Skip to main content
Auszeichnung

Grundschule Eintürnen hat erneut das „Siegel gesunde Schule“ erhalten



Foto: Grundschule Eintürnen
Die stolzen Eintürner bei der Auszeichnung in Blönried.

Eintürnen – Die Grundschule aus Eintürnen hat die Jury mit ihrem Einsatz rund um ein „gesundes Wohlbefinden“ von Schülerinnen und Schülern erneut überzeugt. Vertreterinnen und Vertreter der Schule, Ortschaft und Stadtverwaltung durften die Auszeichnung entgegennehmen.

„Die Auszeichnung ist eine tolle Anerkennung für Schule, Lehrkräfte und Kinder vor Ort“, waren sich Schulleiterin Daniela Brillisauer, Ortsvorsteher Berthold Leupolz und Sonja Wetzel vom Fachbereich Bildung/Betreuung bei der aktuellen Verleihung durch den Landkreis Ravensburg am 10. Oktober am Studienkolleg St. Johann in Blönried einig. Als mit 39 Schülerinnen und Schülern eine der kleinsten Schulen im Landkreis wird Eintürnen dabei nach 2019 bereits zum zweiten Mal mit dem entsprechenden Siegel in Bronze geehrt, in einem Kreis mit elf weiteren Schulen aus der Region.

ANZEIGE

Um die Auszeichnung zu erhalten, engagiert sich die Grundschule Eintürnen seit mehreren Jahren insbesondere in den Themen Bewegung und Ernährung. So gibt es vor Ort übers ganze Jahr verteilt spezielle Bewegungsangebote begonnen von Lauf- oder Fahrradaktionstagen, Schwimmabzeichenabnahmen, Wandertagen oder Rope Skippen bis hin zur Bewegungspause. „Die Kinder werden dabei ständig zur Bewegung auch im Schulalltag ermuntert“. Im Bereich Ernährung reicht das Erlebnisspektrum darüber hinaus vom Schulobst/-milch über „Ernährungsführerschein“, Säen, Herstellen und Zubereiten von Nahrungsmitteln bis hin zu Eltern-Schüler-Projekten zu diesem Themenbereich.

Die Initiative „Siegel Gesunde Schule“ im Landkreis Ravensburg ist eine Erfolgsgeschichte, die auf die Kommunale Gesundheitskonferenz 2014 zurückgeht und gemeinsam mit dem Runden Tisch „Kinder- und Jugendgesundheit“ des Landratsamts Ravensburg auf den Weg gebracht wurde. Interessierte Schulen müssen sich für das Siegel zunächst bewerben. Dabei können sie sich für einen oder mehrere relevante Bereiche entscheiden, wie zum Beispiel Ernährung, Bewegung, aber auch Sucht- oder Gewaltprävention. Dafür gibt es im Gegenzug konkrete Unterstützung bei allen Aktivitäten, die mit der Auszeichnung in Zusammenhang stehen.

ANZEIGE

Welche Einrichtungen das 2016 erstmals verliehene Siegel tragen dürfen, entscheidet eine Jury. Diese setzt sich aus Vertreter/innen kooperierender Institutionen im Landkreis Ravensburg zusammen – Expertinnen und Experten aus unterschiedlichsten Bereichen der (schulischen) Gesundheitsförderung und Prävention. Das Siegel wird grundsätzlich alle drei Jahre verliehen. Begleitend werden die beteiligten Schulen beraten und unterstützt – damit „Gesundheit“ ein Leitwert in den entsprechenden Bildungseinrichtungen bleibt.




NEUESTE BEITRÄGE

Bad Wurzach
Gemeinderatswahl

Bad Wurzachs CDU im Endspurt

Bad Wurzach – Bad Wurzachs CDU ist im Endspurt ihres Wahlkampfes. Am morgigen Freitag, 24. Mai, lädt sie interessierte Bürger und Bürgerinnen zur After-Work-Party auf der neuen Terrasse der Bäckerei Mang in Hauerz ab 17.00 Uhr ein. Kaffee und Kuchen gibt es am Samstag, 25. Mai, von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr am Backhäusle in Seibranz und der Abschluss ist ein Frühschoppen am Sonntag, 26. Mai, von 11.30 Uhr bis 13.00 Uhr bei der Kirche in Eintürnenberg. Emina Wiest-Salkanovic, die Vorsitzende des…
Ortschaftsrat Hauerz

Zwei langjährige Ratsmitglieder geehrt – Freibad öffnet am Samstag

Hauerz – In der Sitzung des Ortschaftsrates Hauerz am 14. Mai ist eine Vielzahl von Themen zur Sprache gekommen. Wichtig für alle Wasserratten und Erholungssuchende: Das Freibad Hauerz öffnet am Samstag, 25. Mai – wenn es nicht ganz schlecht Wetter ist. Das teilte Ortsvorsteher Kurt Miller mit. Am Sonntag (26. Mai) wird dann Koch Manfred ein Mittagessen für Gäste anbieten. In der letzten Sitzung des Ortschaftsrates Hauerz vor den Kommunalwahlen konnte Ortsvorsteher Miller zudem zwei Ortschaft…
Am 23. und 25. Mai sowie am 6. Juni

Kandidaten der Freien Wähler mit Info-Stand

Bad Wurzach (dbsz) – Kandidierende der Bad Wurzacher Freien Wählervereinigung (FWV) stellen sich am Donnerstag, 23. Mai, am Samstag 25. Mai, und am Donnerstag, 6. Juni, mit einem Info-Stand in der Nähe des Wochenmarktes vor.
Anbei das Faltblatt

Am 3. und 6. Juni Bürgergespräche der „Mir Wurzacher“

Bad Wurzach (dbsz) – Die Kandidierenden der Liste “Mir Wurzacher” laden zu Bürgergesprächen ein. Nachstehend die Einladung und die vier Seiten aus dem Wahlprospekt:
Am 25. Mai in Neutrauchburg

Die Soulsisters laden zum Maikonzert ein

Neutrauchburg – Am Samstag, 25. Mai, laden die „Soulsisters“ zum Mai-Konzert in Neutrauchburg ein. Das Konzert in der Kirche Zum kostbaren Blut  beginnt um 19.00 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr).

MEISTGELESEN

Bad Wurzach
Helikopter landet beim KIga

Waldkindergarten Bad Wurzach bekommt Besuch aus der Luft

Bad Wurzach – Rund 30 Kinder des Waldkindergartens Bad Wurzach lauschten am Dienstagmorgen, 14. Mai, um 9.00 Uhr ganz gespannt auf die Geräusche am Himmel über den Baumwipfeln, denn es hatte sich ein ganz besonderer Besuch angemeldet: Ein Helikopter des Typs H145 vom Hubschraubergeschwader 64 aus Laupheim sollte auf der Wiese beim Waldkindergarten landen.
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 16. Mai 2024
Franz Xaver Miller pfeift noch mit 88 Jahren

60 Jahre Schiedsrichter – “Xare” hat wohl den deutschen Rekord

Arnach – Xare Miller ist mit einer 60-jährigen Schiedsrichterkarriere und mehr als 1200 Spielen auf dem Buckel ein bundesweites einmaliges Exemplar von einem Schiedsrichter, einer der absolut zum Vorbild taugt. Entsprechend gefeiert wurde der Jubilar bei der Jahreshauptversammlung des MV Arnach, aber noch einmal direkt vor dem Anpfiff des Spieles Lokalderbys Arnach II gegen Immenried II am vergangenen Samstag, 19. Mai.
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 21. Mai 2024
Beim Wertungsspiel in Kißlegg

Musikkapelle Ziegelbach erzielt hervorragendes Ergebnis in der Oberstufe

Ziegelbach – Der Probeaufwand hat sich gelohnt: Hervorragend in der Oberstufe! Nach 2018 war die Musikkapelle Ziegelbach nun am Samstag, 11. Mai, erneut zu einem Wertungsspiel angetreten: Im Rahmen des Kreisverbandsmusikfestes in Waltershofen zeigten die Ziegelbacher in der Obersufen ihr Können. Hier der Bericht von Seiten des Vereins:
Oldtimerfreunde Schemmerhofen

Motorradsegnung beim Wurzacher Schloss

Schemmerhofen/Bad Wurzach – Im Rahmen eines Motorradclubausfluges besuchten die Oldtimerfreunde Schemmerhofen auch Bad Wurzach, insbesondere das Wurzacher Schloss, in dessen Innenhof der Salvatorianer Pater Eugen Kloos die Motorräder und die sie begleitenden Pkws , darunter einen Käfer, der beinahe aus der Brezelfenster-Generation stammt, für eine unfallfreie Saison segnete.
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 20. Mai 2024
Blutreitergruppenführerversammlung

Das Heiligblutfest im Blick

Bad Wurzach – Traditionell am Pfingstmontag findet in Bad Wurzach die Blutreitergruppenführerversammlung im Kurhaus statt, bei der viele organisatorische Details zum am zweiten Freitag im Juli stattfindenden Heilig-Blut-Fest mit den Gruppenführern geklärt und verdiente Blutreiter und Musikanten geehrt werden.
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 20. Mai 2024

TOP-THEMEN

Bad Wurzach
Der Bad Wurzacher Bürger Herbert Birk hatte in der Gemeinderatssitzung am 13. Mai angekündigt, ein Bürgerbegehren zur…
Arnach – Xare Miller ist mit einer 60-jährigen Schiedsrichterkarriere und mehr als 1200 Spielen auf dem Buckel ein bu…
Bad Wurzach – Nach rund vier Jahren, in denen sich der Gemeinderat in schöner Regelmäßigkeit in insgesamt zehn Sitzun…

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

VERANSTALTUNGEN

Bad Wurzach