Skip to main content

Hauptausgabe: Aulendorf

Notrufmissbrauch zieht Anzeige nach sich

Aulendorf – Die Nacht von Donnerstag auf Freitag musste ein 53-Jähriger in der polizeilichen Arrestzelle verbringen, nachdem er Polizei und Rettungsdienst gegen Mitternacht auf Trab gehalten hat.

Weiterlesen

350 Unterschriften allein in Aulendorf

Aulendorf – Es ist fast geschafft! Der Volksantrag gegen den Flächenverbrauch („Ländle leben lassen“) ist beinahe am Ziel, wie die aktuellen Zählergebnisse, die der Steuerungskreis bekanntgegeben hat, deutlich machen. Landesweit sind derzeit 41.000 Unterschriften gegeben worden. Über 350 Unterschriften wurden vom BUND Aulendorf gesammelt. Der BUND Aulendorf sagt Danke.

Weiterlesen

Morgen ist Martini-Markt in Aulendorf

Aulendorf – Am Donnerstag, 16. November, findet in Aulendorf in der Hauptstraße der Martini-Markt statt. Am Vormittag lohnt sich zudem auch ein Besuch auf dem Wochenmarkt.

Weiterlesen

Starterfest an der Schule am Schlosspark Aulendorf

Aulendorf – Obwohl das Schuljahr 23/24 bereits seit mehreren Wochen in vollem Gange ist, konnte die Schule am Schlosspark nach einer dreijährigen coronabedingten Pause endlich wieder alle Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie ehemalige Schülerinnen und Schüler mit dem traditionellen Starterfest begrüßen.

Weiterlesen

Technischer Defekt aktiviert Feueralarm

Aulendorf – Aufgrund eines technischen Defekts hat am Donnerstag kurz nach 12 Uhr im Gebäude des Gymnasiums in der Schussenrieder Straße eine Deckenlampe zu brennen begonnen. Mehrere Schüler und Lehrkräfte löschten die Flammen rasch, sodass nur geringer Sachschaden entstand. Die Freiwillige Feuerwehr, die alarmiert worden war, konnte zeitnah wieder abrücken.

Großer Andrang beim Herbstfest für die Senioren und Seniorinnen

Aulendorf – Am Eingang begrüßen “Gräfin Paula” und ihre “Zofe” die Gäste. Erstmals hatte die Stadt Aulendorf zu einem Herbstfest für Seniorinnen und Senioren im Alter von 70 plus in die Stadthalle eingeladen. 400 Bürgerinnen und Bürger diese Altersgruppe hatten sich angemeldet: Einige mehr waren gekommen und hatten die Stadthalle bis auf den letzten Platz gefüllt.

Weiterlesen

Cúl na mara beim Deutschen Rock- & Pop-Preis in acht Kategorien nominiert

Aulendorf – Am 4. November hat die Aulendorfer Band “Cúl na mara” eine großartige Nachricht erreicht: Das Celtic-Folk-Rock-Ensemble wurde Rock- & Pop-Preis in Siegen ´ in acht Kategorien für die Plätze 1 bis 3 nominiert. Die erste Reaktion beim Öffnen des Kuverts mit der so begeisternden Nachricht beschreibt Songwriter und Gitarrist Martin J. Waibel als „fassungslos und zugleich unbeschreibbare Glücksgefühle“.

Weiterlesen

Fußballer putzten das Stadion

Aulendorf – Die SG Aulendorf Fußball 1920 e. V. hat am Samstag (4.11.) wieder die Aktion „Stadionputzete“ auf der Stadionanlage am Lehmgrubenweg durchgeführt. Ab 10.00 Uhr waren Vereinsfunktionäre und viele Spielerinnen und Spieler der Aulendorfer Frauen und Herrenmannschaften wieder aktiv, um die Stadionanlage mit dem Stadionnebenplatz und der weiteren Außenanlagen um die Stadiongaststätte wintertauglich zu machen.

Weiterlesen

Aufbruchstimmung beim VdK Aulendorf

Aulendorf – Der Sozialverband VdK setzt sich seit mehr als 70 Jahren für soziale Gerechtigkeit und eine gerechtere Sozialpolitik ein. Ende Oktober fand die Hauptversammlung des Ortsverbands Aulendorf statt und es standen unter der Federführung von Hannelore Sieling, der Vorsitzenden des VdK Kreisverbandes Ravensburg, Neuwahlen der gesamten Vorstandschaft an.

Weiterlesen

Vorstandschaft bei Bürgerbus Aulendorf e.V. im Amt bestätigt

Aulendorf – Seit 2018 verbindet der rote Bürgerbus die Aulendorfer Kernstadt mit ihren Ortsteilen Steinenbach, Blönried, Münchenreute, Zollenreute, Esbach, Rugetsweiler und Tannhausen sowie die mit Ebersbach. Waren es im ersten Jahr noch 1000 Fahrgäste, konnte der Bürgerbus dieses Jahr im April bereits seinen 10.000sten Fahrgast ehren (gerechnet ab 2018).

Weiterlesen

Konzert „Et lux perpetua“ am 5. November im Bibliothekssaal des Klosters Bad Schussenried

Bad Schussenried – „Et lux perpetua“ – so heißt ein größeres und in mehrerlei Hinsicht einzigartiges Konzert, welches der Konzertchor Oberschwaben und die professionellen Streicher und Bläser des Orchesters “Capella Novanta” unter der Leitung von Gregor Simon geben werden, und zwar am Sonntag, den 5. November um 18 Uhr im Bibliothekssaal des Klosters Bad Schussenried.

Weiterlesen

Am 5. November Uraufführung von Gregor Simons Komposition „Et lux perpetua“

Bad Schussenried „Et lux perpetua“ – so heißt ein größeres und in mehrerlei Hinsicht einzigartiges Konzert, welches der Konzertchor Oberschwaben und die professionellen Streicher und Bläser des Orchesters „Capella Novanta” unter der Leitung von Gregor Simon geben werden, und zwar am Sonntag, 5. November, um 18.00 Uhr im Bibliothekssaal des ehemaligen Klosters Bad Schussenried. Der Bibliothekssaal wird zu diesem Konzert passend illuminiert sein.

Weiterlesen

Malteser in Aulendorf bekommen Zuschuss vom Land

Stuttgart / Aulendorf (dbsz) – Zur Verbesserung der Versorgung der Bevölkerung bei medizinischen Notfällen stellt das Land Baden-Württemberg dem Regierungsbezirk Tübingen rund 913.000 Euro zur Verfügung. Ein erheblicher Teil davon geht nach Aulendorf: Die Rettungswache des dort ansässigen Malteser-Hilfsdienstes bekommt eine Förderung in Höhe von rund 164.400 Euro.

Weiterlesen

Konrad Zimmermann im Gemeinderat verabschiedet

Aulendorf – „Schade, dass Sie das Gremium verlassen“ und „Danke, Sie haben Ihr Amt äußerst engagiert ausgeübt“ – mit diesen Worten verabschiedete der Aulendorfer Bürgermeister Matthias Burth den CDU-Gemeinderat Konrad Zimmermann, der seit 24. Oktober 1999 dem Gemeinderat angehört hatte. Er war all die Jahre ordentliches Mitglied im Ausschuss für Umwelt und Technik (AUT) sowie Stellvertreter im Verwaltungsausschuss (VA) und im Aufsichtsrat der Schloss GmbH.

Weiterlesen

Über die Gefahren der neuen Medien informiert

Blönried – „Mit den Reizen der neuen Medien kommen auch deren Risiken“, so fasste es Schulleiter Marc Grünbaum (Studienkolleg St. Johann Blönried) am Abend des 17. Oktober in seiner Begrüßungsrede zum Infoabend über die Gefahren, die im Netz und im Umgang mit neuen Medien lauern, zusammen.

Weiterlesen

SG Aulendorf – SV Ankenreute 3:1 (1:0)

Aulendorf – Die SG Aulendorf hat das Heimspiel gegen den SV Ankenreute verdient mit 3:1 gewonen. Vor dem Spiel versammelten sich beide Mannschaften am Mittelkreis, um der vielen unnötigen Terroropfern zu gedenken.

Weiterlesen

Feuerwehr Tannhausen stellt Leistungsstandard vor

Tannhausen – Trotz kühlen Wetters hatten sich am 15. Oktober zahlreiche Zuschauer eingefunden, unter ihnen Bürgermeister Matthias Burth und die Ortsvorsteherin von Tannhausen, Margit Zinser-Auer, um der Hauptübung 2023 der Einsatzabteilung Tannhausen  beuzuwohnen.

Weiterlesen

Preise für Bücherwürmer und Leseratten

Aulendorf – Ende Oktober ist Frederickstag – ein Tag, an dem das Lesen und Schmökern in Büchern gefeiert wird. Für Dietlind Zigelli, die am Studienkolleg die Schülerbücherei und die PCs im Dachgeschoss organisiert und beaufsichtigt, war das der richtige Anlass, um die Leseratten und Bücherwürmer des vergangenen Schuljahres mit einer Urkunde zu ehren.

Weiterlesen