Skip to main content

Hauptausgabe: Allgäu-Oberschwaben

Cannabis-Konsum in der Region Bodensee-Oberschwaben gestiegen

Region Bodensee-Oberschwaben – Eine aktuelle Auswertung der AOK – Die Gesundheitskasse Bodensee-Oberschwaben zeigt, dass die ärztlichen Behandlungen aufgrund des Cannabis Konsums gestiegen sind. „Durch die Cannabis-Legalisierung wird sich der Trend in den nächsten Jahren voraussichtlich fortsetzen“, sagt Markus Packmohr, AOK-Geschäftsführer.

Weiterlesen

Ein exzellenter Jahrgang

Weingarten – Frisch, aromatisch und im Abgang mit feiner, fruchtiger Note: Der neue Wein aus dem städtischen Rebgarten rund um die Basilika schmeckt ausgezeichnet. Abgefüllt in 0.75-Liter-Flaschen, wird der Johanniter nur zu ganz besonderen Anlässen verschenkt. 

Weiterlesen

Rutentrommler eröffnen vor dem EK das Rutenfest

Ravensburg – Wenn Kinder andere Kinder glücklich machen: Die Rutentrommler und Rutenkinder haben am Freitag (19. Juli) das St. Elisabethen-Klinikum in Ravensburg beehrt, damit das Rutenfest 2024 inoffiziell eingeweiht und den Patienten, Mitarbeitern und Besuchern eine große Freude bereitet.

Weiterlesen

Dem Frieden verpflichtet – Demut gegenüber den Opfern

Heute vor 80 Jahren – am 20. Juli 1944 – erhob sich das andere, das bessere Deutschland gegen die Tyrannei. Das Attentat von Graf Stauffenberg und Gefährten misslang. Doch ihr mutiges Aufstehen hat die Ehre unseres Volkes gerettet, ist ein ewiger Schatz. Julian Aicher, Mitarbeiter der Bildschirmzeitung, entstammt einer Familie, aus der heraus ebenfalls Widerstand geleistet wurde: Sophie Scholl war die Schwester, Hans Scholl der Bruder seiner Mutter Inge Aicher-Scholl. Sophie und Hans gaben ihr junges Leben bereits am 22. Februar 1943 hin. Claus von Stauffenberg starb am späten Abend des 20. Juli im Hof des Bendlerblocks in Berlin unter den Schüssen eines rasch zusammengestellten Exekutionskommandos. Julian Aicher hat zusammen mit zwei anderen Nachfahren von Widerstandskämpfern folgenden Aufruf aus Anlass des heutigen Gedenktages verfasst:

Weiterlesen

Sonderfahrplan der Bodensee-Oberschwaben-Bahn zum Rutenfest

Allgäu-Oberschwaben – Die Bodensee-Oberschwaben-Bahn fährt über 40 abendliche Zusatzfahrten während des traditionellen Ravensburger Rutenfestes. Vom 20. bis 23. Juli bringt die Geißbockbahn bis Mitternacht und darüber hinaus Besucher sicher zum Fest und wieder nach Hause.

Weiterlesen

Kinderliteratursommer auf der Waldburg

Waldburg – Drei Kinderbuchautoren auf der Waldburg. Alle zwei Jahre findet der Literatursommer Baden-Württemberg statt und ist inzwischen ein wichtiger Teil der vielfältigen Kulturlandschaft
Baden-Württembergs geworden. Am 07.08., 21.08. und am 04.09.24 jeweils von 10.00 bis 16.00 Uhr empfängt die Waldburg interessierte Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren zum Thema: 12 NEUE Artikel für die Freiheit – ein Workshop für Kinder,

Weiterlesen

Radwallfahrt nach Maria Steinbach

Maria Steinbach – Am Sonntag, 28. Juli, findet wieder die jährliche Radwallfahrt nach Maria Steinbach statt. Nach dem Gottesdienst um 11.30 Uhr ist im Kirchhof die Segnung der Radler und Radlerinnen mit ihren Rädern. Essen und Getränke werden danach beim Jubiläumsfest der Jugendkapelle Illerwinkel angeboten.

Weiterlesen

Die Bewerberinnen als Braunviehkönigin 2024

Wangen – Das Allgäu ist die Heimat des Braunviehs! In Wangen im Allgäu fand kürzlich die Vorstellung und das Fotoshooting der Bewerberinnen zur baden-württembergischen Braunviehkönigin 2024 auf der Landesgartenschau statt. Gemeinsam mit der schauerprobten Kuh Geli posierten die Damen für das Pressefoto und den Filmbericht des SWR. Den dreiminütigen Film finden Sie unter unten unter “Links”:

Weiterlesen

Aus Stadt und Umland zum Feiern und wieder zurück

Ravensburg – Während des Rutenfests, vom 19. bis zum 23. Juli in Ravensburg, bietet der öffentliche Nahverkehr wieder viele zusätzliche Fahrtmöglichkeiten – auch spät in der Nacht. Im Bahnverkehr kommt es jedoch am Dienstagabend, vor und nach dem Feuerwerk, zu Einschränkungen.

Weiterlesen

Gamifizierung in der Bildung: Eine neue Ära des Lernens

Die Bildung befindet sich in einem stetigen Wandel, und eine der aufregendsten Entwicklungen der letzten Jahre ist die Gamifizierung. Diese innovative Methode integriert Spielelemente in den Lernprozess, um die Motivation und das Engagement der Schüler zu steigern. Doch warum ist Gamifizierung in der Bildung notwendig, und welche Vorteile bietet sie? In diesem Artikel werden wir diese Fragen untersuchen und einen umfassenden Überblick über die Gamifizierung im Bildungswesen geben.

Weiterlesen

Landratsamt am Rutenmontag ganztägig geschlossen

Kreis Ravensburg – Die Ravensburger Standorte des Landratsamts bleiben am Montag, 22. Juli, ganztägig geschlossen. Die anderen Standorte im Landkreis Ravensburg sind geöffnet.

Planung einer großen Geburtstagsfeier – was ist wirklich wichtig?

Nicht alle Menschen legen großen Wert auf ihren Geburtstag. Für den ein oder anderen handelt es sich um einen Tag wie jeden anderen, an dem sie zwar Glückwünsche entgegennehmen, aber keine große Feier veranstalten. Andere hingegen lieben es, ihren Geburtstag zu feiern. Das gilt gerade dann, wenn es sich um einen wichtigen Geburtstag wie den 30. oder 50. handelt. Doch worauf kommt es bei der Planung einer großen Geburtstagsfeier eigentlich an?

Weiterlesen

Isnyer Töpfermarkt – Handgemachtes von hier

Isny – Nach 35 Jahren kann man von ihr reden, der Tradition und davon, dass der Töpfermarkt so lange schon zu ihr und Isny dazu gehört. Wie sollte es also anders sein?! Der Kunsthandwerkermarkt mit Kultstatus verwandelt am Samstag, 3. und Sonntag, 4. August den Kurpark rund um den Bremerweiher wieder in einen bunt geschmückten Garten, in dem sich zwischen Ton und Glas, Holz und Stoff, Windspiel und Vogeltränke zwei Tage lang stöbern, schwatzen und Inspiration finden lässt.

Weiterlesen

Das Hochdorfer Keltenmuseum und seine Neuerungen

Heuneburg – Am Sonntag, 21. Juli, findet um 15.00 Uhr im Herrenhaus der Heuneburg – Stadt Pyrene ein Vortrag zum Thema „Neues vom Keltenfürst: Das Hochdorfer Keltenmuseum und seine Neuerungen“ statt. Der Fund des Prunkgrabes von Hochdorf in den 1970er Jahren galt als archäologische Sensation.

Weiterlesen

Mit Fabio Sarto ist das Team komplett – Lukas Bender verlässt Towerstars

Ravensburg – Die Ravensburg Towerstars haben mit Fabio Sarto ein weiteres Offensivtalent verpflichtet. Der 20-jährige Stürmer wechselt vom Oberligisten ECDC Memmingen Indians nach Oberschwaben, zuvor absolvierte er die Juniorenstationen bei den Jungadlern Mannheim. Wie die Towerstars mitteilten, sind damit die Kaderplanungen zur kommenden Saison abgeschlossen. Klarheit herrscht somit auch bei Lukas Bender, der sich zur neuen Saison einer neuen Herausforderung widmen will.

Weiterlesen

E-Auto in Flammen aufgegangen

Wangen – Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet am Samstag um kurz nach 12.00 Uhr auf der A 96 bei Wangen im Allgäu ein E-Auto in Brand und wurde komplett zerstört. Dabei konnte der mit vier Personen besetzte Range Rover im Bereich der Behelfsausfahrt Neuravensburg durch den Fahrer noch auf dem Seitenstreifen abgestellt werden. Das neuwertige Fahrzeug, welches mit einem hybriden Antrieb aus Benzin und Elektromobilität ausgestattet ist, brannte in der Folge vollständig aus. Dabei wurde nicht nur das Fahrzeug im Wert von circa 95.000 Euro beschädigt. Auch die Asphaltdecke wurde durch die enorme Hitzeentwicklung erheblich beschädigt.

Weiterlesen

Musik in Oberschwaben – ein geschichtlicher Überblick.

Allgäu-Oberschwaben – Die neueste Publikation der Gesellschaft Oberschwabens ist soeben erschienen: das Buch „Musik in Oberschwaben. Ein geschichtlicher Überblick“ von Berthold Büchele. Es dokumentiert auf 614 Seiten mit zahlreichen Illustrationen und Notenbeispielen eine Summe der jahrzehntelangen Sammlungs- und Forschungstätigkeit des Autors zur Geschichte des musikalischen Lebens im historischen Oberschwaben, das heißt in der ganzen Geschichtslandschaft zwischen Donau, Lech und Bodensee. In dem imposanten Werk sind auch Beiträge zu Wurzach, Leutkirch, Waldsee, Wolfeugg, Zeil und Rot enthalten. Das Buch ist somit die erste umfassende und die politischen Grenzen überschreitende Gesamtschau der Musikgeschichte dieser Region.

Weiterlesen

Erlebnisführung auf der Heuneburg: Keltin Ida erzählt aus ihrem Leben

Heuneburg – Am Sonntag, 21. Juli, heißt Sie die Keltin Ida auf der Heuneburg willkommen: um 13.00 Uhr und um 15.00 Uhr nimmt sie die Besucherinnen und Besucher auf eine spannende Zeitreise mit und versetzt sie ins Jahr 600 vor Christus. Lernen Sie bei dieser Erlebnisführung die Lebens- und Arbeitswelt der Kelten kennen!

Weiterlesen

Auswahl der richtigen Werkstattwagen – was sollte man wissen?

Werkstattwagen sind nützliche Mittel zur Optimierung ergonomischer Arbeitsplätze. Werkstattausstattung lässt sich in ihnen verstauen und aufgrund ihrer Mobilität können sie entscheidende positive Auswirkungen auf den Ablauf von Arbeitsprozessen haben. Sie leisten dabei nicht nur einen wesentlichen Beitrag zur Erhaltung der Gesundheit der Mitarbeiter, sie verkürzen Arbeitswege und senken auch auf diese Weise die Belastung der Mitarbeiter.

Weiterlesen

Richtiger Umgang mit Wespen und Wespennestern

Region – Es ist ein schöner Sommertag. Sie freuen sich auf ein Picknick im Park oder auf eine Kaffeerunde unter freiem Himmel. Doch kaum ist das Essen ausgepackt, schwirren Wespen herum. Eine friedliche Mahlzeit verwandelt sich schnell in eine panische Flucht…

Weiterlesen

Sonderfahrplan der Bodensee-Oberschwaben-Bahn zum Rutenfest

Allgäu-Oberschwaben – Die Bodensee-Oberschwaben-Bahn fährt über 40 abendliche Zusatzfahrten während des traditionellen Ravensburger Rutenfestes. Vom 20. bis 23. Juli bringt die Geißbockbahn bis Mitternacht und darüber hinaus Besucher sicher zum Fest und wieder nach Hause.

Weiterlesen

Wie entdeckt man seinen neuen Lieblingswhisky? – Ein persönlicher Ratgeber

Die Welt des Whiskys ist so vielfältig wie ihre Liebhaber. Von rauchigen Aromen bis hin zu sanften, süßlichen Noten bietet jeder Schluck die Möglichkeit, in eine neue Dimension des Geschmacks einzutauchen. Doch wie findet man in dieser großen Auswahl genau den Whisky, der einem am besten schmeckt? Hier finden Sie hilfreiche Tipps, um Ihren ganz persönlichen Lieblingswhisky zu entdecken.

Weiterlesen

Betrunkener attackierte junge Christen auf dem Bodensee

Friedrichshafen – Mit einem außergewöhnlichen Vorfall musste sich die Wasserschutzpolizei Friedrichshafen am Mittwoch, 10. Juli, im Seeraum vor dem Freibad in Friedrichshafen befassen: Gegen 15.00 Uhr waren sechs Personen im Alter von 16 bis 23 Jahren mit einem Mietboot unterwegs. Über ein Megaphon verkündeten sie während der Fahrt die Frohe Kunde Jesu. Der 37-jährige Tatverdächtige fuhr in der Folge mit einem größeren Schlauchboot mit Festrumpf mindesten drei Mal gegen das Mietboot der Gruppe. Eine Person ging dabei über Bord und verletzte sich leicht am Bein. Durch die Zusammenstöße entstand ein Riss im Rumpf des Mietboots. Durch die heftigen Fahrmanöver des Tatverdächtigen geriet das Mietmotorboot mehrmals derart in Schräglage, dass sich Wasser im Boot sammelte. Laut ersten Erkenntnissen fuhr der Tatverdächtige mehrmals auf den im Wasser befindlichen jungen Mann zu und drehte erst im letzten Moment ab.

Weiterlesen