Noschtalgie am heutigen Samstag, 3. Februar, um 20.00 Uhr in der Malztenne der Brauerei Härle in Leutkirch.
veröffentlicht am 3. Februar 2024
Bericht von der Bürgerinformation am 1. Februar

Flüchtlingsfamilie im Rathaus Hofs?

“Ich kann Ihnen versprechen: Es kommen keine männlichen Einzelpersonen mehr.” Diese Zusicherung hörten am Donnerstagabend (1.2.) gut 20 Personen im “Florianstüble” in Ausnang. Sie waren zur “Bürgerinformation” der Stadt gekommen. Thema: Mögliche Flüchtlingsunterbringung im ehemaligen Rathaus Hofs. Dazu erläuterte Manuela Wacker-Günther aktuelles. Sie ist bei der Stadt zuständig für “Jugend, Soziales, Integration”.
ANZEIGE
Barrierefrei

Sparkasse sponsert neuen Webauftritt des Bauernhaus-Museums in Wolfegg

Wolfegg – Unter der Adresse www.bauernhaus-museum.de findet man den neuen Webauftritt des Bauernhaus-Museums Wolfegg. Am Donnerstag (1.2.) stellte das Bauernhaus-Team in der Zehntscheuer den neuen, barrierefreien Webauftritt vor. Gesponsert wurde er von der Kreissparkasse.
8850,00 Euro für den guten Zweck

750 Bäume beim Christbaumverkauf in Unterzeil verkauft

Unterzeil/ Leutkirch – An acht Verkaufsterminen mit 15 Personen wurde rund um die Kirche in Unterzeil beraten, ausgewählt, geschleppt, eingenetzt und kassiert.
ANZEIGE
Hilfe für Eltern mit Migrationshintergrund

Elternmentoren unterstützen bei der Kindergartenanmeldung

Leutkirch – Bei einem Anmeldetag berieten Interkulturelle Elternmentoren andere Eltern, um Sprachbarrieren bei der Kindergartenanmeldung zu überwinden.
Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet

Fahrzeuggespann überladen

Leutkirch/A 96 – Eine deutlich überladene Fahrzeug-Anhänger-Kombination stellten Beamte der Verkehrsdienst-Außenstelle Kißlegg am frühen Freitagmorgen gegen 1.30 Uhr auf der A 96 bei Leutkirch fest.
Förderung der Digitalisierung in der Region

Land fördert das Digital-Hub Oberschwaben mit rund 517.000 Euro

Leutkirch / Stuttgart- Das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg fördert das Digital-Hub Oberschwaben mit über 517.000 Euro und unterstützt damit die Themen Innovation und Digitalisierung in unserer Region. Insbesondere kleinere und mittlere Unternehmen sowie Kommunen und Bildungseinrichtungen sollen beim digitalen Transformationsprozess begleitet werden und Zugang zu einem großen Netzwerk mit wertvollen Synergieeffekten erhalten. Betreiber des Digital-Hubs in Oberschwaben ist ein Konsort…
Kino

Das Programm im Centraltheater Leutkirch

Leutkirch – Folgende Filme werden ab 8. Februar im Centraltheater Leutkirch gezeigt:
ANZEIGE
Informationen über alle Schulen in Stadt und Land

Die Schüleranmeldung an den Leutkircher Schulen beginnt ab 26. Februar

Leutkirch – Jetzt Kinder anmelden! Die Schüleranmeldung zur Aufnahme für die erste und fünfte Klasse in den nachstehenden Schulen finden wie folgt statt:
Am 2. März in der Festhalle

Kinderkleider-Bazar mit großem Teeny-Angebot

Leutkirch – Das Leutkircher Bazar-Team ist an den Vorbereitungen des Kinderkleider-Frühjahrbazars. In der Festhalle Leutkirch werden die Waren am Freitag, 1. März, von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr angenommen, der Verkauf ist am Samstag, 2. März, von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr. Die zum Verkauf benötigten Kundennummern – aus organisatorischen Gründen sind diese auf 320 begrenzt – werden ab dem 6. Februar von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr vergeben unter 07561-4752, 07561-8202079, 07561-9884747 und 08373-9212332.
Heute ist Mariä Lichtmess

Der Tag, an dem die Knechte und Mägde den Dienst wechselten

Allgäu-Oberschwaben – 2. Februar. “Mariä Lichtmess”. Ein bedeutender Kirchen-Feiertag. Und mancherorts mehr. Zum Beispiel in der Allgäuer Grün-Landwirtschaft. Für viele war “Lichtmess” einst ein wichtiges Datum im agrarischen Jahresablauf. Ab Lichtmess waren die Tage spürbar heller. Noch bis über 1950 hinaus galt “Lichtmess” im Allgäu auch als wichtiger Mark-Punkt im Leben damaliger Knechte und Mägde an Bauernhöfen. Wer von ihnen bis dahin den bisherigen Arbeitsplatz verlassen musste  – …
Am 3. Februar die 8. Isnyer Guggennacht

Isnyer Guggenmusik feiert 45 Jahre

Isny – Was in der Schweiz begann, ist in Isny im Allgäu seit Jahrzehnten Kult: Guggenmusik. Am 3. Februar feiert die Isnyer Guggenmusik ihr 45-jähriges Jubiläum und lädt zur die 8. Isnyer Guggennacht mit Kneipen-Touren, Guggen-Bar und einem gewaltigen Open-Air-Monsterkonzert am Marktplatz.

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

Leichte Verletzungen

Verkehrsunfall

Adrazhofen – Eine Leichtverletzte und einen Gesamtsachschaden von rund 12.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag gegen 14.45 Uhr in Adrazhofen.
Multimediales Konzert am 23. Februar in der Stadtpfarrkirche Bad Wurzach

Urknall und Sternenstaub – Eine multimediale Reise zum Beginn der Zeit

Bad Wurzach – Am Freitag, 23. Februar, um 19.30 Uhr wird in St. Verena in Bad Wurzach ein multimediales Konzert mit Clemens Bittlinger und Prof. Dr. Andreas Burkert stattfinden. Veranstalterin ist die katholische Kirchengemeinde Bad Wurzach. Die Künstler beschreiben das Konzert so: Eine spannende, multimediale Reise zum Beginn der Zeit: atemberaubende Sternenbilder, bunt schimmernde Astralnebel zum Staunen auf Großleinwand, eingebettet in die sinfonischen Klangteppiche des Schweizer Keyboarde…
Brauerei Härle auf der Grünen Woche

Bier, Brot und Bergkäse: Ravensburger Genussvielfalt in Berlin

Berlin / Leutkirch – Als Auftakt der Grünen Woche hatte Baden-Württembergs Minister für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, am vergangenen Samstagabend (27.1.) zur traditionellen kulinarischen Spurensuche in die Vertretung des Landes Baden-Württemberg nach Berlin eingeladen. Wunderbare Menschen, Produkte und Geschichten machten den Abend zu einem besonderen Erlebnis für die rund 400 Gäste. Zu diesen Menschen gehörten auch Esther Straub und Gottfried Härle von der…
Am 2. Februar im Bocksaal

Die Offene Bühne feiert 20. Geburtstag

Leutkirch – Die Offene Bühne im Bocksaal in Leutkirch feiert am morgigen Freitag, 2. Februar, den 20. Geburtstag – natürlich mit Musik. Wie immer beginnt die Hausband Feelin´ Alright um 19.30 Uhr mit Liedern aus Folk, Rock und gelegentlich der deutschen Schlagerhistorie. Die Band kann auch französische Chansons und italienische Canzones.
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 1. Februar 2024
Kontrolle endet mit Anzeigen

Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz und Verdachts der Urkundenfälschung

A 96 / Aichstetten – Die polizeiliche Kontrolle eines ukrainischen Pkw-Lenkers endete am Dienstagnachmittag bei Aichstetten mit mehreren Anzeigen.
Weiterfahrt untersagt

Deutlich überladen

A 96 / Leutkirch – Deutlich überladen war ein Klein-Lkw, der von einer Streifenwagenbesatzung der Verkehrsdienst-Außenstelle Kißlegg am Dienstagmittag an der Ausfahrt Leutkirch-West kontrolliert wurde.
Bei Rapunzel im Februar

Ein Monat für Selbstgemachtes und Selbermacher

Legau – Der Februar steht bei Rapunzel Naturkost ganz unter dem Motto „Do it yourself“. So bringt Livi im Fermentations-Grundkurs den Interessierten bei, wie man mit Hilfe von Enzymen Lebensmittel länger haltbar machen kann.
Medizin

Alternative Methoden für die Gesundheit

Dass unsere Gesundheit ein sehr wichtiges und hohes Gut ist, das ist uns allen bekannt. Vielleicht ist es uns in den vergangenen Jahren und in unserer modernen Zeit noch bewusster geworden, wie wichtig es wirklich ist, sich um sich selbst zu kümmern.

KURZMITTEILUNGEN

Leutkirch

EDEN-Party startet ins Frühjahr

Leutkirch – Seid wieder dabei beim “Jenseits von Eden Clubbing” im Hotel Eden Leutkirch am Samsta…

Waffen- und Gaststättenbehörde bis 1. März geschlossen

Leutkirch – Aufgrund Personalwechsels muss die Waffen- und Gaststättenbehörde der Stadtverwaltung…

Bürger können seit 29. Januar Eingaben machen

Der Teilregionalplan Energie – Windkraft und Freiflächen-Photovoltaik – geht am 29. Januar in die…

Energiemonitor der NetzeBW auf der Homepage der Gemeinde Aitrach

Aitrach – Auf der Internetseite der Gemeinde Aitrach können Sie unter der Rubrik „Aktuelles“ htt…
Wir stellen uns vor

Die neue Bildschirmzeitung

Nun ist sie da, die neue Bildschirmzeitung. Wie im August angekündigt, erscheint sie in neuem Gewand.

dieBildschirmzeitung

Archiv bis September 2023

MEINUNGSBEITRÄGE

Leutkirch
Zur Pressemitteilung von Mane Lucha und Petra Krebs (“Lucha und Krebs: Immer mehr Bürger und Unternehmen nutzen günst…
Zum Leserbrief von Walter Hudler, veröffentlicht in der Bildschirmzeitung am 29. Februar und zum Artikel von Bernd Tr…
Zum Widerstand gegen Windkraft in Oberschwaben und im Allgäu
Zur Pressemitteilung der grünen Abgeordneten Krebs und Lucha zum Ausbau der Photovoltaik im Landkreis Ravensburg
Zum Ausbau der Windkraft, insbesondere zum möglichen Bereitstellen eines in kirchlichem Besitz stehenden Grundstücks …

VERANSTALTUNGEN

Leutkirch

TOP-THEMEN

Leutkirch
Region – Das Abbrennen von Reisighaufen oder kunstvoll aufgeschichteten sogenannten Funkenfeuern am Sonntag nach Asch…
Leutkirch – Die Stadt Leutkirch startet mit einem neuen Imagefilm in das touristische Jahr 2024. Die Premiere für die…
Baden-Württemberg – Der Bund hat im Rahmen der Verkehrsministerkonferenz (VMK) zugesagt, dass die im Jahr 2023 zur Ve…
ANZEIGE

MEISTGELESENE ARTIKEL

Leutkirch

Das Armutszeugnis der Abgeordneten Lucha und Krebs

Zur Pressemitteilung der grünen Abgeordneten Krebs und Lucha zum Ausbau der P…

Zwei Tatverdächtige nach Schockanruf festgenommen

Bad Waldsee / Region – Eine Vielzahl an Schockanrufen sind am Dienstag wieder…

Regionalverband hat Windkraftplan beschlossen

Weingarten – Einstimmig – bei 1 Enthaltung – hat die Verbandsversammlung des …

Das Magazin für Oberschwaben

Editorial BLIX März 2024

Liebe Leserinnen, liebe Leser, „die Nerven liegen blank, so scheint es.“ So hab’ ich vor einem Jahr mein Editorial begonnen. Es ging im Weiteren um den Krieg in der Ukraine und um ein ziemlich uner…

„Uffrur!“

Es herrscht „Uffrur“ im Land. Die Bauern begehren auf. Was vor 500 Jahren zum „Bauernkrieg“ geführt und aus Oberschwaben ein Schlachtfeld gemacht hat, wird in diesem und im nächsten Jahr zum histor…

„Es schmerzt zutiefst“

Mettenberg – Josef Weber ist grüner Promi in Biberach, in dessen Teilort Mettenberg er und seine Familie seit 35 Jahren ihren Bauernhof als Biobetrieb bewirtschaften. Der 66-Jährige ist überdies se…

Mehr gefällig?

Cookie Consent mit Real Cookie Banner