DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Stuttgart - Es sind bittere Vorwürfe, die der Landeselternbeirat in seinem offenen Brief an Ministerpräsident Winfried Kretschmann formuliert. Gepaart mit einer gehörigen Portion Resignation und dem verzweifelten Versuch, das Schulsystem wieder auf Spur zu bringen, hatte sich Carsten T. Rees, Vorsitzender des Landeselternbeirats Baden-Württemberg, mit seinem Team, an die Öffentlichkeit begeben.

Baden-Württemberg - In einem offenen Brief des scheidenden Vorsitzenden des Landeselternbeirates an den Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg teilt dieser stellvertretend die Sorgen vieler Eltern mit.

Kreis Ravensburg - Wie das Landratsamt Ravensburg soeben mitteilte gibt es  aktuell 566 bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Ravensburg, davon gelten 525 der Infizierten inzwischen als geheilt (Stand 29.05.2020, 11:00 Uhr).

Leutkirch - Pünktlich zur heutigen Wiedereröffnung von Center Parcs Park Allgäu dürfen wir die druckfrische Frühling-/ Sommerausgabe des Magazins „Dein Urlaub. Unsere Heimat.“ vorstellen. Ab sofort in der Touristinfo Altstadt und in der Touristinfo Center Parcs Park Allgäu erhältlich.

Memmingen - Ein immer wieder nachgefragtes Sommerziel wird ab dem 11. Juli vom Flughafen Memmingen aus erreichbar sein: Die Fluggesellschaft Wizz Air hat Larnaca im Süden von Zypern in den Flugplan aufgenommen. Dreimal wöchentlich – Dienstag, Donnerstag und Samstag – wird die Strecke bedient.

Bad Waldsee/Bad Wurzach/Leutkirch - Wenn ein großer Discounter Pools anbietet und Menschen vor den Läden übernachten, um solch ein begehrtes „Gartenfreibad“ zu ergattern, dann ist der Trend für diesen Sommer erkennbar. Viele Hausbesitzer, die die Möglichkeit dazu haben, entscheiden sich für ein privates Badeparadies. Entsprechend groß ist die Nachfrage auch bei den Baumärkten vor Ort. Pools seien derzeit in allen Größen und Preislagen stark nachgefragt und auch beim entsprechenden Zubehör steige der Bedarf, lauteten die Aussagen der jeweiligen Mitarbeiter.

Ravensburg/Biberach/Sigmaringen Mit knapp 10 Mio. Euro werden in diesem Jahr die Feuerwehren im Bereich des Regierungspräsidiums Tübingen gefördert. Damit werden insbesondere Investitionen in moderne Technik, neue Fahrzeuge oder Gebäude unterstützt, um im Einsatzfall gut gerüstet zu sein. Die Feuerwehren im Landkreis Ravensburg erhalten mit 1,14 Mio. Euro die größte Einzelzuwendung. Der Landkreis Biberach wird mit rund 54.000 Euro gefördert und Sigmaringen erhält Fördermittel in Höhe von insgesamt 633.000 Euro. Durch diese Zuschüsse werden die örtlichen Feuerwehren gestärkt und die Kommunen und der Landkreis finanziell entlastet.

Kreis Ravensburg - In den Häusern der Oberschwabenklinik lagen am Montagmorgen erstmals seit dem 18. März keine Covid 19-Patienten mehr. Es waren auch keine Verdachtsfälle stationär aufgenommen. Insgesamt sind in den OSK-Häusern im bisherigen Verlauf der Pandemie 71 Patienten mit einer be-stätigten Infektion behandelt worden. 65 konnten geheilt entlassen werden, sechs sind verstorben.

Landkreis Ravensburg - Vier Autoaufbrüche im Seelhausweg +++ Betrunkener Radfahrer stürzt +++ 13-Jähriger stürzt mit Mountainbike +++ Motorradfahrer stürzt +++

Kreis Ravensburg - Wie das Landratsamt Ravensburg mitteilte gibt es  aktuell 566 bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Ravensburg, davon gelten 500 der Infizierten inzwischen als geheilt (Stand 22.05.2020, 12:15 Uhr).

Leutkirch - Kürzlich veröffentlichte das baden-württembergische Verkehrsministerium Details zur Ausgleichslösung für Schülermonatskarten. Demnach werden die Eigenanteile für ungenutzte Schülermonatskarten für zwei Monate ersetzt. Die Stadtverwaltung informiert dazu, dass die Erstattung direkt von den Verkehrsverbünden durchgeführt wird und eine telefonische Nachfrage bei der Stadt nicht notwendig ist.

previous arrow
next arrow
Slider
­