DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Leutkirch

Ravesburg/Weingarten - Das Technische Hilfswerk (THW) unterstützt bei der Ertüchtigung des Kreisimpfzentrum (KIZ) im Landkreis Ravensburg. Das Landratsamt Ravensburg, welches Betreiber des KIZ ist, forderte dazu die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk an. Die Tätigkeiten der THW-Kräfte beinhalten hierbei die Ertüchtigung des Rohbaus mit Material aus dem Landkreislager aus der Flüchtlingskrise.

Leutkirch-Emerlanden - Die „Eschachbrücke“ und „Mühlbachbrücke“ in Emerlanden wurden neu gebaut. Gleichzeitig wurde die Straße „Emerlander Weiher“ ausgebaut und verbreitert. Am Donnerstagmittag, 17.12.2020, erfolgte gemeinsam mit dem planenden Ingenieurbüro und der ausführenden Baufirma, die Bauabnahme und die Freigabe der Brücken.

Ravensburg - Ein Reihentest auf Corona bei den Beschäftigten der Geriatrischen Rehabilitation der Oberschwabenklinik im Heilig-Geist-Spital Ravensburg hat den Verdacht auf eine mögliche Häufung von Infektionen ergeben. Derweil scheint das Infektionsgeschehen am Westallgäu-Klinikum unter Kontrolle.

Leutkirch - Der frühere bayerische Landwirtschaftsminister und langjährige Memminger CSU-Landtagsabgeordnete Josef Miller hat ein Buch über die Elektrifizierung der Bahnstrecke zwischen München und Lindau geschrieben. Kürzlich war er zu Gast in Leutkirch, um sein Buch vorzustellen.

Leutkirch - Der neu gewählte Jugendgemeinderat wurde am Freitag durch Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle offiziell eingesetzt. Die ausscheidenden Mitglieder wurden verabschiedet. Die Veranstaltung in der Festhalle konnte über einen Livestream verfolgt werden.

Tübingen - Voraussichtlich Anfang Januar soll in Baden-Württemberg ein erster Impfstoff gegen SARS-CoV-2 zur Verfügung stehen. Entsprechend bereitet sich auch der Regierungsbezirk Tübingen mit Hochdruck auf die Impfung der Bevölkerung vor. Ab 15. Dezember 2020 werden zwei Zentrale Impfzentren in Ulm (Messe) und Tübingen (Paul-Horn-Arena) sowie ab 15. Januar 2021 jeweils ein Kreisimpfzentrum pro Landkreis an folgenden Orten eingerichtet.

Kreis Ravensburg - Wegen der unvermindert ernsten Pandemielage sind auch über die Feiertage in den Häusern der Oberschwabenklinik keine Krankenbesuche möglich. Einige strikt definierte Ausnahmen gelten im St. Elisabethen-Klinikum in Ravensburg, im Westallgäu-Klinikum in Wangen, im Krankenhaus Bad Waldsee und in der Geriatrischen Rehabilitation im Heilig-Geist-Spital in Ravensburg aber auch für die Zeit zwischen dem 19. Dezember und dem 10. Januar.

Leutkirch - Aufgrund des bevorstehenden zweiten Lockdown in Deutschland, erstellt die Stadtverwaltung derzeit eine Online-Übersicht, welche Betriebe momentan wie geöffnet haben und welche Leistungen und Services angeboten werden. Betriebe werden aufgerufen sich bei der Pressestelle der Stadt zu melden.

Biberach - Unter Einhaltung von strengen Hygienevorschriften fand die Bundestagsnominierung der SPD des Wahlkreis Biberach statt, in dem Martin Gerster ins Rennen um ein Bundestagsmandat für den Wahlkreis Biberach einstimmig gewählt wurde. Zum Wahlkreis Biberach gehört, neben dem Landkreis Biberach, Kisslegg, Bad Wurzach, Aitrach und Aichstetten.

Stuttgart - Aufgrund der sich extrem verschärfenden pandemischen Lage hat das Kabinett heute weiter Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen. Dazu zählen vor allem Ausgangsbeschränkungen, die ab dem 12. Dezember in Kraft treten.

Leutkirch - Freudig hat Projektleitung Michaela Lendrates die Spende von Frau Krämer, Unternehmen Consulting e.K., entgegen genommen. Einigkeit herrscht darüber, dass Kinder in der Gesellschaft eine schwache Position innehaben, welche durch die Corona-Pandemie verschärft wird.

Leutkirch - Der Leutkircher Wirtschaftsbund war, als Interessensverband der Leutkircher Gewerbetreibenden, seit einiger Zeit zusammen mit der Stadtverwaltung am Entwickeln, wie ein gut umsetzbarer, professioneller und auch finanzierbarer Einstieg in ein neues Innenstadtmarketing für Leutkirch gefunden werden kann.

Stuttgart/Leutkirch - Seit über zehn Jahren engagiert sich elobau für Nachhaltigkeit und wird nun in der Kategorie Industrieunternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern dafür ausgezeichnet.

Bad Wurzach-Haidgau - Das Jahr 2020 ist für Viele ein besonderes, aber auch ein besonders schwieriges Jahr geworden. So auch für Bernhard Aßfalg, selbst Musiker und Metallblasinstrumentenbauer aus Haidgau, für seine handwerklichen Fähigkeiten bei vielen Musikvereinen die Adresse, wenn das Instrument mal nicht so tut, wie es der Bediener gerne hätte...

Bad Wurzach - Hermann Haas, gelernter Koch und Ernährungsberater, kann auf eine langjährige Erfahrung als Restaurantbesitzer zurückblicken. Seit geraumer Zeit betreibt er Haasi's Kochschule in Seibranz. Seither bestreitet er Kochevents, ist Showkoch für Küchenstudios in ganz Deutschland und gibt Kochkurse.

Bad Waldsee - Das Jahr 2020 wird als Corona-Jahr in Erinnerung bleiben. Auch zum Jahresende ist die COVID-19 Pandemie das beherrschende Thema. In einem Jahr, in dem sich fast alles anders entwickelt hat als geplant, konnte die Caravaning-Branche steigende Zulassungszahlen verbuchen.

Ochsenhausen - Gegen 17.40 Uhr am vergangenen Montag war ein BMW-Fahrer von Eichen in Richtung Ochsenhausen unterwegs, als bei Dunkelheit plötzlich mehrere Pferde die Straße kreuzten.

Memmingen/Aitrach - Im Namen der Mannschaft bedankte er sich für die Unterstützung und übergab Ilona Wachter-Gurski und Daniela Krämer das Heimtrikot der ECDC Memmingen Indians. Vielen Dank!
KLAUS Multiparking wünscht dem ECDC-Team viel Glück für die Saison

Leutkirch-UrlauFreier Eintritt in der Vorweihnachtszeit
Klassische Weihnachtsmärkte in Innenstädten mit Glühweinständen, Marktbuden und weihnachtlichen Klängen sind aufgrund Covid-19 dieses Jahr leider allesamt abgesagt worden. Auch die „Urlauer Dorfweihnacht“ die seit Jahren mehrere Tausend Besucher am ersten Dezemberwochenende nach Urlau lockte konnte heuer nicht stattfinden.

Stuttgart/Bad Wurzach – Zum neuen Mitglied des Vorstands der Denkmalstiftung Baden-Württemberg und zu dessen Vorsitzenden wurde Roland Bürkle, der frühere Bürgermeister der Stadt Bad Wurzach, gewählt. Stellvertretender Vorsitzender bleibt Erich Fürst von Waldburg zu Zeil und Trauchburg.

Landkreis ravensburg - Rückblick auf die letzte Online-Veranstaltung der Jungen Union
„Der aktuelle gesellschaftliche Großkonflikt dreht sich um nichts anderes als die Rolle des Nationalstaates in Europa und der Welt. Was jetzt zu tun ist, hat keinen Sex Appeal: Wir müssen Pragmatismus verteidigen ohne eine europäische Öffentlichkeit“, analysiert Prof. Dr. Werner J. Patzelt aktuelle gesellschaftliche Spannungen.

­