DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Wurzach

Bad Wurzach - Bei seiner Lockdown-bedingten verschobenen Mitgliederversammlung für das Jahr 2019 hat jetzt der Partnerschaftsverein Bad Wurzach auf Vorschlag des Vorstandes den langjährigen Vorsitzenden des Popielow Komitees und des Gesamtvereines, Erich Lacher, zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Baienfurt/Bad Wurzach – Seit Montag herrscht in Baden-Württembergs Schulen Maskenpflicht im Unterricht, ab Klasse 5, zudem müssen die Lehrkräfte ein Lüftungskonzept umsetzen, das vom Kultusministerium vorgegeben wurde. Die verantwortliche Ministerin, Dr. Susanne Eisenmann, war am Mittwochabend in Baienfurt vor Ort, jedoch nicht, um sich den Sorgen und Nöten der Schüler zu stellen, vielmehr weilte sie einem parallel stattfindenden, Wirtschaftsforum.

Ulm - Unsere regionale Wirtschaft befindet sich in höchster Unsicherheit. Das spiegelte sich in einer Diskussion während der letzten Vollversammlung der IHK Ulm am 6. Oktober wider und auch in den Medien dominiert eine Frage: „Steht uns ein neuer „Shutdown“ bevor?“ Die Folgen wären verheerend, betonen die Vertreter der regionalen Wirtschaft.

Bad Wurzach - Nachdem mittlerweile die Pandemiestufe 3 ausgerufen wurde, hat die Stadt Bad Wurzach das Hygieneschutzkonzept für den Wochenmarkt überarbeitet und entsprechend angepasst. Ab sofort gilt auch auf dem Bad Wurzacher Wochenmarkt eine Maskenpflicht, d. h. jeder Teilnehmer des Wochenmarktes hat auf dem Wochenmarktgelände in der Breite ein Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Leutkirch - Vorstand und Kuratorium der Stiftung der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (VBAO) haben den Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2019 genehmigt sowie insgesamt 27.000 Euro an Spenden für Projekte und Vorhaben in der Region Allgäu-Oberschwaben ausgegeben. Außerdem wurde in einem kurzen Rückblick über die Projekte, die mit Hilfe der finanziellen Unterstützung der Stiftung bereits realisiert werden konnten, berichtet.

Berlin/Berchtesgaden - Die Bundesvorsitzende des Deutschen Kitaverbands, Waltraud Weegmann, kritisiert die Kitaschließungen im Rahmen des Lockdowns im Berchtesgadener Land.

Bad Wurzach – Schulen geschlossen, Betriebe in Kurzarbeit, Arztpraxen nur mangelhaft mit Schutzausrüstungen versorgt: An vielen Ecken und Enden hat es im Lauf der Coronakrise gehapert. Die Verallia Deutschland AG sprang spontan ein, wo es ihr möglich war.

Bad Wurzach - Normalerweise lädt die Seelsorgeeinheit Bad Wurzach im Herbst des einen Jahres zu Infoabenden betreffend die Firmungen des Folge-Jahres ein. Also im November 2020 hieße das, auf den Sommer 2021 zu blicken. Da aber die diesjährigen Firmungen erst noch stattfinden werden (zwei am 31.10. und zwei am 21.11.), sind Infoabende frühestens für den Advent angedacht. Näheres dazu folgt noch – per Brief und über die Medien.

Bad Wurzach - Sperrvermerk für Finanzmittel Umbau Kurhotel wird aufgehoben | Zwei Bauplätze von Gottesberg II werden per Höchstgebot verkauft | Bürgeranfrage: War NAZ beim Turmbau am Verfahren beteiligt | Sanierung Ost ist beendet | Stadt beteiligt sich an Netze BW | Verschiedenes: Müllfunde im Wald | Ärzteschwund | Für Homeschooling gewappnet? | Verstärkerbusse für Bad Wurzach |

Bad Wurzach - Gemeinsame Sitzung des Ortschaftsrates Gospoldshofen und des Gemeinderates Bad Wurzach: Knappe Mehrheit des Gemeinderates stimmt für die Änderung des Flächennutzungsplanes.

Bad Wurzach - Bürgermeisterin Alexandra Scherer ging in ihrer Einführung zum Thema darauf ein, dass es bei dieser Sitzung darum gehe, die weitere Planung mit einem der bei der letzten Sitzung vorgestellten Entwürfe fort zu setzen. Die Grundsatzfrage: „Brauchen wir einen Turm?“ lasse sich mit einem eindeutigen „Ja“ beantworten.

Bad Wurzach - Spielbericht vom 10.10.2020: Ein teilweise erfolgreiches Wochenende haben die Wurzacher hinter sich.

Leutkirch - In einem offenen Brief, gerichtet an die Kultusministerin Susanne Eisenmann, Justizminister Guido Wolf, MdL Raimund Haser und das Salvatorkolleg Bad Wurzach prangert der über die Grenzen hinaus bekannte Maler und Künstler Manfred Scharpf die Demonstration aktionistischer Unfähigkeit der Regierenden an. Tochter Sophia wird mit der aktuellen Masken- und Belüftungsanordnung der Präsenzunterricht versagt.       

Friedrichshafen - Der Ravensburger FDP-Bundestagsabgeordnete Benjamin Strasser wurde beim Landesparteitag der Freien Demokraten in Friedrichshafen auf Platz 6 der FDP-Landesliste für die Bundestagswahl im nächsten Jahr gewählt. Strasser erhielt rund 80 Prozent der Delegiertenstimmen. Bei der Bundestagswahl 2017 stand Strasser auf Platz 8 der Landesliste.

Wangen im Allgäu (phe) – Das Westallgäu-Klinikum nimmt einen neuen Computertomograph (CT) in Betrieb. Das neue Gerät benötigt geringere Werte an Röntgenstrahlung und die Ärztinnen und Ärzte werden durch neue Software zur schnelleren Diagnose unterstützt. Neben dem Klinikum wird der CT auch vom Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) genutzt. Insgesamt sei man nun auf dem aktuellen Standard der radiologischen Diagnostik.

Unterschwarzach - Pfarrer Notz sagte in seiner Predigt zum Kirchweihgottesdienst: „Wir brauchen das Gemeinwesen.“ Und die Gemeinschaft der Unterschwarzacher Christen war es, die während der vergangenen fünf Jahre die Kirchenrenovation sowie die Sanierung der den Kirchplatz umgebenden Mauer, sowie die Gestaltung des Kirchenplatz vorantrieben, die Pfarrer Notz an diesem Kirchweihsonntag segnete.

Bad Wurzach - Der Reit- und Fahrverein Bad Wurzach veranstaltete am Freitag sein Late-Entry Springturnier für junge Pferde und solche die bereits Turniererfahrung hatten.

Baden Württtemberg - Mit Beschluss vom 18. Oktober 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) erneut geändert. Die Änderungen treten am 19. Oktober 2020 in Kraft.

Aulendorf – Der Besuch der kurdischen Journalistin Meşale Tolu in Aulendorf auf Einladung der BUS e.V. und BUS-Gemeinderatsfraktion musste infolge der Corona-Bestimmungen im April verschoben werden und konnte jetzt sechs Monate später stattfinden. Die Ulmerin Tolu wurde 2017 im Rahmen ihrer Pressetätigkeit in der Türkei inhaftiert und kam erst nach 8 Monaten nach zahlreichen Protesten und diplomatischen Initiativen frei.

Horgenzell/Bad Wurzach - Am vergangenen Samstag hatte die Damenmannschaft der TSG Bad Wurzach ihr zweites Auswärtsspiel beim SV Horgenzell.

Ravensburg – Fünf Tage dauerte die Fachmesse „Agraria Oberschwaben“ für die Land- und Forstwirtschaft. Am heutigen Sonntag wird das Messegelände an der Ravensburger Oberschwabenhalle die Tore schließen. Der Veranstalter ist zufrieden: Seit Mittwoch waren rund 4.000 Besucherinnen und Besucher auf dem Gelände – diejenigen mitgezählt, die sich für den heutigen Sonntag noch angemeldet haben.

­