Skip to main content
ANZEIGE
Concordia-Vorstand Johannes Hepp hoch zufrieden

Dreitägiges Burgrabenfest 2024 wieder ein Topereignis



Foto: Rudi Martin
Bei gutem Wetter konnte das gesamte Fest im Burghof abgehalten werden.

Michelwinnaden – Den Festlesmachern des Musikvereins Concordia Michelwinnaden muss man bescheinigen, dass sie seit Jahren mit Ideenreichtum und hohem Aufwand im kleinsten Stadtteil von Bad Waldsee ein bewundernswertes Festival auf die Beine stellen und dies an drei aufeinanderfolgenden Tagen. Das war auch heuer wieder so und darf als gelungenes Beispiel für Gemeinsinn und ehrenamtliches Zusammenwirken gewichtet werden.

Vor zehn Jahren, also im Jahr 2014, wurde das traditionelle Burggrabenfest erstmals auf drei Tage ausgedehnt. Johannes Hepp, der 1. Vorsitzende der Concordia, war höchst zufrieden mit dem Gesamtverlauf und vor allem mit dem gewaltigen Zuspruch, der beim gesamten Festverlauf zu registrieren war. Erfreulich war, dass heuer das Wetter mitmachte, so dass alle Veranstaltungen im Außenbereich des Burghofs stattfinden konnten. Das sei schon ein ganz dickes Plus, denn im Burgsaal hätte gerade mal die Hälfte der Besucher Platz gefunden, meinte der 1. Vorsitzende.

ANZEIGE

Party für die Jugend

Schon am Freitagabend bei einer Party für die Jugend und einem viel beklatschten Vorspielabend von hiesigen Kindern und Jugendlichen ganz nach dem Motto „Jugend on Stage“ – also auf der Bühne – und dem mitreißenden Auftritt der Band „Per Blechs“ mit heißen Rhythmen, waren etwa 200 Gäste gekommen.

Noch etwas mehr Besucherinnen und Besucher ließen sich am Samstagabend in beste Stimmung versetzen durch das hier schon bekannte Comedy-Duo „Hillus Herzdropfa“ . Die beiden Albschwaben (Schwäbin Hillu und Schwabe Franz) hatten mit ihrem ausgewählten Programm „Heiligs Dialektle“ einen perfekten Unterhaltungsbeitrag geboten, der stets zum Schmunzeln und Lachen anregte.

Familiengottesdienst im Burghof

Am Sonntagvormittag wurde das Fest mit einem Familiengottesdienst im Burghofareal eröffnet. Zelebrant war Pfarrer Thomas Bucher. Alle Gottesdienstbesucher hatten ein kleines Bild erhalten, das Jesus als Hirte zeigt, der sich um seine Schafe kümmert, auch um die verlorenenen. Diese frohe Botschaft, an die Pfarrer Thomas Bucher erinnerte, ebnet uns den Weg zum Vater und zum Ewigen Leben, so das Fazit. Feierlich umrahmt wurde die Eucharistiefeier vom Johannes-Chörle unter Leitung von Theresia Fischer, die den erfrischenden Kindergesang am Keyboard begleitete, wie auch Martina Spähn an der Gitarre. Als weitere Instrumentalisten beim Familiengottesdienst wirkten Linda Sigg (Querflöte), Beate Miller (Klarinette) und Gesangssolistin Kristina Hepp mit. Allen wurde nach den Dankesworten von Pfarrer Thomas Bucher dankbarer und anhaltender Beifall gespendet, wie auch dem Vorbereitungsteam der Musikkapelle um Matthias Preiß und Kristina Hepp.

Die Durlesbacher Musikanten und die Jugendkapelle spielten auf

Zur Frühschoppen- und Mittagszeit strömten dann Gäste auch aus dem weiteren Umkreis in den Burghof und genossen schon am Vormittag die exzellent vorgetragenen Stücke der Blasmusik-Profis der „Durlesbacher Musikanten“. Mit reichlich Applaus wurde das Durlesbach-Ensemble mit seinen Blasmusikkönnern aus der Nachbarschaft belohnt, wie auch am frühen Nachmittag die vereinseigene Jugendkapelle der „Concordia“ unter Leitung von Kristina Hepp. Letztere vertrat Matthias Preiß, der wegen einer Knie-Operation noch pausiert. Die Nachwuchsmusikanten bewiesen, dass sie ihre Instrumente schon meisterlich beherrschen.

Zum Ausklang die Concordia

Zum Ausklang unterhielten dann noch die heimischen Musikanten der „Concordia“ unter Leitung von Florian Hubl, der vorübergehend das Dirigat übernommen hat, mit einem bunten Strauß gefälliger Melodien.

Zur Mittagszeit freuten sich viele Festbesucher über das allseits gelobte Essensangebot und auf das reichliche Angebot von Kuchen und Torten zur Kaffeezeit.

Mückenplage am Burgweiher

Am Sonntagnachmiittag fanden sich dieses Mal weniger Kinder ein auf der Festwiese beim idyllisch gelegenen Burgweiher. Das hatte wohl seinen Grund, denn das angebotene Kinderprogramm wurde hier durch die Mückenplage gestört.

Viele Bilder in der Galerie



BILDERGALERIE

Fotos: Rudi Martin

NEUESTE BEITRÄGE

Bad Waldsee
Polizeibericht

Frontalzusammenstoß auf B30 bei Gaisbeuren

Bad Waldsee – Am Donnerstagnachmittag (18.7.) gegen 16.45 Uhr hat sich auf der Bundesstraße 30 zwischen Bad Waldsee Süd und Gaisbeuren ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Den bisherigen Erkenntnissen zufolge war ein 29 Jahre alter VW-Fahrer aus noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Er streifte zunächst einen entgegenkommenden Lastwagen hinten links und prallte in der Folge frontal mit einem Dacia zusammen. Beide Autos wurden durch die Wucht des Aufpralls gedreht, der Dacia…
Vorstellung und Fotoshooting auf der Landesgartenschau in Wangen

Die Bewerberinnen als Braunviehkönigin 2024

Wangen – Das Allgäu ist die Heimat des Braunviehs! In Wangen im Allgäu fand kürzlich die Vorstellung und das Fotoshooting der Bewerberinnen zur baden-württembergischen Braunviehkönigin 2024 auf der Landesgartenschau statt. Gemeinsam mit der schauerprobten Kuh Geli posierten die Damen für das Pressefoto und den Filmbericht des SWR. Den dreiminütigen Film finden Sie unter unten unter “Links”:
Realschule

Mit 37 Auszeichnungen verabschiedete sich der Abschlussjahrgang 2024

Bad Waldsee – Mit dem Motto „Casino“ verabschiedete sich unser diesjähriger Abschlussjahrgang von seiner Schulzeit an der Realschule Bad Waldsee. Entsprechend elegant waren am Abschlussball auch alle gekleidet. Begonnen hat der Abend stimmungsvoll in der Stadtpfarrkirche St. Peter in Bad Waldsee.
Die erste Sitzung des neuen Rates

Zu Stellvertretern des OB gewählt: Sonja Wild, Ingrid Wölflingseder und Tobias Lorinser

Bad Waldsee – Am Montagabend, 15. Juli, kam der neue Gemeinderat im Haus am Statdsee zu seiner ersten, der konstituierenden, Sitzung zusammen. Die Bildschirmzeitung nennt Ihnen alle Namen und Funktionen der Räte.
Ein Rettungswagen brachte den 33-Jährigen in ein Krankenhaus

Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Bad Waldsee – Bei einem Überholmanöver auf der L 300 zwischen Haisterkirch und Bad Waldsee wurde am Mittwoch kurz vor 11 Uhr ein 33 Jahre alter Honda-Fahrer leicht verletzt.

MEISTGELESEN

Bad Waldsee
Bergpredigt mit Hubertus Freyberg

Kritik am Synodalen Weg

Bad Wurzach – Pater Hubertus Freyberg vom Haus Regina Pacis in Leutkirch hielt die diesjährige Bergpredigt, mit der alljährlich am Nachmittag das Heilig-Blut-Fest seinen Abschluss findet.
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 13. Juli 2024
Konzert am Abend des Bad Wurzacher Nationalfeiertages

Hofenbrass brachte den Kursaal zum Beben

Bad Wurzach – Mit dem Konzert von “Hofenbrass” – allesamt Musiker aus Hofen-Orten des Allgäus – am Abend des Blutfreitags haben die Macher der Kurhaus-Kulturschmiede eine Marke für einen kulturellen Abschluss des „Bad Wurzacher Nationalfeiertags“ gesetzt.
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 15. Juli 2024
40 Jahre Gast bei Familie Miller

Blutreitergruppe Reute-Gaisbeuren beim Blutritt in Bad Wurzach

Bad Wurzach / Reute-Gaisbeuren – Beim diesjährigen Blutritt waren 14 Reiterinnen und Reiter der Blutreitergruppe Reute-Gaisbeuren mit dabei. Bei idealem Reiterwetter genossen sie den frühen Start als Gruppe 3 in der Prozession.
Feuerwehreinsatz

Blitzeinschlag im Buchenweg

Bad Waldsee – Hoher Sachschaden entstand am Freitagabend bei einem Dachstuhlbrand in einer Doppelhaushälfte im Buchenweg in Bad Waldsee. Verletzt wurde niemand.
Die Nord-Süd-Ost-Böhmischen begeisterten

Das Mühlenfest bei der Stelzenmühle

Eggmannsried – Zum zweiten Mal feierte der MV Eggmannsried bei der Stelzenmühle sein dreitägiges Mühlenfest mit viel Musik und guter Laune. Die Gewinner des Grand Prix der Blasmusik, die „Nord-Süd-Ost-Böhmischen“ spielten beim Mühlenfest der Musikkapelle Eggmannsried groß auf und rissen das fachkundige Publikum von den Bierbänken, denn zahlreiche Musiker von Blaskapellen der Region ließen sich an diesem Samstagabend diesen musikalischen Leckerbissen nicht entgehen!
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 14. Juli 2024

TOP-THEMEN

Bad Waldsee
Wangen – Das Allgäu ist die Heimat des Braunviehs! In Wangen im Allgäu fand kürzlich die Vorstellung und das Fotoshoo…
Bad Waldsee – Am Montagabend, 15. Juli, kam der neue Gemeinderat im Haus am Statdsee zu seiner ersten, der konstituie…
Bad Waldsee (dbsz/EL) – Erste Sitzung des neugewählten Gemeinderates der Großen Kreisstadt Bad Waldsee: Am 15. Juli h…

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

VERANSTALTUNGEN

Bad Waldsee