DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Wurzach

Bad Wurzach - Was lange währt wird endlich gut: Nachdem bereits vor zwei Jahren alles vorbereitet war, mussten die Verantwortlichen wegen Corona die Ausstellung auf unbestimmte Zeit verschieben. Nun laden die Werke von Pfarrer i. R. Otto Schmid und der pensionierten Finanzbeamtin Hannelore Schwarz endlich in der Kapelle des Leprosenhauses für die nächsten vier Wochen jeweils am Sonntagnachmittag zum Betrachten und inne halten ein.

Unterschwarzach - Neben den üblichen Tätigkeitsberichten, den Vorstandswahlen mit Neubesetzung einiger Vorstandsposten und Ehrungen stand bei dieser Mitgliederversammlung im Gasthaus Hirsch in Unterschwarzach der Vortrag des langjährigen DRK-Rettungssanitäters Franz Häckler „Erste Hilfe im Alter“ auf der Tagesordnung.

Bad Wurzach - Die Bad Wurzacher Sportschützen starten erwartungsfroh und zuversichtlich bei 7 Mannschaften in ihre Saison 2022/2023.

Bad Waldsee (rei) - Der Bundestagsabgeordnete Axel Müller (CDU) wird immer wieder gefragt, wie der aktuelle Stand für die dringend erforderliche B30-Ortsumfahrung in Enzisreute und Gaisbeuren ist. Im Juni diesen Jahres hatte er sich in dieser Sache an das Bundes- sowie an das Landesverkehrsministerium gewandt. Während er aus Berlin bis heute keine Antwort bekommen hat, kam aus Stuttgart am 1. August die Zusicherung, dass der Zeitplan bei der B30-Planung für Gaisbeuren und Enzisreute eingehalten werde.

Replik aus der Leserschaft zum Leserbrief "Auf dem Holzweg" (DBSZ von 2. September)

Kißlegg - Ein 16-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrads befuhr am Freitagabend, gegen 20:50 Uhr, die Kreisstraße 7937 von Wolfegg kommend in Richtung Kißlegg. Kurz nach dem Weiler Wiggenreute kam er zu Sturz, verletzte sich und blieb auf der Fahrbahn liegen.

Bad Wurzach - Wengenreute - Pünktlich zum Beginn des neuen Kindergartenjahres konnte der Waldkindergarten bei Wengenreute um eine zweite Gruppe erweitert werden. Seit 1. September können nun bis zu vierzig Kinder das Angebot nutzen, einige wenige Plätze stehen noch zur Verfügung.

Bad Waldsee - Wegen des Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln von nicht geringer Menge wurde ein 21 Jahre alter Mann aus Bad Waldsee am Mittwochnachmittag festgenommen.

Bad Wurzach - Das Bad Wurzacher Hallenbad wird am 20. September wieder eröffnet. Hier finden Badegäste ein umfangreiches Angebot vor, um fit und gesund zu bleiben.

Leserbrief zur Debatte über den Synodalen Weg der deutschen katholischen Kirche und zur Stellungnahme von ZdK-Präsidentin Irme Stetter-Karp zur Abtreibung. Stetter-Karp hatte in einem Gastbeitrag für die "Zeit"-Beilage "Christ und Welt" unter anderem erklärt, es sei "sicherzustellen, dass der medizinische Eingriff eines Schwangerschaftsabbruchs flächendeckend ermöglicht wird". Insbesondere im ländlichen Raum sei das derzeit aber nicht der Fall. Zugleich hatte die Präsidentin des katholischen Laiengremiums betont, dass ein Schwangerschaftsabbruch aus Sicht des ZdK nicht als reguläre medizinische Dienstleistung betrachtet werden dürfe. 

Bad Wurzach - Wegen einem Schlagabtausch unter mehreren Beteiligten in einer Wohnunterkunft im Stadtgebiet ist die Polizei am Mittwoch gegen 14 Uhr ausgerückt.

Bad Wurzach - Nach zwei Jahren wird Vikar Manuel Hammer am kommenden Sonntag seinen Dienst in Bad Wurzach beenden und um 10.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Verena mit einem Gottesdienst verabschiedet werden.

Am 83. Jahrestag des deutschen Überfalls auf Polen (1. September 1939) hat unser Nachbarland einen 500 Seiten starken Bericht vorgelegt, der die Gräuel der deutschen Besatzung detailliert darstellt. Es ist der erste Band einer Dokumentation des Schreckens, dem noch weitere Bände folgen sollen. Auf 1,3 Billionen € werden die Weltkriegsschäden von polnischer Seite beziffert. Dafür fordert Polen Wiedergutmachung, spricht immer häufiger von Reparationen.

Bad Waldsee - Seit 50 Jahren befindet sich das städtische Museum mit seiner heimatgeschichtlichen Sammlung im Kornhaus. Grund genug für den Museums- und Heimatverein als Betreiber des Museums sowie das Stadtarchiv der Stadt Bad Waldsee, dieses Jubiläum mit einer interessanten und sehenswerten Sonderausstellung unter dem Titel „Korn – Haus – Museum“ zu würdigen, die von Brigitte Hecht-Lang, Klaus Neher, Hubert Leißle und Stadtarchivar Michael Tassilo Wild gestaltet und kuratiert wurde.

Bad Wurzach - Im Monat August schlossen die Bad Wurzacher KK-Gewehrschützen ihre Saison nach 6 Runden mit der Vizemeisterschaft auf Kreisebene die Saison erfolgreich mit Platz 2 ab. Einen starken Wettkampf absolvierte Catharina Westermayer mit Rang 2, sowie Steffen Loritz und Andy Glaser. Zum kennenlernen im Sportschiessen mit Luftgewehr und Bogen im Urlaubermonat fand das alljährliche Ferienprogramm statt.

Bad Wurzach - Am 09. Oktober 2022 findet von 12-17 Uhr in der Bad Wurzacher Innenstadt unser nächster verkaufsoffener Sonntag statt. Gerne bieten wir auch unseren Mitgliedern ohne Ladengeschäft vor Ort an, sich dort zu präsentieren, Waren zu verkaufen oder unter den in der Anzahl vierstelligen Besuchern um neue Mitarbeiter zu werben.

Bad Wurzach - Seit Ende November vergangenen Jahres bietet die Stadtverwaltung für Fragen rund um das Corona-Virus eine Bürger-Hotline zu den üblichen Öffnungszeiten der Verwaltung an.

Bad Wurzach - Diesel gestohlen - Polizei sucht Zeugen | Katalysatoren gestohlen

Sigmaringen - Zu einem tragischen Unfall, bei dem ein Mann tödlich verletzt wurde, kam es am Dienstag kurz nach 13.15 Uhr im Bereich des Wildparks Josefslust bei Sigmaringen.

Bad Wurzach - Schon im Jahre 2020 hatten Herr Stützle (Verein der Freunde und Förderer des Leprosenhauses Bad Wurzach) eine Ausstellung des Werkes von Pfarrer Schmid und Frau Schwarz, geplant.

Haidgau - Die Krabbel-Spielgruppe der SG freut sich über Nachwuchs! Alle Kinder von 0-3 Jahren mit einem Elternteil bzw. einer Begleitperson sind herzlich willkommen.

­