Skip to main content
Ernährungszentrum

Online-Seminar „Gemüse aus dem eigenen Garten“ startet demnächst

Kreis Ravensburg – Unser Ernährungszentrum bietet kurzfristig im Februar noch eine zusätzliche Veranstaltung an, über die wir hiermit informieren.
veröffentlicht am 7. Februar 2024
Preisgelder im Gesamtwert von 20.000 Euro

Ortsbezogene Lösungen im Bereich Umwelt-, Natur- und Klimaschutz gesucht

Ravensburg / Leutkirch – Mit dem groß angelegten Wettbewerb „Preisgekrönt 2024“ würdigen die Bürgerstiftung Kreis Ravensburg, die elobau-Stiftung Leutkirch und der Kreisjugendring Ravensburg das Engagement von Menschen, die sich vor der eigenen Haustüre für Umwelt-, Natur- und Klimaschutz einsetzen. Gesucht werden Projekte und Initiativen, die vor Ort einen wichtigen Beitrag zum sozial-ökologischen Wandel leisten. Bewerben kann man sich bis Ende Mai. Die besten Ideen stellen sich am 5. Juli …
ANZEIGE
Wettkampf vom 9. bis zum 11. Februar in den WM-Arenen in Oberstdorf

WSV Isny im Wettkampffieber: Deutschlandpokal Skisprung und Nordische Kombination

Isny – Nach dem erfolgreich ausgerichteten Deutschlandpokal im Skilanglauf folgt die Ausrichtung des DSV-Jugendcup / Deutschlandpokal im Skisprung und der Nordischen Kombination. Zusammen mit dem SC Oberstdorf organisiert der WSV Isny den Wettkampf vom 9. bis zum 11. Februar 2024 in den WM-Arenen in Oberstdorf.
Ökobilanz

Energie sparen im Haushalt – die effizientesten Möglichkeiten

Während der Energiekrise wurde viel darüber gesprochen, wie mehr Energie im Haushalt eingespart werden kann. Doch nicht jeder Tipp, der in diesem Kontext genannt wurde, ist gleichermaßen zielführend. Hier in diesem Artikel möchten wir deshalb die Maßnahmen herausstellen, die sich im Hinblick auf die ökologische Bilanz und die Situation im Geldbeutel besonders positiv auswirken. Intelligente Thermostate einsetzen Ein erster Schritt zur Verbesserung ist der Kauf von smarten Thermostaten. …
ANZEIGE
Volles Haus und ein gut gelauntes Publikum

Offene Bühne feierte 20. Geburtstag

Leutkirch – Am 2. Februar 2024 feierte die offene Bühne den 20. Geburtstag im Leutkircher Bocksaal. Vier Musiker aus der Gründerzeit waren nach zwanzig Jahren zu hören: Otmar Bühler, Egbert Dreher, Emanuel Dreher und Dominik Dunst. Dank des Kulturvereins Larifari kam die offene Bühne über den Umweg “blauer Affe” in den Bock. Hier kann sich jeder nach Voranmeldung vorstellen. Der jüngste Musikant war 11 Jahre jung, der älteste in den Achtzigern. Die perfekte Anlage leiht Klaus Zellmer, der jed…
Michael Krumböck legte dem Gemeinderat den Energiebericht vor

“45 Prozent machen wir regenerativ”

Leutkirch – Montagabend, 5. Februar, Verwaltungsgebäude am Gänsbühl: Gemeinderatssitzung. Thema: Energiebericht der Stadt Leutkirch. Vorgetragen von Michael Krumböck. Sein Bereich in der Bauehörde: Stadtplanung, Natur und Umwelt. Er nennt dabei unter anderem über 2000 Photovoltaikanlagen (also Sonnenstromkraftwerke) auf Markung der Großen Kreisstadt insgesamt.  Krumböck: “45 Prozent machen wir regenerativ.” Also fast die Hälfte des Strombedarfs.
Kreistagswahl

Die grünen Kandidierenden im Bezirk Leutkirch-Aichstetten-Aitrach stehen fest

Leutkirch – Die Mitglieder des Kreisverbandes von Bündnis 90/Die Grünen haben im Gasthaus „Ochsen“ in Kißlegg ihre Nominierungsversammlung für die Kreistagswahl abgehalten. Im  Wahlbezirk Leutkirch/Aichstetten/Aitrach kandidieren neun Personen auf der Liste der Grünen.
Hermann Müller 50 Jahre dabei

Volksbank Allgäu-Oberschwaben ehrte Jubilare

Leutkirch – Im Rahmen eines Jubiläumskaffees gratulierte Werner Mayer, Vorstandsmitglied der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (VBAO), insgesamt 38 Mitarbeitenden zu deren Betriebsjubiläen. Eine besondere Ehrung bekam Hermann Müller, der bereits seit 50 Jahren für die Bank arbeitet.
ANZEIGE
Fällig am 15. Februar 2024

Aufforderung zur Grund- und Gewerbesteuerzahlung

Leutkirch – Am 15. Februar 2024 ist die erste Vierteljahresrate der Grund- und Gewerbesteuer zur Zahlung fällig.
Straße zwei Stunden lang gesperrt

“Völlig inakzeptabel”: Reifen-Blockade auf der B30 bei Egelsee

Baindt (rei) – „Hochgefährlich“ nennt die Polizei einen Vorfall, der sich in der Nacht auf Montag (5.2.) auf der B30 auf der Höhe von Egelsee abgespielt hat: Dort hatten Unbekannte etwa 30 bis 40 Reifen auf die Fahrbahn gelegt und angezündet und damit die Straße blockiert. Zudem wurde das Wort „Unzufrieden“ auf die Fahrbahn gemalt. Die wichtige Straße musste für knapp zwei Stunden gesperrt werden; nach dem Löschen durch die Feuerwehr und dem Entfernen der klebrigen und umweltgefährdenden Rest…
Zur Krise der Landwirtschaft

Vortrag „Aus Fehlern nichts gelernt – jetzt ist Schluss! “

Region – Das Braunviehforum Baden-Württemberg, die BAG Allgäu-Oberschwaben eG und die Rinderunion Baden-Württemberg laden am Mittwoch, 21. Februar, um 20.00 Uhr in die Versteigerungshalle Bad Waldsee zum Vortrag „Aus Fehlern nichts gelernt – jetzt ist Schluss“ von Anthony Lee, Rinteln a.d. Weser, ein. Er ist Sprecher des LSV (Landwirtschaft verbindet Deutschland e.V.). 
Trio „Berta Epple“ im „Adler“ in Dietmanns

Schwäbischer Wortwitz, gepaart mit virtuosem Instrumenteneinsatz

Dietmanns (rei) – Der Saal war voll, das Publikum am Ende aus dem Häuschen. „Berta Epple“ war am Samstag (3.2.) zu Gast in der Kleinkunstbühne in Dietmanns. Das Trio, bestehend aus Gregor und Veit Hübner plus Bobbi Fischer, präsentierte sein Programm „Das ganze Jahr geöffnet“.

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

Grauer Mercedes AMG

Zeugenaufruf nach Verkehrsdelikt auf der Autobahn A96

Leutkirch im Allgäu – Am Samstagvormittag kurz vor 10 Uhr fuhr eine Streife der Verkehrspolizei Kißlegg zu einem Wildunfall auf der A96 in Höhe der Anschlussstelle Leutkirch-West in Fahrtrichtung Memmingen.
Entdeckungstouren rund um Isny

Die Wintersaison in Isny geht weiter – mit und ohne Schnee

Isny – „Gäste und Bürger sind dazu eingeladen, sich fachkundig begleitet auf Entdeckungstour in die Naturräume rund um Isny zu begeben“, erklärt Anna Wieland, Leiterin des Büros für Tourismus bei der Isny Marketing GmbH. „Experten vermitteln auf den Wanderungen Wissen über Flora und Fauna und haben oft kulinarische Köstlichkeiten mit im Gepäck.“ ergänzt Julia Lang, die für die Entwicklung der Erlebnisse im Büro für Tourismus zuständig ist.
Bauernproteste

Auch in Legau rollten die Traktoren

Legau – Auch am Rande unseres Lesergebietes gab es Bauernproteste. Unser Reporter Julian Aicher, an der bayerischen Grenze ansässig, schaute „über den Hag“ nüber und beobachtete die Traktor-Demo in Legau am 28. Januar. Hier seine Eindrücke:
Aufruf der Stadt Weingarten

Spenden für das Bauernkriegs-Denkmal erbeten

Weingarten – Das Denkmal für den Weingartener Vertrag, mit dem vor 500 Jahren der Bauernkrieg zu Ende gegangen ist, nimmt Form an – und braucht noch finanzielle Unterstützung. Deshalb wurde ein Förderverein gegründet. Die Stadt Weingarten bittet darum, diesen zu unterstützen und das Projekt mit Spenden zu fördern.
Leserbrief

Bin stolz, ein demokratischer Deutscher zu sein

Zur Diskussion um die Demonstrationen gegen rechts
Stefan Weinert, Ravensburg
veröffentlicht am 3. Februar 2024
Bundeshaushalt 2024

Josef Rief: Der ländliche Raum ist der große Verlierer der gegenwärtigen Regierungspolitik

Berlin/Biberach – Der Deutsche Bundestag hat am Freitag den Bundeshaushalt für das laufende Jahr 2024 beschlossen. Josef Rief (CDU), Abgeordneter des Wahlkreises Biberach, kritisiert den Etat-Beschluss scharf: Wachstumsimpulse fehlten, der Personalbestand in der Bundesverwaltung wachse weiter und die Landwirtschaft werde überproportional von Belastungen und Kürzungen getroffen. Zudem würden noch mehr Schulden gemacht. Nachstehend die Pressemitteilung Riefs, der in der CDU/CSU-Bundestagsfrakti…
Das Besucherzentrum in Legau überzeugt durch seine Verbundenheit mit der Natur

Rapunzel-Welt hat Gold beim German Design Award 2024 gewonnen

Legau – Das Besucherzentrum von Rapunzel Naturkost, die Rapunzel Welt, öffnete am 29. Oktober 2022 seine Tore. Seitdem haben bereits rund 200.000 Gäste das architektonisch herausragende Gebäude mit Museum, Gastronomie und Bio-Markt besucht.
Kinderball und Partynacht

Der 3. Februar ist der große Tag der Arnacher Sportlerfasnet

Arnach – Am heutigen Samstag, 3. Februar, ist der große Tag der Arnacher Sportlerfasnet: Um 14.00 Uhr ist in der Turn- und Festhalle der Kinderball. Und um 20.00 Uhr steigt die Party-Nacht – ebenfalls in der Turn- und Festhalle. Es spielt die “Vollgas-Bänd”. Eingeladen sind Party- und Fasnetsfans aus nah und fern. Nachstehende die Plakate zu den beiden Veranstaltungen:

KURZMITTEILUNGEN

Leutkirch

EDEN-Party startet ins Frühjahr

Leutkirch – Seid wieder dabei beim “Jenseits von Eden Clubbing” im Hotel Eden Leutkirch am Samsta…

Waffen- und Gaststättenbehörde bis 1. März geschlossen

Leutkirch – Aufgrund Personalwechsels muss die Waffen- und Gaststättenbehörde der Stadtverwaltung…

Bürger können seit 29. Januar Eingaben machen

Der Teilregionalplan Energie – Windkraft und Freiflächen-Photovoltaik – geht am 29. Januar in die…

Energiemonitor der NetzeBW auf der Homepage der Gemeinde Aitrach

Aitrach – Auf der Internetseite der Gemeinde Aitrach können Sie unter der Rubrik „Aktuelles“ htt…
Wir stellen uns vor

Die neue Bildschirmzeitung

Nun ist sie da, die neue Bildschirmzeitung. Wie im August angekündigt, erscheint sie in neuem Gewand.

dieBildschirmzeitung

Archiv bis September 2023

MEINUNGSBEITRÄGE

Leutkirch
Zur Pressemitteilung von Mane Lucha und Petra Krebs (“Lucha und Krebs: Immer mehr Bürger und Unternehmen nutzen günst…
Zum Leserbrief von Walter Hudler, veröffentlicht in der Bildschirmzeitung am 29. Februar und zum Artikel von Bernd Tr…
Zum Widerstand gegen Windkraft in Oberschwaben und im Allgäu
Zur Pressemitteilung der grünen Abgeordneten Krebs und Lucha zum Ausbau der Photovoltaik im Landkreis Ravensburg
Zum Ausbau der Windkraft, insbesondere zum möglichen Bereitstellen eines in kirchlichem Besitz stehenden Grundstücks …

VERANSTALTUNGEN

Leutkirch

TOP-THEMEN

Leutkirch
Region – Das Abbrennen von Reisighaufen oder kunstvoll aufgeschichteten sogenannten Funkenfeuern am Sonntag nach Asch…
Leutkirch – Die Stadt Leutkirch startet mit einem neuen Imagefilm in das touristische Jahr 2024. Die Premiere für die…
Baden-Württemberg – Der Bund hat im Rahmen der Verkehrsministerkonferenz (VMK) zugesagt, dass die im Jahr 2023 zur Ve…
ANZEIGE

MEISTGELESENE ARTIKEL

Leutkirch

Das Armutszeugnis der Abgeordneten Lucha und Krebs

Zur Pressemitteilung der grünen Abgeordneten Krebs und Lucha zum Ausbau der P…

Zwei Tatverdächtige nach Schockanruf festgenommen

Bad Waldsee / Region – Eine Vielzahl an Schockanrufen sind am Dienstag wieder…

Die WEA vor der Haustür

Zum Widerstand gegen Windkraft in Oberschwaben und im Allgäu

Das Magazin für Oberschwaben

Editorial BLIX März 2024

Liebe Leserinnen, liebe Leser, „die Nerven liegen blank, so scheint es.“ So hab’ ich vor einem Jahr mein Editorial begonnen. Es ging im Weiteren um den Krieg in der Ukraine und um ein ziemlich uner…

„Uffrur!“

Es herrscht „Uffrur“ im Land. Die Bauern begehren auf. Was vor 500 Jahren zum „Bauernkrieg“ geführt und aus Oberschwaben ein Schlachtfeld gemacht hat, wird in diesem und im nächsten Jahr zum histor…

„Es schmerzt zutiefst“

Mettenberg – Josef Weber ist grüner Promi in Biberach, in dessen Teilort Mettenberg er und seine Familie seit 35 Jahren ihren Bauernhof als Biobetrieb bewirtschaften. Der 66-Jährige ist überdies se…

Mehr gefällig?

Cookie Consent mit Real Cookie Banner