DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Wurzach - Der Mai wird bei katholischen Christen auch Marienmonat genannt. Beliebt sind die unzähligen Maiandachten in Kirchen, Kapellen und bei Bildstöcken. In diesem Jahr können wir keine Maiandachten feiern wie wir es gewohnt sind. Und doch wird Maria sicher auch im Mai 2020 ganz besonders verehrt.

Bad Wurzach - Es schien ein einfaches Unterfangen – die historischen Gebäude der Stadt mit neuen Schildern auszustatten – doch schnell wuchs sich die Aufgabe, die historischen Gebäude mit neuen Schildern, aber auch historisch belegten Fakten auszustatten zu einem komplexen Projekt aus.

Köln/Leutkirch - Nach den Parkschließungen im März 2020 öffnen nun alle sechs deutschen Parks wieder ihre Pforten. Ab dem 25. Mai sind Aufenthalte im Park Nordseeküste, Bispinger Heide und Park Hochsauerland möglich. Park Eifel, Park Bostalsee und Park Allgäu heißen ab dem 29. Mai wieder Gäste willkommen.

Ravensburg - Der Messeveranstalter schafft Klarheit: 2020 gibt es keine Oberschwabenschau, die Messe wird offiziell abgesagt. Corona verändert die Rahmenbedingungen so sehr, dass die Oberschwabenschau dieses Jahr nicht das sein kann, wofür Aussteller und Besucher sie traditionell so schätzen, begründet der Veranstalter.

Bad Wurzach - Heute, am 13. Mai begehen wir das Gedenken an Unsere Liebe Frau in Fatima. Es ist der Tag, an dem an die erste Erscheinung der Muttergottes im Jahre 1917 nördlich der portugiesischen Hauptstadt Lissabon erinnert wird.

Bad Wurzach - +++ Kitas nach Corona-Lockerungen +++ Verkauf von Baugrundstücken im Baugebiet Gottesberg II +++ Einstimmigkeit bei Fortschreibung Lärmaktionsplan +++ Gründe für Verzögerungen des Jahresabschlusses 2013 +++

Baden-Württemberg - Die drei Fußball-Landesverbände in Baden-Württemberg – der Badische Fußballverband, der Südbadische Fußballverband und der Württembergische Fußballverband – sprechen sich nach eingehenden Beratungen in den Verbandsgremien einhellig für die Beendigung der Saison 2019/20 zum 30. Juni 2020 aus, so wie es die jeweiligen Spielordnungen vorsehen. Die Beschlüsse erfolgten, nachdem die Bund-Länder-Konferenzen vom 30. April und 6. Mai 2020 keine Rechtslage für eine Rückkehr in den regulären Spielbetrieb in absehbarer Zeit erkennen lassen.

Bad Wurzach - Stadtkämmerer Stefan Kunz war es wichtig, vor der Mai-Steuerschätzung des Bundes den Bad Wurzacher Gemeinderat über die bisherige Finanzentwicklung des Städtischen Haushaltes 2020 zu unterrichten, aber auch über die direkten Auswirkungen des Pandemie-Lockdowns auf den städtischen Haushalt zu informieren.

Bad Wurzach - Liebe Leserinnen und Leser, das heutige Tagesevangelium nach dem Liturgischen Kalender unserer Diözese, Joh 14, 27-31a, schließt sehr schön an unsere Betrachtung zur Haltung Marias und der der Maria Magdalena. Sie weist einmal mehr auf den Einfluss unterschiedlicher Blickwinkel auf ein Thema hin. Vielleicht mögen Sie zuerst die Textstelle in der Bibel lesen? https://www.die-bibel.de/bibelstelle/Joh%2014,27-31/

Ravensburg (ots) - Bereits Ende März haben "falsche Polizeibeamte" bei einem älteren Herrn in Fronreute rund 17.000 Euro erbeutet. Weitere Ermittlungen führten die Beamten der Kriminalpolizeidirektion Friedrichshafen auf die Spur eines 39-Jährigen aus dem westlichen Bodenseeraum, der als sogenannter "Logistiker" agierte. Er steuerte die Geldabholungen bei den Geschädigten und trat zudem selbst als Abholer in Aktion. Hierbei wurde er von einem 38-Jährigen aus dem östlichen Bodenseekreis unterstützt.

Achstetten - Ein nicht alltäglicher Unfall ereignete sich am Samstagnachmittag gegen 15.30 Uhr auf der B30. Ein Motorrad ging dabei in Flammen auf, nachdem es mit einem Pkw kollidierte. Der Kradlenker schwang sich auf ein zweites Motorrad und verschwand unerlaubt von der Unfallstelle. Wie schwer er sich selbst bei dem Unfall verletzte, ist bislang nicht bekannt.

previous arrow
next arrow
Slider
­