DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee

Bad Waldsee - Im Stadtwald ist vor einigen Tagen ein Waschbär gesichtet worden. Eine Wildkamera fotografierte ihn bei einem nächtlichen Streifzug an einer Salzlecke für Rehwild. „Der Waschbär gehört als Wildart nicht zu unserer heimischen Fauna“, erklärt Stadtförster Martin Nuber. „Er kann zum Beispiel den bodenbrütenden Vögeln, etwa den Feldlerchen im Haistergau, gefährlich werden.“

Bad Waldsee - Zusammenhalten: Dieses gerade jetzt so wichtige Wort hat die Erwin Hymer Group in die Tat umgesetzt. Das Unternehmen spendete 1000 Schutzmasken der hochwertigen Klasse FFP 2 für soziale Einrichtungen und Institutionen in Bad Waldsee.

BAD WALDSEE - Initiative fordert bessere Arbeitsbedingungen im Sozial-, Pflege- und Gesundheitswesen

Bad Waldsee - Nicht nur die Menschen und Unternehmen in der Stadt, sondern auch auf dem Land seien ihm wichtig, sagt Bürgermeister Matthias Henne.

Bad Waldsee - „Gott hält die Welt in seinen Händen“ – so der Titel des Jahreskonzertes, welches der Kirchenchor St. Peter und Paul Reute am 01. März 2020 (noch vor den Corona-Beschränkungen) unter der Gesamtleitung von Chorleiterin und Organistin Bernadette Behr veranstaltete.

Bad Waldsee - Nicht nur in der "Amtsstube" oder in Besprechungen sitzen, sondern auch hinausgehen und die Bürger und Unternehmen besuchen - das ist für Bürgermeister Matthias Henne sehr wichtig, allerdings in der Corona-Krise nicht immer ganz einfach.

Rathaus Bad Waldsee fenster 578Bad Waldsee - Erneute Handysammelaktion beim Versandhaus Walz: Im Eingangsbereich des Versandhauses wurde wieder eine Handybox der Stadt aufgestellt.

Ravensburg/Biberach/Sigmaringen Mit knapp 10 Mio. Euro werden in diesem Jahr die Feuerwehren im Bereich des Regierungspräsidiums Tübingen gefördert. Damit werden insbesondere Investitionen in moderne Technik, neue Fahrzeuge oder Gebäude unterstützt, um im Einsatzfall gut gerüstet zu sein. Die Feuerwehren im Landkreis Ravensburg erhalten mit 1,14 Mio. Euro die größte Einzelzuwendung. Der Landkreis Biberach wird mit rund 54.000 Euro gefördert und Sigmaringen erhält Fördermittel in Höhe von insgesamt 633.000 Euro. Durch diese Zuschüsse werden die örtlichen Feuerwehren gestärkt und die Kommunen und der Landkreis finanziell entlastet.

Bad Waldsee – Nach über zehn Jahren Zugehörigkeit zum Bad Waldseer Gemeinderat, verließ Dominik Souard am 25. Mai das Gremium. „Im Corona-Lock-Down habe ich begonnen nachzudenken und beschlossen, mein eigenes Leben neu zu ordnen“, erläuterte er seinen Entschluss. Er habe sich immer als Vermittler zwischen Rat und Bevölkerung gesehen und seine größte Intention war das „Wir-Gefühl“ in seiner Heimatstadt.

Bad Waldsee - ++ Dirk Eberhard rückt für Dominik Souard nach ++ Bebauungspläne „Kreuzäcker“, „Gewerbegebiet Gaisbeuren 1“ und „Tannweilerstraße beschlossen ++ „Solarpark Hierbühl“ genehmigt ++ Priorisierung städtebaulicher Maßnahmen beschlossen ++ Bleicheparkplatz kann verschoben werden ++

Kreis Ravensburg - In den Häusern der Oberschwabenklinik lagen am Montagmorgen erstmals seit dem 18. März keine Covid 19-Patienten mehr. Es waren auch keine Verdachtsfälle stationär aufgenommen. Insgesamt sind in den OSK-Häusern im bisherigen Verlauf der Pandemie 71 Patienten mit einer be-stätigten Infektion behandelt worden. 65 konnten geheilt entlassen werden, sechs sind verstorben.

Reute-Gaisbeuren - Seit 10. Mai 2020 gestalten Sängerinnen und Sänger des Kirchenchores Reute in Kleingruppen die Gottesdienste in der Pfarrkirche St. Peter und Paul Reute musikalisch mit. Unter Einhaltung der Corona-Regelungen singen jeweils drei bis vier Chormitglieder geistliche Lieder zur Orgelbegleitung ihrer Chorleiterin Bernadette Behr.

Bad Waldsee - Der Ramadan ist der Fastenmonat aller Muslime der Welt. Dieses Jahr begann er am 24. April und endet am heutigen 23. Mai. Direkt an den letzten Fastentag schließt sich das „Fest des Fastenbrechens“ an, bei den türkischen Muslimen heißt es „Zuckerfest“.

Kreis Ravensburg - Wie das Landratsamt Ravensburg mitteilte gibt es  aktuell 566 bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Ravensburg, davon gelten 500 der Infizierten inzwischen als geheilt (Stand 22.05.2020, 12:15 Uhr).

Kreis Ravensburg – Die Kreisstraße 7939 wird zwischen der Ortsmitte Kümmerazhofen und Reute zwischen dem 25. Mai und voraussichtlich Anfang September 2020 in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Bad Waldsee - Ab dem 25. Mai ist das Team der Volkshochschule Bad Waldsee wieder vormittags von 8 – 12.15 Uhr persönlich zu erreichen.

Kreis Ravensburg – Die Bundesstraße 30, Ortsumfahrung Bad Waldsee wird wegen Straßenbauarbeiten vom Montag, 25.05.2020 bis voraussichtlich Freitag, 05.06.2020 halbseitig gesperrt sein.

Bad Waldsee - Nach fast eineinhalb Jahren konnten die Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofs den so dringend benötigten neuen 15-Tonnen-Lastwagen mit Ladekran, Kipper-Pritsche und so genannter Kommunalhydraulik in Betrieb nehmen.

Baden-Württemberg - Verkehrsminister Winfried Hermann: „Baden-Württemberg ist das erste Bundesland, das den öffentlichen Verkehr wie auch der Reisebusbranche mit einem Rettungsschirm durch die Krise hilft.“ Das Land stellt dazu insgesamt 240 Millionen Euro bereit.

Bad Waldsee - Am vergangenen Montag sind am Bahnhof der neue Parkplatz, die überdachten Fahrradabstellplätze und die barrierefreien Busbuchten offiziell in Betrieb genommen worden. Somit ist der Umbau des Bahnhofsareals fast beendet.

Bad Waldsee - „Wir haben in den letzten drei Monaten sehr viel Zuspruch und Unterstützung durch die Menschen in Bad Waldsee erfahren dürfen“, sagt Roland Haug, Leiter des städtischen Alten- und Pflegeheims Spital zum Heiligen Geist.

­