BLIX Banner1

Die Chaoten-Truppe um Johnny Knoxville vereint sich nach langer Zeit wieder und beweist, dass jeder Mensch mit dem Alter klüger wird und aus seinen Fehlern lernt - oder auch nicht. In dem neuesten Film der MTV Kultshow „Jackass“ setzen sich die masochistischen Draufgänger um Johnny Knoxville erneut allerlei gewagten Selbstversuchen aus und es wird härter denn je.

Die alleinerziehende Mutter Callie (Carrie Coon) hält sich mit ihren beiden Kindern Pheobe (Mckenna Grace) und Trevor (Finn Wolfhard) mehr schlecht als recht über Wasser. Da erreicht die Familie die Nachricht vom Tod des entfemdeten Großvaters, der ihnen ein heruntergekommenes Farmhaus vermacht. Schon bald bemerken die Kinder paranormale Aktivitäten in ihrem neuen Zuhause.

Laupheim - Preisträgerin des Carl Laemmle Produzentenpreises 2022 ist die Historikerin Dr. Gabriela Sperl.

Bad Schussenried - Pisten-Ass mit Prothese: Manuel Ness (31), der als IT-Fachmann im Zentrum für Psychiatrie (ZfP) Südwürttemberg arbeitet, fährt Snowboard auf Weltklasse-Niveau. Anfang März ist er bei den Paralympics in Peking für Deutschland in zwei Disziplinen am Start.

Burgrieden - „Auf die Plätze, fertig, los!“, heißt es am 25. Mai beim „1. Firmenlauf Oberschwaben“. Das neue Sport-Event, veranstaltet von den Machern des Laupheimer Frauenlaufs, wird unter der Schirmherrschaft von Landrat Heiko Schmid erstmals in Burgrieden bei Laupheim stattfinden.

Der VfB Stuttgart steht vor dem erneuten Gang in die zweite Liga. Nur eine Siegesserie könnte die Schwaben noch vor dem Schritt in den Keller bewahren. Vorne in der Tabelle steht der FC Bayern München mit sechs Zählern vor dem BVB. Die Bayern konnten am Wochenende beim Angstgegner Eintracht Frankfurt mit 0:1 gewinnen.

Biberach - Mit ihrer Fotografie fokussiert sich Cornelia Epp gerne auf Menschen, im In- und Ausland, auch in schwierigen Lebenssituationen. Aber auch Tiere und die Natur gehören zu ihren bevorzugten Motiven.

Belamont - Barbara Amann konzentriert sich mit ihren Motiven auf die oberschwäbische Natur und Kultur. Dabei ist der Fotografin vor allem eines wichtig: Hauptsache unkonventionell!

Altdorfer Wald - Während in Berlin der Bundespräsident gewählt wurde, fand im Altdorfer Wald bei Kälte und Sonnenschein eine Kulturveranstaltung der besonderen Art statt. Denn wer kommt schon auf die Idee, mitten im Winter, mitten im Wald, mitten zwischen Baumhäusern eine Ausstellung zu kreieren und dazu einzuladen? „Aktivistis“!

Auch in diesem Jahr fällt die Fasnet infolge der Pandemie wieder weitgehend aus. Das Lachen ist in diesen Zeiten ohnehin schon Vielen vergangen. Dabei war es nie wertvoller als heute!

Oberschwaben wird im neuen Bundestag vertreten von zehn Politikerinnen und Politikern aus den Wahlkreisen Biberach, Ulm, Ravensburg und Zollernalb-Sigmaringen. Für manche ist es bereits die vierte Legislaturperiode, andere arbeiten zum ersten Mal in der Hauptstadt. Für alle ist die Konstituierung des Bundestages eine aufregende und arbeitsreiche Zeit. Anfang Dezember bat BLIX um eine Antwort auf folgende Frage: „Das Jahr 2022 stellt eine Zäsur dar. Nach 16 Jahren Angela Merkel als Kanzlerin gab es zum Jahreswechsel auch einen Regierungswechsel, dabei ist die Ampelkoalition mit SPD, Grüne und FDP ein politisches Novum. Die Probleme, mit denen sich sowohl die neue Bundesregierung als auch der Bundestag beschäftigen müssen, sind zwar nicht neu, aber stellen in ihrer Dimension ebenfalls eine Zäsur dar. Die Pandemie, die Klimakrise und das Artensterben sind epochale Herausforderungen, deren Bewältigung über unser aller Zukunft entscheidet. Sie sind PolitikerIn und tragen Verantwortung egal ob in der Regierung oder in der Opposition. BLIX möchte von Ihnen wissen: Welches politische und persönliche Ziel haben Sie sich für das neue Jahr gesteckt?“ Die Reihenfolge der Statements entspricht deren Eingang.

­