Mesmer 09

Jahrelang hat Dr. Pius Adiele über Rassismus und Sklavenhandel in der Geschichte geforscht. Wie bewertet der aus Nigeria stammende Kirchenhistoriker und stellvertretende Dekan des Dekanats Ostalb die aktuelle Diskussion über Rassismus und Polizeigewalt? Der Blick in die Geschichte offenbart Hintergründe.

Herr Pfarrer Dr. Adiele, wenn Sie die jüngsten Ereignisse in den USA und die aktuelle Diskussion über Rassismus und Polizeigewalt gegen Afroamerikaner verfolgen, welche Gedanken haben Sie?

Als Kirchenhistoriker, dessen Schwerpunkt auf dem Problem des Rassismus und der Sklaverei in der Kirchengeschichte liegt, sind mir die aktuellen Ereignisse nicht neu. Immer noch gibt es Phänomene, wie sie sich auch schon vor 600 Jahren abgespielt haben. Wenn man von ungerechter Behandlung und den tödlichen Schüssen auf Afroamerikaner in den USA hört, dann hängst das auch mit der Sklaverei zusammen, die dort lange Zeit stattgefunden hat.

trenner dbsz 1200v02

trenner dbsz 1200v02

trenner dbsz 1200v02

previous arrow
next arrow
Slider

trenner reisen 1200v01

previous arrow
next arrow
Slider
­