Landkreis Ravensburg

Kreis Ravensburg - Was hat die Kiesgrube in Grenis (bei Amtzell) mit einem russischen Oligarchen, mit Putin, mit Navalny und mit Trump zu tun. Allein die Frage wird verwundern? Die Antwort aber noch mehr! Es gibt tatsächlich Zusammenhänge.

Ravensburg - Die Ravensburg Towerstars mussten sich am Samstagabend mit einem Zähler zufriedengeben. Sie unterlagen den Bayreuth Tigers mit 4:5, der entscheidende Treffer fiel in der Overtime schon nach 20 Sekunden.

Landkreis Ravensburg (ots) - Weingarten - Einbruch in Handygeschäft | Coronaverordung missachtet

Ravensburg - "Die Auflösung der Versammlungen durch die Stadt Ravensburg erfolgte also ohne das erkennbare Vorliegen von Voraussetzungen irgendeiner einschlägigen Rechtsgrundlage.", so ist die Auffassung und Bewertung der Rechtsgrundlage durch die Baumbesetzer. Die Stadt Ravensburg schickte eine Rechnung über knapp 4.000 Euro.

Wahlkreis 69 - Am 14. März 2021 wird der 17. Landtag von Baden-Württemberg gewählt. dieBildschirmzeitung befragt die Kandidaten im dritten Fragenblock zum Thema regenerative Energien und den Ausbau von Windkraftanlagen in Oberschwaben. Außerdem informieren die Kandidaten über ihre Stärken und Schwächen, Hobbies und persönliche politische Ziele. Der Wahlkreis 69 umfasst u. a. die Gemeinden Ravensburg, Weingarten, Altshausen und Tettnang.

Landkreis Ravensburg (ots) - u. a. Betrunkener streift beim Einparken geparktes Fahrzeug | Altshausen - Polizei setzt Diensthund gegen renitenten Mann ein | Bad Wurzach - Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß - Polizei sucht Zeugen | Leutkirch - Lkw-Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs

Weingarten/Regional  - Anfang des Jahres hat Rudolf Bindig, lange Jahre Mitglied des Bundestages, zur Problematik des Kiesexportes an den Ministerpräsidenten Kretschmann  einen Brief geschrieben. Dazu hat er jetzt aus dem Staatsministerium von Frau Staatsministerin Schopper eine Antwort erhalten. Zu dieser Antwort hat Rudolf Bindig einen Kommentar verfasst. 

Regional (Leserbrief)  - Es ist schon ziemlich bezeichnend, dass die Damen und Herren des Regionalverbandes "von der Wucht des Protestes gleichermaßen überrascht, enttäuscht und verärgert sind", nachdem schon bei der ersten Anhörung weit über 3000 Einwendungen abgegeben wurden. Die wurden allerdings recht „zügig abgearbeitet", sprich im großen Stil verworfen, um den Zeitplan nicht zu gefährden. Herr Franke sollte schon längst in Rente sein.

Regional (Leserbrief) - Aus Perspektive der Initiative für einen zukunftsfähigen Regionalplan zeigen die Presse-Aussagen der Befürworter des aktuellen Regionalplans in den letzten Tagen auf, wie wenig geeignet Kommunal- und Regionalpolitik auf der Ebene der Regionalplanung sind, um den umweltpolitischen Herausforderungen der Gegenwart zu begegnen. Sie zeigen leider auch auf, dass mit enormer Aggressivität Polarisierung und Diffamierung betrieben wird, um die politische Mehrheit im Ländle zu erhalten, was bisher auch immer gut funktioniert hat.

Landkreis Ravensburg -  Seit der gestrigen Meldung sind 35 Neuerkrankungen und 14 Gesundmeldungen zu verzeichnen. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Ravensburg beträgt 37,5. Insgesamt haben Stand heute 3290 Menschen im Landkreis Ravensburg eine Impfung erhalten (hinzu kommen die Impfungen des mobilen Impfteams aus Ulm im Zeitraum vom 04.02.2021 bis 19.02.2021).

­