Landkreis Ravensburg

Weingarten - Es ist der zweite Live-Auftritt nach Corona im alibi in Weingarten Als Vorband spielt Sinnflut mit Musikern aus Ravensburg und Weingarten ihren zweiten Auftritt nach einem Auswärtsspiel in Tübingen.

Region -  u. a. Wolpertswende - Radfahrer stößt mit Milchlaster zusammen | Ravensburg - Polizeieinsatz nach Streit | Ravensburg - Vandalismus an Hirschgehege | Leutkirch - Fische in einer Fischzuchtanlage in Adrazhofen verendet

Region - Der Flughafen Memmingen startet mit einem Rekord in die neue Wintersaison, die mit dem Flugplanwechsel am kommenden Sonntag (31. Oktober) beginnt. Denn noch nie in der Geschichte von Süddeutschlands größtem Low Cost Airport gab es so viele Flugziele während der kalten Jahreszeit. Insgesamt stehen 44 Flugverbindungen zur Verfügung.

Altshausen/ (ots) - Letztlich nur noch den Tod feststellen konnte der Notarzt bei einem 57-jährigen Pkw-Lenker, der am Montagmorgen gegen 7 Uhr auf der B 32 zwischen Blitzenreute und Altshausen, auf Höhe Mendelbeuren, einen schweren Verkehrsunfall verursacht hat.

Ravensburg (ots) - Fünf verletzte Personen sowie drei beschädigte Autos mit einem Gesamtschaden von ca. 30.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagabend gegen 18:00 Uhr auf der B30 Höhe Baindt ereignete.

Region -  u. a. Ravensburg - Wohnungseinbruch | Stromausfall nach Verkehrsunfall | Wangen im Allgäu - Brand auf der Kolumbanbrücke in Neuravensburg | Leutkirch im Allgäu - Auseinandersetzungen in Gaststätte | Bad Wurzach - Unfall unter Alkoholeinfluss

 

Weingarten - Am Freitag, dem 22.10.2021 wurde in den Räumlichkeiten des THW in Weingarten feierlich das Amt des bisherigen Ortsbeauftragten Alexander Möhrle an die neue Ortsbeauftragte Nathalie Brandes übergeben.

Region -  u. a. Leutkirch - Streit endet in Schlägerei | Ravensburg - Unfallverursacher flüchtet | Ravensburg - Unfall durch Alkoholeinfluss 

Bad Wurzach - Hans Bainder, der bis zu seiner Rente auf dem Bau gearbeitet hat, lebt seit einiger Zeit in Bad Wurzach, hat aber Ambitionen, den ehemaligen Bauernhof „mit Geschichte“ seiner Eltern in Altmannshofen zu einer Art Heimatmuseum auszubauen.

Bad Schussenried - Seit 2006 veranstaltet die Schussenrieder Brauerei Ott das Oktoberfest in Bad Schussenried. Das mittlerweile traditionelle Fest lockt täglich tausende von Oktoberfest-Fans ins 5.000 Mann-Zelt. Mit über 30.000 Besuchern aus ganz Oberschwaben und Süddeutschland zählt das mehrtägige Oktoberfest inzwischen zu den Großveranstaltungen in der Region. Aufgrund der Corona-Pandemie musste es zwei Jahre in Folge abgesagt werden.

­