Skip to main content
Am 21. März: Werkstatt live! im Erwin-Hymer-Museum

Reparatur und Austausch einer Frontscheibe im Pkw und Reisemobil



Foto: Erwin Hymer Museum
Austausch einer Windschutzscheibe am 21. März um 19.00 Uhr im bei “Werstatt live”!

Bad Waldsee – Meist beginnt es mit einem lauten Knall: Wie aus dem Nichts landet ein Stein, oftmals aufgewirbelt von einem vorausfahrenden Fahrzeug, auf der eigenen Windschutzscheibe. Wenn man Glück hat, übersteht diese den Aufprall unbeschädigt.

Oft ist das Resultat aber eine Macke oder ein Riss in der Scheibe. Welche Steinschläge repariert werden können und wie eine Scheibe gegebenenfalls komplett ausgetauscht wird, zeigt das Werkstatt-Team des Erwin-Hymer-Museums am Donnerstag, 21. März, ab 19.00 Uhr bei „Werkstatt live!“ in der Museumswerkstatt.

Die Windschutzscheibe sorgt nicht nur für gute Sicht des Fahrers nach draußen und schützt diesen und alle Mitfahrer vor Wind und Wetter, sondern ist bei modernen Fahrzeugen auch ein tragendes Element der Autokarosserie. Dabei muss sie einiges aushalten. Neben Hitze im Sommer und eisiger Kälte im Winter sind das auch allerhand Dinge, die auf sie einprasseln. Insekten und kleinere Steinchen stellen meist keine Gefahr dar; größere Steinchen oder Steine verursachen jedoch häufig bleibende Schäden.

Ob ein Schaden an der Windschutzscheibe repariert werden kann oder ob die Scheibe komplett getauscht werden muss, hängt vor allem von Art, Größe und Lage der Beschädigung ab. Kleinere Steinschläge, die nicht zu nahe am Rand liegen und sich außerhalb des Sichtbereichs des Fahrers befinden, können sehr gut repariert werden. Bei größeren Steinschlägen, Rissen oder Schäden im Randbereich bzw. im Sichtfeld des Fahrers ist eine Reparatur nicht möglich bzw. nicht zulässig.

ANZEIGE

Das Werkstatt-Team zeigt live, welche Schäden auftreten können, welche davon repariert werden können, in welchen Bereichen eine Reparatur erlaubt ist und welche Werkzeuge hierzu benötigt werden. Außerdem wird an einem modernen Fahrzeug mit geklebter Windschutzscheibe vorgeführt, wie diese ausgebaut und durch eine neue ersetzt wird. Eingeladen sind alle, die sich generell über die Reparaturmöglichkeiten bei Windschutzscheiben informieren möchten oder selbst eine Reparatur oder einen Austausch vornehmen möchten.

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Werkstatt live!“, die jeden vierten Donnerstag im Monat in der Museumswerkstatt des Erwin Hymer Museums stattfindet. Die Teilnahme ist kostenfrei und unabhängig vom Besuch der Ausstellung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

ANZEIGE

Neu renoviertes Apartment in Alicante/Spanien
Mit direktem Meerblick und 100m zum traumhaften Strand im Naturschutzgebiet.
3 mal wö. ab Flugh. Memmingen. Bilder auf Anfrage.
Kü, Bad mit Du., Blk., Poollandschaft.
Tel.: 0160/8971540

Reparatur und Austausch einer Frontscheibe im Pkw und Reisemobil am Donnerstag, 21. März, 19.00 Uhr in der Museumswerkstatt. Die Teilnahme ist kostenlos!




NEUESTE BEITRÄGE

Bad Waldsee
20. und 21. April

GLOBAL lädt zu großem Flohmarkt ein

Bad Waldsee – Zum bereits 21. Mal lädt der Waldseer Menschenrechtsverein GLOBAL zu seinem großen Flohmarkt ins Katholische Gemeindehaus ein. Termin ist am 20. und 21. April. Der Erlös kommt wieder der Flüchtlingsarbeit zugute. Für Bewirtung mit Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Kuchenspenden sind willkommen.
Offener Brief von Stefan Weinert an die SPD-Bundestagsabgeordnete Heike Engelhardt

Dem Kreistag gebührt Dank

In der „Schwäbischen Zeitung“ (Ausgabe Ravensburg) wurde am 16. April der Artikel „SPD-Abgeordnete: OSK kann sich Abtreibungen nicht verweigern“ veröffentlicht. Darin fordert Heike Engelhardt MdB die Zulassung von Abtreibungen in der Oberschwabenklinik (OSK), die zu einem weit überwiegenden Teil im Besitz des Landkreises steht. In einem Offenen Brief widerspricht Stefan Weinert aus Ravensburg der Abgeordneten, die er persönlich kennt und deshalb mit Du anspricht.
von Srefan Weinert
veröffentlicht am 18. April 2024
Traditionelle Serenade

Am Samstag: Marinechor konzertiert im Hofgartensaal

Aulendorf – Am Samstag, 20. April, gibt der Marinechor Aulendorf im Hofgartensaal sein schon traditionelles Serenaden-Konzert. Bürger und Kurgäste sind dazu herzlich eingeladen, sich ca. zwei Stunden kurzweilig von den „Sailors aus dem Oberland“ unterhalten zu lassen.
Polizeibericht

Auto meldet Kollision – Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht

Bad Waldsee – Eine geparkte Mercedes G-Klasse hat am Dienstag um 15.25 Uhr ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker in der Paul-Linke-Straße gestreift.
8. Elfmeterturnier

Pfingstsonntag in Molpertshaus

Molpertshaus – Am Pfingstsonntag, 19. Mai 2024, findet im Rahmen des traditionellen Pfingstturniers das 8. Elfmeterturnier Molpertshaus statt. Für die jeweils vier treffsichersten Teams warten attraktive Geldpreise.

MEISTGELESEN

Bad Waldsee
Generalversammlung der Königstäler Narren

Klara Dürr und Jutta Fluhr mit Dank verabschiedet

Mittelurbach – Am 12. April lud die Vorstandschaft der Königstäler Narren ihre Mitglieder zur jährlichen Generalversammlung ins Dorfgemeinschaftshaus in Mittelurbach ein. Bereits zum zweiten Mal wurde die Generalversammlung gemeinsam mit der Lumpenkapelle Urbach’l abgehalten.
Mitgliederforum der Volksbank Allgäu-Oberschwaben in Leutkirch

Fernsehfrau Gundula Gause bezirzt die Genossen

Leutkirch – Gundula Gause begeisterte die Besucher des VBAO-Mitgliederforums am vergangenen Mittwochabend (10.4.) in der Festhalle Leutkirch. 450 Mitglieder der Volksbank Allgäu-Oberschwaben hingen wie gebannt an ihren Lippen.
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 15. April 2024
Narrenclub Achstein e.V.

Nachbericht der Hauptversammlung vom 12. April

Bad Waldsee – Der 1. Vorstand, Roman Dukal, begrüßte die Anwesenden und gab einen kurzen Überblick über die Aktivitäten im vergangenen Vereinsjahr. Ergänzt wurde dieser mit statistischen Zahlen von der Schriftführerin sowie dem Kassenbericht. Der aktuelle Mitgliederstand beträgt 201.
Offener Brief

Im Alleingang schaffen wir es nicht

Sehr geehrter Herr Dr. Rülke, in der SWR-Sendung “Zur Sache Baden-Württemberg” am 11. April 2024 zur künftigen Energieversorgung unseres Landes hatten Sie als Fraktionsvorsitzender der FDP im Landtag von Baden-Württemberg keinen leichten Stand, eingerahmt von der sprachgewandten grünen Ministerin Thekla Walker und der wortstarken Fridays-Aktivistin Greta Waltenberg. Denn es ist kaum möglich, in einer vom Glauben geprägten Gemeinschaft den Blick auf die reale Welt und auf das Machbare zu richt…
von Wolfgang Hübner
veröffentlicht am 12. April 2024
Erstkommunionfeier  in Haisterkirch

Vier Buben und sechs Mädchen gingen erstmals zum Tisch des Herrn

Haisterkirch – Am Sonntag (14. April) feierten zehn Kinder der Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Haisterkirch ihre Erstkommunion im gewohnt großen Rahmen.
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 15. April 2024

TOP-THEMEN

Bad Waldsee
Offener Brief von Stefan Weinert an die SPD-Bundestagsabgeordnete Heike Engelhardt

Dem Kreistag gebührt Dank

In der „Schwäbischen Zeitung“ (Ausgabe Ravensburg) wurde am 16. April der Artikel „SPD-Abgeordnete: OSK kann sich Abt…
Aulendorf – Klaus Wekenmann ist gestorben. Er war ein begnadeter „Fasneter“, wortgewandt und schlagfertig, der in sei…
Aulendorf (rei) – Es war in der Fasnet des Jahres 2002. Rudolf Köberle, Chef der baden-württembergischen Landesvertre…

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

VERANSTALTUNGEN

Bad Waldsee
ANZEIGE
Cookie Consent mit Real Cookie Banner