Skip to main content
Unterstützung jenseits der Fallpauschalen

Geburtshilfen in Wangen und Ravensburg erhalten Bundesmittel

Stuttgart / Wangen / Ravensburg – Die geburtshilfliche Versorgung in den Krankenhäusern in Baden-Württemberg wird, wie bereits im Vorjahr, mit rund 15,65 Millionen Euro aus Bundesmittel gefördert. Dies soll die Geburtshilfe unabhängig von der leistungsorientierten Fallkostenpauschale finanziell absichern und die Fachabteilungen für Geburtshilfe in den Krankenhäusern unterstützen. Dies teilte Landes-Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) am Dienstag (2. April) in Stuttgart mit. Die Geburtshil…
veröffentlicht am 10. April 2024
Polizeibericht

Mit Teleskopschlagstock angegriffen

Aulendorf – Unverletzt blieb ein 21-Jähriger, der am Montag kurz vor 15 Uhr in der Schussenrieder Straße von einem 23-Jährigen mit einem Teleskopschlagstock angegriffen worden war.
ANZEIGE
„Du bist ein Ton in Gottes Melodie“

47 Kinder feierten in Aulendorf das Fest ihrer Erstkommunion

Aulendorf – Mit einem Startgottesdienst am ersten Adventssonntag begann die Vorbereitung auf die diesjährige Erstkommunion. Auf ganz unterschiedliche Art und Weise haben sich die 47 Kinder der 3. Klasse seither mit Gottes Melodie vertraut gemacht:
Polizeibericht

Betrunkener Autofahrer prallt in geparkten Pkw – Verursacher schwer verletzt

Aulendorf – In einen am Straßenrand geparkten BMW ist am Sonntagnachmittag ein betrunkener Autofahrer in der Zollenreuter Straße geprallt.
ANZEIGE
Souveränes 2:0

Die SG Aulendorf gewinnt das Derby bei Aufsteiger FV Bad Waldsee

Bad Waldsee / Aulendorf – Derby in Bad Waldsee: die SGA bei Aufsteiger FVW. Traditionell ein heißes Spiel. Heuer behielten die Aulendorfer die Oberhand. Souverän siegten die Schussenstädter mit 2:0. Hier der Spielbericht von SGA-Pressemann Wolfgang Schäffler:
Polizeibericht

Unbekannte besprühen Geschwindigkeitsmessanhänger

Aulendorf – Einen sogenannten “Enforcement-Trailer”, der zur Geschwindigkeitsmessung an der K 8034 Höhe Blumenau aufgestellt war, haben bislang unbekannte Täter am frühen Donnerstagmorgen zwischen 0.15 Uhr und 5 Uhr mit Farbe besprüht.
Österliche Spürnasen unterwegs!

Osternest-Suche an der Schule am Schlosspark

Bad Waldsee – Am 21. März organisierte die SMV das traditionelle Osternest-Verstecken an der Schule am Schlosspark in Aulendorf.
Bluttat in Wangen

Unterbringungshaftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen

Wangen i. A. – Nach dem Messerangriff auf eine Vierjährige am Mittwochnachmittag (3.4.) in einem Supermarkt in Wangen befindet sich der dringend Tatverdächtige zwischenzeitlich in einem psychiatrischen Krankenhaus. Der 34-Jährige wurde am Donnerstag (4.4.) einem Haftrichter beim zuständigen Amtsgericht vorgeführt, der auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ravensburg einen Unterbringungshaftbefehl wegen versuchten Mordes in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung erließ. Der aus Syrien stamme…
Polizeibericht

Alkoholisiert von der Fahrbahn abgekommen

Aulendorf – Weit über zwei Promille hatte ein 47 Jahre alter Lkw-Fahrer am Dienstag intus, als er mit seinem Lkw gegen 18 Uhr von der Kreisstraße zwischen Steinenbach und Aulendorf abgekommen und gegen einen Baum geprallt ist.
SG Aulendorf erfolgreich

Die SG Aulendorf gewinnt ihre Heimspiele gegen FG WRZ

Aulendorf – Folgende Ergebnisse erzielte die SG Aulendorf in ihren Heimspielen gegen FG WRZ:
Landesweites Programm

Der Amphibienschutz am Beispiel des Laubbronner Riedes

Aulendorf – Am 28. März haben sich im Laubbronner Ried bei Aulendorf Naturschützer getroffen, um den dortigen Amphibienschutz zu inspizieren. Das Gewässer ist eins von fünf Gewässern, die im Kreis Ravensburg saniert wurden.
Kommentar

Die Vernunft des Papstes

Papst Franziskus erteilte am Ostersonntag-Mittag den Segen “Urbi et Orbi”. Zuvor hatte das Kirchenoberhaupt in diesem März 2024 einen deutlichen Rat veröffentlichen lassen: “Wenn man sieht, dass man besiegt wird, dass die Dinge nicht gut laufen, muss man den Mut haben zu verhandeln.” Dafür erntete der Papst bei einigen laute Schelte. Doch die Mehrheit der Deutschen (53 Prozent) stimmte der Einschätzung des Heiligen Vaters um die Monatsmitte März 2024 zu. Zumindest laut “focus”-Umfrage (Mehrhe…
Julian Aicher
veröffentlicht am 1. April 2024

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

Fragwürdiges Basismaterial

Falsche Zahlen bei der Windkraft-Planung?

Region – Windkraft. Ein Thema, das die Gemüter erregt. Für die Planung zuständig ist in unserer Region der Regionalverband Bodensee Oberschwaben. Er räumt noch bis zum kommenden Dienstag, 2. April (24.00 Uhr), Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit ein, Anregungen, Beschwerden und Vorschläge anzubringen. Unter der Mail-Adresse: info@rvbo.de
Julian Aicher
veröffentlicht am 31. März 2024
Das Ehrenmitglied starb im Alter von 83 Jahren

Die SG Aulendorf Fußball 1920 e.V. trauert um Alfred 0hlinger

Aulendorf – Die SG Aulendorf Fußball 1920 e. V. trauert um ihr Ehrenmitglied, ihren langjährigen Funktionär und Macher Alfred Ohlinger. Jahrzehntelang half Alfred mit, dass das Vereinsleben innerhalb der großen Fußballerfamilie, aber auch neben dem Fußballspiel vielseitig gelebt wurde. Er war als Macher über 48 Jahre lang der Organisator und tatkräftige Helfer der Altpapier- und Altglas-Sammlungen. Darüberhinaus war Fred Ohlinger langjähriger 2. Vorsitzender, Pressewart und Stadionsprecher.
Eine Erinnerung an Fred Ohlinger

Der Tag, als Reutlingen kam

Aulendorf – Fred Ohlinger ist tot. Er war ein tüchtiger Mann, ehrenamtlich bei der SG Aulendorf, beruflich bei der Druckerei Marquart. Im Dezember 2003 besuchte der Journalist Gerhard Reischmann Fred und seinen Freund Franz Rimböck und man unterhielt sich über alte Zeiten. Es entstand ein Artikel, er am 23. 12. 2003 in der „Schwäbischen Zeitung“ (Ausgabe Bad Waldsee-Aulendorf) veröffentlicht wurde. Diesen Artikel nahm Reischmann in sein Buch „Menschenskinder“ auf (Seiten 92/93). Nachstehend v…
Kreistagswahl

Die Kandidierenden der ÖDP im Wahlkreis Aulendorf

Aulendorf – Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) hat ihre Kandidaten und Kandidatinnen für die Kreistagswahl nominiert. Kreisweit treten 81 Personen für die ÖDP an. Im Wahlkreis Aulendorf sind es neun. Es sind dies Ulrike Fürst, Tobias Hütter, Franz Weber, Georg Scharpf, Wolfgang Reger, Christoph Vögtle, Patrick Hieke, Andreas Hassebrauk und Lisa Thomasch (Näheres hierzu unter Download). Im Bericht von Seiten der ÖDP heißt es:
Gemeinderatswahl

BUS tritt mit 18 Kandidierenden an

Aulendorf – Das Bündnis für Umwelt und Soziales e. V. (BUS) tritt bei der Gemeinderatswahl am 9. Juni mir 18 Kandidierenden an – jeweils neun Männer und neun Frauen. 18 – das ist die höchstmögliche Anzahl für den 18 Sitze umfassenden Aulendorfer Gemeinderat. Hier der Bericht über die Nominierung, eingereicht bei der Bildschirmzeitung „Der Aulendorfer“ vom BUS:
Clips von Kritikern des Windkraftprojkets Kißlegg Ost

Diese Videos machen betroffen

Kißlegg (rei) – Am 21. März hat die Bürgerinitiative “Pro Mensch & Natur Kisslegg” im Evangelischen Gemeindehaus über die Windkraftplanungen für den Bereich östlich von Kißlegg informiert (die Bildschirmzeitung hat darüber berichtet). Im Rahmen der Veranstaltung wurden Videos gezeigt, in denen angesehene Bürger ihre Bedenken äußern. Diese Einspielungen hatten im Publikum Betroffenheit ausgelöst. Die Bildschirmzeitung (DBSZ) veröffentlicht nachstehend die Links zu den Videos: Nutztierh…
Konstituierende Sitzung

AOK-Bezirksrat Bodensee-Oberschwaben: Peter Brodmann und Horst Arndt bleiben Vorsitzende

Region – Der AOK-Bezirksrat ist ein Gremium, welches die Interessen der Versicherten und Arbeitgeber aus der Region Bodensee-Oberschwaben vertritt und die Arbeit der AOK überwacht. Der Bezirksrat berät unter anderem über Leistungen und die Qualität der Versorgung. Bei der konstituierenden Sitzung wurden die alternierenden Vorsitzenden neu gewählt und die Besetzung der Widerspruchsausschüsse festgelegt. Im Anschluss verabschiedeten die beiden alternierenden Vorsitzenden Peter Brodmann und Hors…
Frühjahrskonzert des Musikvereins Tannhausen

Als das Licht ausging und Brahms’ Wiegenlied erklang

Aulendorf  / Tannhausen – Traditionell laden die Musikerinnen und Musiker aus Tannhausen am Samstag vor der Karwoche zu ihrem Jahreskonzert in den Aulendorfer Hofgartensaal und der füllte sich bereits lang vor Konzertbeginn! Kreative Frühlingsdekorationen schmückten die Tische, während es draußen graupelte.

KURZMITTEILUNGEN

Aulendorf

Die letzten Termine der Aulendorfer CDU

Aulendorf – Die CDU Aulendorfs bietet bis zur Kommunalwahl am 9. Juni noch etliche Bürgergespräch…

Kreisseniorenrat Ravensburg sowie die Stadtseniorenräte auf der Landesgartenschau

Ravensburg – Der Kreisseniorenrat Ravensburg e.V. sowie die Stadtseniorenräte aus dem Landkreis R…

Maiandachten im Schönstatt-Zentrum Aulendorf

Aulendorf – Herzliche Einladung zu den Maiandachten im Schönstatt-Zentrum Aulendorf an folgenden …

Fragen an Kommunalpolitiker: Was sagen Sie zur B30?

Region – Die „Initiative B30“ informiert dreimal jährlich mit der digitalen Zeitung „B30 Insider“…

dieBildschirmzeitung

Archiv bis September 2023

MEINUNGSBEITRÄGE

Aulendorf
Stellungnahme des Vorsitzenden der AG Heimatpflege

Das unverstellte Landschaftsbild ist unser Kapital

Der Regionalverband Bodensee-Oberschwaben hat Vorranggebiete für Windenergie und Photovoltaik im Entwurf festgelegt. …
Kommentar zu “75 Jahre Grundgesetz”

Herzlichen Glückwunsch!

Heute ist der 23. Mai 2024. Heute vor 75 Jahren trat das “Grundgesetz der Bundesrepublik” in Kraft. Kaum zu überhören…
Zum Leserbrief “Wer verhandelt, schießt nicht”
Zum Aufruf des Papstes an die Kriegsparteien in der Ukraine, sich an den Verhandlungstisch zu setzen
Zur Diskussion um die Höhe der Renten in Deutschland. Unser Leser bezieht sich dabei auf einen in der “Schwäbischen Z…

VERANSTALTUNGEN

Aulendorf

TOP-THEMEN

Aulendorf
Stellungnahme des Vorsitzenden der AG Heimatpflege

Das unverstellte Landschaftsbild ist unser Kapital

Der Regionalverband Bodensee-Oberschwaben hat Vorranggebiete für Windenergie und Photovoltaik im Entwurf festgelegt. …
Bad Waldsee – Drei teils schwer verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro hat ein Verk…
Waltershofen (rei) – Kaiserwetter und ein dirigierender Landrat: Das Kreismusikfest in Waltershofen erreichte am Sonn…

TAGESEMPFEHLUNGEN

Aulendorf


 

MEISTGELESENE ARTIKEL

Aulendorf

Das Heiligblutfest im Blick

Bad Wurzach – Traditionell am Pfingstmontag findet in Bad Wurzach die Blutrei…

Strafanzeige wegen drohenden öffentlichen Ärgernisses gestellt

Ravensburg (rei) – Stefan Weinert, Bürger Ravensburgs, bekannt als ehemaliger…

Rot in Gaisbeuren übersehen

Bad Waldsee – Drei teils schwer verletzte Personen und Sachschaden in Höhe vo…

Historisch hoher 16:0-Sieg der SG Aulendorf

Aulendorf – Nach der ersten Niederlage in der Rückrunde zeigte die SG Aulendo…

Das Magazin für Oberschwaben

Editorial BLIX Mai 2024

Liebe Leserinnen, liebe Leser, Denkmäler sind Orte zum Nachdenken: Denk mal! So also unser Titel, der sich aus dem Inhalt, Nachdenken und dem Zufall entwickelt hat. Denn der „Galgen unterm Kreuz“, …

Warum „kriegstüchtig“?

Biberach – Lew Tolstois monumentales Werk „Krieg und Frieden“ über Napoleons Eroberungskrieg in Russland war gerade erst erschienen (1868/69), da marschierten ein Jahr später deutsche Truppen in Fr…

Meinung statt üble Nachrede

Ravensburg – Vom Baum in die Jugendarrestanstalt (JAA) und zurück. So könnte die Kurzfassung der Geschichte lauten, die dem Umweltaktivisten Samuel Bosch (21) widerfahren ist, und die er und seine …

Mehr gefällig?