Skip to main content
Schnell, günstig, klimafreundlich

Mit den Öffis zur Landesgartenschau – Das Angebot von Bus und Bahn

Region – Zur baden-württembergischen Landesgartenschau, die am 26. April in Wangen beginnt, gibt es ein umfangreiches Fahrtenangebot von Bus und Bahn. Sie laden zur schnellen und klimafreundlichen Anreise bis direkt zum Veranstaltungsgelände ein. Kombitickets bieten besonders günstige Preise.
veröffentlicht am 13. April 2024
Leserbrief

Damit am Ende möglichst wenig Naturschutz herauskommt

Zur Diskussion um Windkraft Im Dorf Kettenacker (Kreis Sigmaringen) wehrt sich der Verein für Mensch und Natur gegen die Ausweisung einer Vorrangfläche für Windräder mitten in einem der dichtesten Milangebiete Baden-Württembergs durch den Regionalverband Bodensee-Oberschwaben (RVBO, der sich dabei auf den Fachbeitrag Artenschutz des Landesamts für Umwelt (LUBW) stützt. Dieses Beispiel lässt sich gut auf die Windradplanung in Kißlegg und Argenbühl anwenden und zeigt deren  Widersprüche auf….
Berthold Büchele, Argenbühl-Ratzenried
veröffentlicht am 13. April 2024
ANZEIGE
Offener Brief

Im Alleingang schaffen wir es nicht

Sehr geehrter Herr Dr. Rülke, in der SWR-Sendung “Zur Sache Baden-Württemberg” am 11. April 2024 zur künftigen Energieversorgung unseres Landes hatten Sie als Fraktionsvorsitzender der FDP im Landtag von Baden-Württemberg keinen leichten Stand, eingerahmt von der sprachgewandten grünen Ministerin Thekla Walker und der wortstarken Fridays-Aktivistin Greta Waltenberg. Denn es ist kaum möglich, in einer vom Glauben geprägten Gemeinschaft den Blick auf die reale Welt und auf das Machbare zu richt…
Wolfgang Hübner
veröffentlicht am 12. April 2024
Wiederholung aufgrund des großen Interesses

Am Dienstag Vortrag “Wurzach im Jahr 1945”

Bad Wurzach – Aufgrund des starken Interesses lädt die Katholische Erwachsenenbildung am Dienstag, 16. April, um 19.30 Uhr zu einem Wiederholungsvortrag ins Pius-Scheel-Haus ein. Referentin des Abends ist erneut Gisela Rothenhäusler, die mit Unterstützung vieler Bilder den Bogen spannen wird von der Zeit vor dem Zusammenbruch bis zu den ersten Bemühungen um einen Neuanfang in der Nachkriegszeit.
ANZEIGE

Neu renoviertes Apartment in Alicante/Spanien
Mit direktem Meerblick und 100m zum traumhaften Strand im Naturschutzgebiet.
3 mal wö. ab Flugh. Memmingen. Bilder auf Anfrage.
Kü, Bad mit Du., Blk., Poollandschaft.
Tel.: 0160/8971540

AUSGABEN

Wir stellen uns vor

Die neue Bildschirmzeitung

Nun ist sie da, die neue Bildschirmzeitung. Wie im August angekündigt, erscheint sie in neuem Gewand.

dieBildschirmzeitung

Archiv bis September 2023

KURZMITTEILUNGEN

Mund.art im Alberweiler Pfarrstadel

Alberweiler – Herzliche Einladung zu “Schwäbisch gsonge, gschwätzt ond glacht” mit Claudia Pohel,…

Benjamin Strasser MdB lädt zu Bürgersprechstunde

Weingarten – Am Donnerstag, 4. April, lädt der FDP-Bundestagsabgeordnete Benjamin Strasser zu ein…
Polizeibericht

Polizeipräsidium Ravensburg stellt Kriminalstatistik 2023 vor

Landkreis Ravensburg-Sigmarringen-Bodenseekreis – +++ Gesamtzahl der Straftaten entgegen des Landestrends leicht rückläufig +++ Kriminalitätsniveau deutlich niedriger als in Land und Bund +++ Zwei Drittel aller Straftaten werden aufgeklärt – Aufklärungsquote deutlich über dem Landesschnitt +++ Betrug rückläufig, Raub- und Diebstahlsdelikte angestiegen +++ Einbruchskriminalität nach wie vor auf niedrigem Niveau +++ Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung auf Allzeithoch +++ Erneut mehr…
10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Am 14. April Historischer Handwerkertag im Museumsdorf Kürnbach

Kürnbach – Am Sonntag, 14. April, zeigen Traditionshandwerkerinnen und -handwerker im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach ihr Können: Von 10.00 bis 18.00 Uhr können Besucherinnen und Besucher Schmiedin, Drechsler, Flaschner und Co. in Aktion erleben.
Neu: die knifflige Schatztruhe für Kinder

Schloss Waldburg wird zur Escape-Rätselburg

Waldburg – Neu auf der Waldburg: Die knifflige Schatztruhe für Kinder. Knifflige Schatzkisten fordern die Denk- und Rätselfähigkeiten heraus. Die Waldburg spielerisch erkunden und Schlösser knacken. Perfekt geeignet für kleine Gruppen und an Kindergeburtstagen. Die Kisten versprechen Rätselspaß für Kinder zwischen etwa 8 und 10 Jahren.
Stellungnahme des Europaabgeordneten Norbert Lins (CDU)

„Ein Wendepunkt in der Geschichte Europas”

Das Europäische Parlament hat den neuen Asyl- und Migrationspakt verabschiedet. Dazu erklärt Norbert Lins (CDU), EU-Abgeordneter aus Württemberg-Hohenzollern:
Norbert Lins, CDU
veröffentlicht am 11. April 2024
ANZEIGE
100.000 € Schaden

Acht Wohnwagen auf Campinganlage in Brand geraten

Meßkirch – Acht Wohnwagen und ein Wohnmobil sind am Mittwochabend auf einer Campinganlage in Brand geraten.
Am 13. April

Bus aus Aulendorf fährt nach München zum „Marsch für das Leben“

Aulendorf (rei) – Am 13. April kommen Christen auf dem Königsplatz in München zusammen, um beim „Marsch für das Leben“ für das Lebensrecht aller Menschen, auch der gezeugten und noch nicht geborenen Menschen, einzutreten. Aus Oberschwaben fahren Busse ab Aulendorf und ab Ochsenhausen nach München.

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

Polizeibericht

Unbekannte hacken Banking

Isny – Ihr Erspartes im niedrigen fünfstelligen Euro-Bereich hat eine 59-Jährige am Montag an Betrüger verloren. Ein Unbekannter kontaktierte die Frau mit der vorgetäuschten Rufnummer ihrer Bank und gab an, ein Mitarbeiter der Bank zu sein.
Kinder-Mitmachtag und Highlights für die nächsten Wochen

Am 14. April ein Kindertag auf der Waldburg

Waldburg – Am Sonntag, 14. April, von 10.00 bis 18.00 Uhr gibt es auf der Waldburg wieder einen tollen Kinder-Mitmachtag. Zweimal täglich startet das Kinderprogramm mit Kinderführung, Kasperle und einem Kinder-Ritter-Turnier mit drei Disziplinen.
ANZEIGE
Start ist am kommenden Samstag, 13. April

Samstagspilgern startet wieder

Allgäu-Oberschwaben – Abschalten vom täglichen Zeit- und Termindruck, zur Ruhe und in Einklang kommen, sich Energie holen für die nächsten Herausforderungen – der Wunsch nach seelischem und körperlichen Wohlbefinden ist groß! Das Samstagspilgern startet kommenden Samstag, 13. April, mit den Angeboten “Scheidegger Kapellenweg” in Scheidegg und “Mit dem Herzen sehen” in Wolfegg in die Samstagspilgersaison.
Führung im Kloster Schussenried

Auf Tour mit dem fliegenden Pater Mohr

Schussenried – Am Sonntag, 14. April, um 15.00 Uhr können sich Besucherinnen und Besucher mit dem fliegenden Pater Mohr auf Entdeckungsreise durch die historischen Räumlichkeiten des Klosters Schussenried begeben.
Einspruch

Viele Argumente gegen Windkraft am Ried

Die Bürgerinitiative “Wurzacher Becken” e. V. hat fristgerecht beim Regionalverband Bodensee-Oberschwaben (RVBO) gegen drei im Umfeld des Wurzacher Riedes geplante Vorranggebiete für Windenergie Einspruch erhoben. Dr. Stefan Hövel, der Vorsitzende der BI, hat der Bildschirmzeitung den Einspruch mit der Bitte um Veröffentlichung zugeleitet. Wir veröffentlichen den Text ungekürzt (die Zwischentitel stammen von der Redaktion der Bildschirmzeitung).
Dr. Stefan Hövel, BI Wurzacher Becken
veröffentlicht am 9. April 2024
Heimatverein “Wurzen”

Das historische Torfbähnle fährt wieder ins Wurzacher Ried

Bad Wurzach – Die “Bähnlesbauer” des Heimatvereins “Wurzen” fahren mit dem historischen “Torfbähnle” entlang des Riedkanals und des Stuttgarter Sees mit herrlichem Blick in die Riedlandschaft. Der Kultur- und Heimatpflegeverein “Wurzen” bietet von April bis Oktober jeden zweiten Sonntag und vierten Samstag im Monat öffentliche Fahrten an. An diesen Tagen ist auch das Oberschwäbische Torfmuseum von 13.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.
Furchtbarer Pferdeunfall

Neunjähriger Bub zu Tode geschleift

Rohr – Bei einem tragischen Unfall ist am Sonntag (7.4.) gegen 16.45 Uhr ein neunjähriger Bub ums Leben gekommen. Der Bub führte ein Pferd an einem Seil, das um seinen Bauch gebundenen war, und ging so mit dem Tier verbunden zu Fuß nebenher. Aus noch ungeklärter Ursache scheute das Tier in einem Flurstück im Bereich Seeblickstraße in Rohr, ging durch und schleifte den Neunjährigen mehrere hundert Meter mit. Der Junge erlitt unter anderem schwere Kopfverletzungen, denen er trotz Reanimation d…
100 Jahre Kristall-Weizen

Diese Buchvorstellung hatte Pfiff

Kißlegg (rei) – Paul Sägmüller, Bernd Mauch und Martin Röther sind, das darf man mit Fug und Recht sagen, Fans des Farny-Kristall-Weizens. Diese Bierspezialität wurde vor 100 Jahren erfunden. Das Jubiläum war für die drei Heimatgeschichtler Anlass, ein Buch zum Fest herauszubringen. Am 5. April wurde es im Bankettsaal des Neuen Schlosses in Kißlegg vorgestellt. Der Eintritt war frei. Es soll sogar, weiß die Bildschirmzeitung aus guter Quelle, Bier gegeben haben. Auf Spendenbasis. Es soll sich…
Historische Ingenieurbaukunst

Das Wassersystem im Kloster Ochsenhausen

Ochsenhausen – Am Sonntag, 14. April, um 15.00 Uhr findet im Kloster Ochsenhausen die Sonderführung „Oberschwäbische Ingenieurbaukunst“ statt. Die Besucherinnen und Besucher tauchen bei diesem Rundgang rund um das Element Wasser in das ausgeklügelte Wassersystem der großen Klosteranlage ein.
BauGrund Süd

Einer der besten Arbeitgeber in Baden-Württemberg

Bad Wurzach – Zum zweiten Mal erhielt BauGrund Süd die Auszeichnung als einer der besten Arbeitgeber Baden-Württembergs beim Great Place to Work® Wettbewerb. 157 Unternehmen aus Baden-Württemberg hatten dieses Jahr an dem Wettbewerb teilgenommen, 30 davon erhielten die Auszeichnung. „Vor diesem Hintergrund erfüllt uns das Ergebnis mit besonderem Stolz“, freut sich Geschäftsführer Alois Jäger.

TOP-THEMEN

Zur Diskussion um Windkraft Im Dorf Kettenacker (Kreis Sigmaringen) wehrt sich der Verein für Mensch und Natur geg…
Sehr geehrter Herr Dr. Rülke, in der SWR-Sendung “Zur Sache Baden-Württemberg” am 11. April 2024 zur künftigen Energi…
Die Bürgerinitiative “Wurzacher Becken” e. V. hat fristgerecht beim Regionalverband Bodensee-Oberschwaben (RVBO) gege…

VERANSTALTUNGEN

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

MEINUNGSBEITRÄGE

Zur Diskussion um Windkraft Im Dorf Kettenacker (Kreis Sigmaringen) wehrt sich der Verein für Mensch und Natur geg…
Sehr geehrter Herr Dr. Rülke, in der SWR-Sendung “Zur Sache Baden-Württemberg” am 11. April 2024 zur künftigen Energi…
Stellungnahme des Europaabgeordneten Norbert Lins (CDU)

„Ein Wendepunkt in der Geschichte Europas”

Das Europäische Parlament hat den neuen Asyl- und Migrationspakt verabschiedet. Dazu erklärt Norbert Lins (CDU), EU-A…
Die Bürgerinitiative “Wurzacher Becken” e. V. hat fristgerecht beim Regionalverband Bodensee-Oberschwaben (RVBO) gege…
Der Streit um eine Ausweisung großer Bereiche in Oberschwaben als Biosphären-Gebiet spitzt sich zu. Am 21. März haben…
ANZEIGE

MEISTGELESENE ARTIKEL

Einer der besten Arbeitgeber in Baden-Württemberg

Bad Wurzach – Zum zweiten Mal erhielt BauGrund Süd die Auszeichnung als einer…

Neunjähriger Bub zu Tode geschleift

Rohr – Bei einem tragischen Unfall ist am Sonntag (7.4.) gegen 16.45 Uhr ein …

Das historische Torfbähnle fährt wieder ins Wurzacher Ried

Bad Wurzach – Die “Bähnlesbauer” des Heimatvereins “Wurzen” fahren mit dem hi…

Bus aus Aulendorf fährt nach München zum „Marsch für das Leben“

Aulendorf (rei) – Am 13. April kommen Christen auf dem Königsplatz in München…

Viele Argumente gegen Windkraft am Ried

Die Bürgerinitiative “Wurzacher Becken” e. V. hat fristgerecht beim Regionalv…
Cookie Consent mit Real Cookie Banner