Skip to main content
Studienkolleg St. Johann Blönried

Suchtmittelkonsum bei Jugendlichen: Es geht um E-Zigaretten und Vapes



Blönried – Am morgigen Mittwoch, 22. November, um 19.30 Uhr, findet ein Vortrag am Studienkolleg St. Johann statt. Thema: Das neue Rauchen – E-Zigaretten und Vapes.

Wo? Speisesaal des Studienkolleg St. Johann, Arnold-Janssen-Str. 10/1, Blönried
Worum geht es?
– Was sind E-Zigaretten, Vapes & Co.?
– Warum sind sie immer populärer?
– Was sollten wir über sie wissen?
– Wie gehen wir als Eltern, Schüler oder Lehrer damit um?
Referent ist Christian Sauter. Er arbeitet seit neun Jahren in der Suchtberatung bei der Caritas
Bodensee-Oberschwaben mit dem Schwerpunkt Suchtmittelkonsum bei Jugendlichen. Nach dem ca. 45-minütigen Vortrag ist genügend Zeit für Fragen und Aussprache.

ANZEIGE

Neu renoviertes Apartment in Alicante/Spanien
Mit direktem Meerblick und 100m zum traumhaften Strand im Naturschutzgebiet.
3 mal wö. ab Flugh. Memmingen. Bilder auf Anfrage.
Kü, Bad mit Du., Blk., Poollandschaft.
Tel.: 0160/8971540

Teilnahme kostenlos

Der Elternbeirat des Studienkollegs St. Johann lädt Eltern, Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und alle Interessierten herzlich ein. Wir freuen uns auf Ihr und Euer Kommen! Über eine kleine Spende am Ende des Vortrags freuen wir uns.




NEUESTE BEITRÄGE

Aulendorf
Linie IRE 3

DB Regio informiert über baubedingte Fahrplanänderungen am 18. April von 20.40 bis 23.20 Uhr

Allgäu-Oberschwaben – Aufgrund von Bauarbeiten fallen am Donnerstag, 18. April, einzelne Züge in den Abendstunden ab 20.40 Uhr zwischen Biberach (Riß) und Ravensburg aus. Bitte nutzen Sie alternativ die Züge der Linie RE 5 und RS 21.
Am Dienstag, 23. April

Auftakttour der „Roten Radler“ und Offene Programmwerkstatt

Aulendorf – Am Dienstag, 23. April, startet die erste Feierabendtour der „Roten Radler“, Treffpunkt ist das Aulendorfer Schloss um 18.00 Uhr. Am selben Abend findet ab 19.30 Uhr eine öffentliche Programm-werkstatt der Aulendorfer SPD im Gasthaus „zum Rad“ statt.
Kino

Folgende Filme laufen im “seenema”

Bad Waldsee- Folgende Filme sind von 18. bis einschließlich 28. April 2024 im “seenema” -Stadtkino Bad Waldsee- zu sehen:
Polizeibericht

Polizei sucht Zeugen zu Vorfall vor einer Gaststätte

Aulendorf – Im Rahmen einer Schlägerei vor einer Gaststätte am frühen Sonntag (wir berichteten: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/138081/5756883), soll es zu einem weiteren Vorfall gekommen sein. Offenbar soll ein deutlich alkoholisierter Mann aus der Gruppe der umstehenden Personen auf die Straße gestürzt sein.
Am Samstag, 20. April

Müllsammel-Aktion am Steeger See

Aulendorf – Zur Müllsammel-Aktion sind alle Bürger gemeinsam mit dem BUND, der BUND-Kindergruppe recht herzlich eingeladen. Naturschutz heißt: Grünflächen und Gewässer von Plastik, Dosen, Schnüren und anderem Unrat zu befreien.

MEISTGELESEN

Aulendorf
Offener Brief

Im Alleingang schaffen wir es nicht

Sehr geehrter Herr Dr. Rülke, in der SWR-Sendung “Zur Sache Baden-Württemberg” am 11. April 2024 zur künftigen Energieversorgung unseres Landes hatten Sie als Fraktionsvorsitzender der FDP im Landtag von Baden-Württemberg keinen leichten Stand, eingerahmt von der sprachgewandten grünen Ministerin Thekla Walker und der wortstarken Fridays-Aktivistin Greta Waltenberg. Denn es ist kaum möglich, in einer vom Glauben geprägten Gemeinschaft den Blick auf die reale Welt und auf das Machbare zu richt…
von Wolfgang Hübner
veröffentlicht am 12. April 2024
Am 13. April

Bus aus Aulendorf fährt nach München zum „Marsch für das Leben“

Aulendorf (rei) – Am 13. April kommen Christen auf dem Königsplatz in München zusammen, um beim „Marsch für das Leben“ für das Lebensrecht aller Menschen, auch der gezeugten und noch nicht geborenen Menschen, einzutreten. Aus Oberschwaben fahren Busse ab Aulendorf und ab Ochsenhausen nach München.
Leserbrief

Damit am Ende möglichst wenig Naturschutz herauskommt

Zur Diskussion um Windkraft Im Dorf Kettenacker (Kreis Sigmaringen) wehrt sich der Verein für Mensch und Natur gegen die Ausweisung einer Vorrangfläche für Windräder mitten in einem der dichtesten Milangebiete Baden-Württembergs durch den Regionalverband Bodensee-Oberschwaben (RVBO, der sich dabei auf den Fachbeitrag Artenschutz des Landesamts für Umwelt (LUBW) stützt. Dieses Beispiel lässt sich gut auf die Windradplanung in Kißlegg und Argenbühl anwenden und zeigt deren  Widersprüche auf….
von Berthold Büchele, Argenbühl-Ratzenried
veröffentlicht am 13. April 2024
14 Malerinnen in der neuen Ausstellung in Schloss Achberg

Schwäbischer Impressionismus vom Feinsten

Schloss Achberg – Lange Zeit wurde der Anteil der Frauen an der Entwicklung der Kunst nicht wirklich wahrgenommen. In den letzten Jahren haben jedoch viele Ausstellungsprojekte unseren Blick erweitert. Die Sommerausstellung auf Schloss Achberg führt nun eindrucksvoll vor Augen, dass auch der Schwäbische Impressionismus einen weiblichen Flügel hatte.
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 12. April 2024
10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Am 14. April Historischer Handwerkertag im Museumsdorf Kürnbach

Kürnbach – Am Sonntag, 14. April, zeigen Traditionshandwerkerinnen und -handwerker im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach ihr Können: Von 10.00 bis 18.00 Uhr können Besucherinnen und Besucher Schmiedin, Drechsler, Flaschner und Co. in Aktion erleben.

TOP-THEMEN

Aulendorf
Zur Diskussion um Windkraft Im Dorf Kettenacker (Kreis Sigmaringen) wehrt sich der Verein für Mensch und Natur geg…
Schloss Achberg – Lange Zeit wurde der Anteil der Frauen an der Entwicklung der Kunst nicht wirklich wahrgenommen. In…
Sehr geehrter Herr Dr. Rülke, in der SWR-Sendung “Zur Sache Baden-Württemberg” am 11. April 2024 zur künftigen Energi…

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

VERANSTALTUNGEN

Aulendorf
ANZEIGE
Cookie Consent mit Real Cookie Banner