BLIX Banner1

Leibesübungen

Am vergangenen Spieltag unterlag der FC Bayern überraschend mit 2:1 in Augsburg und das zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt, denn nach dem 2:1 Sieg gegen den VfB Stuttgart kommt Borussia Dortmund wieder auf einen Punkt an den Titelfavoriten ran. So patzt mit schöner Regelmäßigkeit ein Team aus der Spitzengruppe. Auch der drittplatzierte Freiburg verlor überraschend zuhause gegen Frankfurt.

Nach neun Spieltagen stehen der FC Bayern München und Borussia Dortmund erwartungsgemäß an der Spitze der Fußball Bundesliga. Dahinter sorgt der Sportclub aus Freiburg für eine kleine Sensation.

Der VFL Wolfsburg ist mit Neu Trainer Mark van Bommel stark in die neue Saison gestartet und steht nach 5 Spieltagen ungeschlagen mit dem FC Bayern zusammen auf Platz zwei in der Liga. Auch Borussia Dortmund und Leverkusen sind erwartet stark gestartet.

Nach der aus deutscher Sicht enttäuschenden Europameisterschaft mit dem würdigen Sieger Italien startet am Freitag den 13. August die neue Saison in der ersten deutschen Fußballiga mit dem Klassiker Borussia Mönchengladbach gegen den amtierenden deutschen Meister FC Bayern München.

Die deutsche Fußballnationalelf steht nach einem glücklichen Remis (2:2) gegen Ungarn im Achtelfinale der Fußball Europameisterschaft die erstmals in mehreren Ländern Europas stattfindet. Bundestrainer Löw hat seinen Abschied erstmal nach Hinten verschoben, ob es im Achtelfinale gegen das Mutterland des Fußballs in Wembley zum Sieg reicht, wird sich morgen zeigen.

Biberach - Klettern in der Stadt - das wird bald auch in Biberach möglich sein. Der DAV (Deutscher Alpenverein) realisierte dafür den Bau eines modernen Kletterzentrums in der Hans-Liebherr-Strasse 17. Nun steht das Projekt kurz vor der Vollendung, ab Juni soll der Neubau seine Pforten öffnen. BLIX sprach mit den Vorsitzenden des DAV Biberach über den neuen „Sparkassen Dome Biberach“ und mehr.

Der FC Bayern München konnte sich nach der 1:2 Niederlage in Mainz den Titel noch nicht vorzeitig sichern. Schalke 04 ist erbärmlich abgestiegen und auch Köln, Hertha Berlin und Bremen zittern noch mächtig. Borussia Dortmund droht das verpassen der Königsklasse.

Bayern München hat mit der Niederlage gegen Eintracht Frankfurt und dem dürftigen Unentschieden gegen Arminia Bielefeld den Titelkampf unerwartet spannend gemacht. RB Leipzig ist bis auf zwei Punkte an die Münchener herangerückt. Überhaupt ist es an der Spitze eng wie lange nicht mehr und etablierte Teams müssen um die Qualifikation für das internationale Geschäft bangen.

Das war ein Finish, wie es sich jeder Fußballfan wünscht. Buchstäblich in letzter Sekunde sicherte sich der FC Bayern München die sogenannte Wintermeisterschaft mit einem Last-Minute Treffer in Leverkusen zum 2:1 Erfolg. Dahinter folgen ganz dicht Bayer Leverkusen und RB Leipzig. Nur Borussia Dortmund musste trotz Trainertausch federn lassen.

Zwar sind erst fünf Spieltage in der noch jungen Bundesligasaison gespielt, doch schon wieder tummeln sich die üblichen Verdächtigen an der Tabellenspitze. RB Leipzig, Borussia Dortmund und der FC Bayern München stehen im Moment ganz oben. Dazu haben die Eintracht aus Frankfurt und auch der VfB Stuttgart einen beachtenswerten Start hingelegt.

Zwar sind erst fünf Spieltage in der noch jungen Bundesligasaison gespielt, doch schon wieder tummeln sich die üblichen Verdächtigen an der Tabellenspitze. RB Leipzig, Borussia Dortmund und der FC Bayern München stehen im Moment ganz oben. Dazu haben die Eintracht aus Frankfurt und auch der VfB Stuttgart einen beachtenswerten Start hingelegt.

­