Skip to main content

Hauptausgabe: Bad Wurzach

Erneuerung der Ratperoniusstraße in Arnach

Arnach – Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass in der Zeit vom 24. Juni bis 13. Dezember 2024 in der Ratperoniusstraße in Arnach Straßenbauarbeiten durchgeführt werden. In Folge dessen kommt es in dieser Zeit zu Beeinträchtigungen des Fahrzeugverkehres in der Ratperoniusstraße und auf den Umleitungsstrecken. Vollsperrungen im Baustellenbereich werden bei Bedarf eingerichtet.

Weiterlesen

Mann leistet bei Personenkontrolle Widerstand

Bad Wurzach – Unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen stand ein 29-Jähriger, der in der Nacht auf Dienstag in der Herrenstraße bei einer Personenkontrolle massiv Widerstand gegen die Polizei geleistet hat.

Weiterlesen

40.000 € Sachschaden nach Vorfahrtsmissachtung

Bad Wurzach – Kurz nach 12.00 Uhr kam es am gestrigen Samstag (25.5.) bei Bad Wurzach auf der L265 (Straße nach Dietmanns) an der Einmündung der Straße “Riedhalde” (Straße vom Reischberg) zu einem Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger Lenker eines Ford Fusion missachtete die Vorfahrt eines auf der L265 fahrenden VW Tiguan. Durch den Zusammenstoß kam der VW von der Fahrbahn ab und prallte noch gegen ein Verkehrszeichen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 40.000.- Euro. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Sommerfest im Haus St. Hedwig

Bad Wurzach- Am Sonntag, 2. Juni, ist es wieder soweit: Das Haus St. Hedwig in der Achbergstraße 1 in Bad Wurzach lädt zum traditionellen Sommerfest ein.

Weiterlesen

Kandidaten der Freien Wähler mit Info-Stand

Bad Wurzach (dbsz) – Kandidierende der Bad Wurzacher Freien Wählervereinigung (FWV) stellen sich am Samstag, 25. Mai, mit einem Info-Stand an der Ecke vor der Osteria vor. Von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr stehen sie für Fragen und Anregungen der Bürger zur Verfügung. Ihren Wahlkampfabschluss haben die Freien Wähler am Donnerstag, 6. Juni – ebenfalls bei der Osteria, ebenfalls von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

Bad Wurzachs CDU im Endspurt

Bad Wurzach – Bad Wurzachs CDU ist im Endspurt ihres Wahlkampfes. Kaffee und Kuchen gibt es am heutigen Samstag, 25. Mai, von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr am Backhäusle in Seibranz und der Abschluss ist ein Frühschoppen am morgigen Sonntag, 26. Mai, von 11.30 Uhr bis 13.00 Uhr bei der Kirche in Eintürnenberg. Emina Wiest-Salkanovic, die Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes, schaut auf eine ganze Reihe von Bürgergesprächen in Stadt und Land zurück. Hier ihr Bericht:

Weiterlesen

Kirchengemeinde St. Martin Hauerz feiert Fronleichnam

Hauerz – Die Kirchengemeinde St. Martin Hauerz feiert das Fronleichnamsfest am Donnerstag, 30. Mai, mit einem feierlichen Gottesdienst um 9.00 Uhr, beginnend in der Kirche. Anschließend findet die Fronleichnamsprozession zu den beiden Altären statt.

Weiterlesen

Die Liste „Bürger für Arnach“ stellt sich vor – Ortsvorsteher/in gesucht

Arnach – Elf engagierte und motivierte Personen umfasst die Wahlliste der „Bürger für Arnach“ für die Ortschaftsratwahl am 9. Juni. Unter Download finden Sie hier in der Bildschirmzeitung „Der Wurzacher” den Wahlprospekt der Liste „Bürger für Arnach“. Es kandidieren (in alphabetischer Reihenfolge, Frauen vorangestellt):

Weiterlesen

Kolleg führt Shakespeare-Adaption „Hamlet – Prinzessin von Dänemark“ auf

Bad Wurzach – Das Chor-Theater-Projekt unter der Hauptleitung von Christine Braig wird Ende Juni das Stück „Hamlet – Prinzessin von Dänemark“ zur Aufführung bringen. Die Aufführungen finden zu folgenden Terminen in der Turnhalle des Salvatorkollegs Bad Wurzach statt: Freitag, 21. Juni, 19.00 Uhr; Sonntag, 23. Juni, 17.00 Uhr; Dienstag, 25. Juni ,19.00 Uhr; Mittwoch, 26. Juni, 19.00 Uhr.

Weiterlesen

MV Dietmanns erlebte grandioses Wochenende in Berlin

Dietmanns – Vom 17. bis 21. Mai reiste der Musikverein Dietmanns auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Josef Rief nach Berlin. Bei der Ankunft erwartete die Musiker und Musikerinnen gleich eine Führung mit Josef Rief MdB durch das Reichstagsgebäude.

Weiterlesen

Achtung, Doppelgänger!

Bad Wurzach – Moment mal, wieso wächst denn Rosmarin im Moor? Auf den ersten Blick sieht die Pflanze in den Hochmoorbereichen des Wurzacher Rieds tatsächlich aus wie Rosmarin. Und sie heißt zudem auch Sumpfrosmarin. Dieser Name ist in zweierlei Hinsicht unpassend, denn die Pflanze wächst nicht im Sumpf, sondern im Moor. Dieses unterscheidet sich von einem Sumpf beispielsweise durch die Art des Bodens. Zudem ist der Sumpfrosmarin nicht näher mit dem Rosmarin aus der Familie der Lippenblütengewächse verwandt, sondern gehört als Zwergstrauch zur Familie der Heidekrautgewächse.

Weiterlesen

Bibel heute – Alltag mit Jotam

Bad Wurzach – Interessierte Frauen des ökumenischen Frauentreffs und willkommene Gäste treffen sich am Dienstag, 4. Juni, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus, Bad Wurzach, zum 2. Bibelgespräch.

Weiterlesen

Zwei langjährige Ratsmitglieder geehrt – Freibad öffnet am Samstag

Hauerz – In der Sitzung des Ortschaftsrates Hauerz am 14. Mai ist eine Vielzahl von Themen zur Sprache gekommen. Wichtig für alle Wasserratten und Erholungssuchende: Das Freibad Hauerz öffnet am Samstag, 25. Mai – wenn es nicht ganz schlecht Wetter ist. Das teilte Ortsvorsteher Kurt Miller mit. Am Sonntag (26. Mai) wird dann Koch Manfred ein Mittagessen für Gäste anbieten. In der letzten Sitzung des Ortschaftsrates Hauerz vor den Kommunalwahlen konnte Ortsvorsteher Miller zudem zwei Ortschaftsräte für ihre langjährigen Dienste ehren.

Weiterlesen

Antonia Riepp nimmt Zuhörer in Bann

Bad Wurzach – Am 14. Mai hat die Spiegel-Bestseller-Autorin Antonia Riepp im Kapitelsaal von Maria Rosengarten aus ihrem Roman “Die Frauen von Capri – Das Lied vergangener Sommer” gelesen. Die Schriftstellerin war im Rahmen des Allgäuer Literatur-Festivals auf Einladung der Stadtbücherei und der Bad Wurzach-Info in die Kurstadt gekommen.

Weiterlesen

Ein spannendes Event für zukünftige Auszubildende

Bad Wurzach – Am 30. Juni ab 14.00 Uhr veranstaltet BauGrund Süd zum ersten Mal die Azubi-Arena – ein Event, das speziell für Jugendliche, die sich für eine Ausbildung interessieren, ins Leben gerufen wurde. Die Azubi-Arena bietet jungen Menschen die Möglichkeit, direkt mit unseren Auszubildenden in Kontakt zu treten und sich umfassend über alle Ausbildungsberufe zu informieren.

Weiterlesen

Landjugend Bad Wurzach-Gospoldshofen feiert 75 Jahre

Bad WurzachAm 6. Juli feiert die Landjugend Bad Wurzach-Gospoldshofen ihr 75-jähriges Bestehen. Alle ehemaligen Mitglieder und deren Begleitung / Familien sind dazu herzlich eingeladen, diesen besonderen Anlass gemeinsam zu feiern. Das Ehemaligentreffen beginnt um 18.30 Uhr am Grillplatz in Seibranz.

Weiterlesen

TSG hatte Jahreshauptversammlung

Bad Wurzach – Bei der Hauptversammlung der TSG Bad Wurzach im Schützenhaus beim Maxhof konnte Vorstand Thomas Grandl neben Bürgermeisterin Alexandra Scherer rund 30 Mitglieder begrüßen. Thomas Grandl und Marga Loritz wurden als Vorstände bestätigt.

Weiterlesen

Initiativgruppe startet Unterschriftensammlung für Bürgerbegehren

Der Bad Wurzacher Bürger Herbert Birk hatte in der Gemeinderatssitzung am 13. Mai angekündigt, ein Bürgerbegehren zur Einleitung eines Bürgerentscheids anzustrengen, falls der Gemeinderat den Bau des Naturerlebnis- und Beobachtungsturmes im Wurzacher Ried beschließen sollte (was am 13. Mai dann auch geschehen ist). Bereits am 16. Mai haben sich in der Gaststätte „Wurzelsepp“ die Initiatoren für ein Bürgerbegehren getroffen. Eingeladen zu diesem Treffen hatten die Bad Wurzacher Bürger Dr. Ulrich Walz und Walter Widler. Nach dem Treffen wurde der Bildschirmzeitung „Der Wurzacher“ am 21. Mai eine Stellungnahme zugeleitet, die von Herbert Birk, Andreas Bader (Bad Wurzach) und Armin Gut (Rohrbach) unterzeichnet ist. „Der Wurzacher“ veröffentlicht die Stellungnahme ungekürzt und unverändert:

Weiterlesen