Skip to main content
ANZEIGE
Comedy und Dorftratsch

Ein Programm vom Feinsten beim Eintürner Musikball



Foto: Ulrich Gresser
Gute Stimmung bei Ines Nacht: Ines Haag, Sophia Weber als Motsi Mabuse und der Shanty-Chor.

Eintürnen – Für TV-Unterhaltung vom Feinsten sorgten die Musiker des Musikvereins Eintürnen auf der Bühne der Festhalle in Eintürnenberg, natürlich mit viel Musik aber auch Comedy und Dorftratsch.

Traditionell eröffnete die Musikkapelle musikalisch den Ball. In diesem Jahr, weil sich beim Ball alles um das Thema Fernsehen drehte, natürlich mit der Eurovisionsmelodie, die in früheren Zeiten bei gemeinsamen Liveübertragungen von Deutschland, Österreich und der Schweiz wie bei „Wetten dass?“ üblich war. Gefolgt von einem Medley, in dem die Erkennungsmelodien von Derrick, Der Alte, Wetten dass und das Intro der Tagesschau zusammengefasst wurden. Vom Typ her hätte man eher auf „Schwere Jungs“ getippt, was da als Cordula Grün vor der Bühne hin und her sauste – schwer war allerdings vor allem sein Instrument. Weiter ging es mit den kleinsten Nachwuchstänzerinnen von Bliems Bunte Bühne, die eine fetzige Tanzperformance auf die Bühnenbretter legten, ehe Frank Binzer und Amelie Stephan als Vater und Tochter auf dem „heimischen“ Sofa im hinteren Teil der Halle ruhend aus dem Off das Fernsehprogramm bzw. Ballprogramm bestimmten, während Heinz Schele auf der Bühne den Programmansager gab, den es genauso wie die Sendepause in den Frühzeiten des Fernsehens noch gab.

ANZEIGE

Los ging es – oh Wunder bei einem Musikball – mit dem Musikantenstadl und dem Volksmusik-Duo Marianne & Michael. Tabea Stephan und Florian Weber gingen dabei so in ihren persiflierenden Rollen auf, dass man bei geschlossenen Augen hätte meinen können, das Original stände auf der Bühne.

Beim traditionellen Stammtisch spießten Florian Bott und Markus Bendel – zum Teil auch selbstironisch – besondere Vorfälle im Dorfgeschehen auf. Etwa das vergessene Instrument beim Kurkonzert, oder das verwechselte Auto, oder die Pizzabestellung aus Bad Waldsee, die ganz konspirativ beim Adler in Molpertshaus übergeben wurde. Oder dass der Musikverein wegen der Satzungsänderung, die den Weg für ein Vorstandsteam freimachte, zu einer Fünf-Minuten-Mitgliederversammlung zusammenkommen musste.

ANZEIGE

Die Saalwette

Zapp: Auf zur klassischen Samstagabendunterhaltung mit „Wetten dass?“ und (Heinz-)Thomas Gottschalk(-Schele). Dieser wettete, dass die „Gastmusiker“ im Saal es nicht schaffen werden, am Ende des Programms auf geliehenen Instrumenten den Stimmungsmusik-Klassiker „Die Vogelwiese“ spielen zu können. Das war Fernseh-Tochter Amelie dann doch zu bieder, und so zappte sie weiter zur Helene-Fischer- Show, gerade rechtzeitig, um das große Duett mit Peter Maffay (Florian Weber) und der Sängerin selbst (Rosa Schöllhorn) samt Background-Chor zu erleben.

Kostümprämierung

Gemeinsam mit Ines Haag als Co-Moderatorin präsentierte Heinz Schele die Kostümprämierung, für die eine Jury die drei schönsten und originellsten Kostüme vor-ausgewählt hatte. Und so tummelten sich Asterix und Obelix, Tina Turner und Die Schöne und das Biest auf der Bühne. Die Publikumswertung sah dann die muskulöse Tina Turner als Siegerin, die einen von den Musikern signierten Fußball mit nach Hause nehmen durfte.

ANZEIGE

Wie es sich für die Talksendung Ines (Haag´s) Nacht gehört, durfte zu ihren Talkgästen Motsi Mabuse (Sophia Weber) und Paul Panzer (Tausendsassa Florian Weber) ein Shanty-Chor (mit den Sängern von Tongebräu plus Nachwuchs-Sängern) nicht fehlen. Während Motsi Mabuse diverse Männer testete – natürlich nur auf ihr Tanztalent – gab Florian Weber alias Paul Panzer im feinsten kölschen Dialekt kleine philosophische Einblicke in seine Familie.

Kein Musikball kann ohne Tongebräu zu Ende gehen: Alexander Dreher, Heinz Schele, Roland Weber, Berthold Leupolz und Günther Stephan brachten in diesem Jahr im Stile von Bänkelsängern die Bild- und Tongeschichte des Poschd-Frosch-Räuber-Polizisten dar.

ANZEIGE

Da staunte Heinz Schele nicht schlecht: Rund 25 Musiker standen am Programm-Ende auf der Bühne – samt Noten, Notenständer und Leihinstrumenten, bereit, den Stimmungsklassiker anzustimmen. Und der ganze Saal sang mit. Natürlich gab es noch eine Zugabe, nein sogar zwei: Neben der Vogelwiese stimmte die „Band“ noch „Ein Prosit der Gemütlichkeit“ an. Danach übernahm die Band „Die Falschspieler“ das musikalische Zepter, die schon während der Umbaupausen für Partystimmung gesorgt hatte. Ein großes Schild verwies auf die Aftershow-Party, die es nach jeder Unterhaltungssendung gibt und zum Fernsehen dazugehört wie die Fernbedienung…

Beachten Sie auch unsere Bilder-Galerie.



BILDERGALERIE

Fotos: Ulrich Gresser

NEUESTE BEITRÄGE

Bad Wurzach
Gemeinderat und Ortschaftsräte

Die amtlich festgestellten Ergebnisse der Kommunalwahl

Bad Wurzach – Der Gemeindewahlausschuss hat heute (13.6.) um 11.00 Uhr in Maria Rosengarten getagt und die Ergebnisse der Kommunalwahlen (Gemeinderat und Ortschaftsräte) amtlich festgestellt. Unter Download finden Sie die Bekanntmachung der Stadt Bad Wurzach mit allen Ergebnissen. Die Gewählten sind mit einem grünen Balken markiert.
Public Viewing

Deutschland – Schottland am Freitag im Bad Wurzacher Kurhaus

Bad Wurzach (rei) – Fußball in Gemeinschaft schauen – für viele Fans gibt es nichts Schöneres. Fachsimpeln und Biertrinken – das passt. Die Bad Wurzacher Kurhaus-Genossenschaft lädt dazu am morgigen Freitag (14.6.) in den Kursaal ein. Ab 19.30 Uhr stimmt man sich ein auf das Auftakt-Spiel der deutschen Mannschaft gegen Schottland. Warmup heißt das unter passionierten Rudelguckern. Anpfiff in der Münchner Arena ist um 21.00 Uhr. Natürlich ist der Kursaal bewirtet. Unser Reporter Uli Gresser is…
Heute starten die Wurzacher Sommerabende 2024

Jakob Longfield & Band im Pavillon an der Kulturschmiede

Bad Wurzach – Die Bad Wurzach-Info lädt in den Monaten zwischen Juni und September zu den Wurzacher Sommerabenden im Musikpavillon vor der Kurhaus-Kulturschmiede ein. Einheimischen und Gästen wird ein abwechslungsreiches Programm, vom Solo-Künstler, über kleine Bands bis zum beliebten Open-Air-Kino geboten. Wir laden an den Sommerabenden ein, an der Ach frische Musik und beste Unterhaltung bei einem Cocktail oder einer anderen Erfrischung zu genießen. Ebenso wird es kleine Snacks geben. Der E…
Ab 18.00 Uhr

Segnungsgottesdienst am 14. Juni in St. Peter in Bad Waldsee

Bad Waldsee – Am Freitag, 14. Juni, um 19.00 Uhr findet wieder ein Segnungsgottesdienst in St. Peter, Bad Waldsee, statt. Die Eucharistiefeier wird von einer Band mit modernen Liedern mitgestaltet. Den Gottesdienst hält Pfarrer Monsignore Heinrich-Maria Burkard aus Heiligkreuztal.
Das Gremium tagt heute (13.6.) um 11.00 Uhr noch einmal

Noch unvollendet: Gemeindewahlausschuss konnte nicht alle Ergebnisse absegnen

Bad Waldsee – Der Gemeindewahlausschuss der Stadt Bad Wurzach unter Leitung von Alfons Diem, zuständig für die Verifizierung der Wahlergebnisse von Gemeinderats- und Ortschaftsratwahlen, konnte bei seiner Sitzung am Dienstagabend in Maria Rosengarten noch nicht über alle Ortschaftsratswahlergebnisse abstimmen, da technische Probleme einen rechtzeitigen Abschluss des Prüfverfahrens in drei Fällen verhinderte. Der Ausschuss kommt deshalb am heutigen Donnerstag, 13. Juni, noch einmal zusammen, u…

MEISTGELESEN

Bad Wurzach
Im Bereich der Riedschmiede

Notlandung eines Ultraleichtflugzeugs

Bad Wurzach – Im Bereich der Riedschmiede hat am Mittwoch gegen 16.00 Uhr der Pilot eines Ultraleichtflugzeugs notlanden müssen.
Am Mittwoch, 19. Juni, um 15.30 Uhr

Spaziergang zu den stillen Stätten Bad Wurzachs

Bad Wurzach – Spaziergang zu den stillen Stätten Wurzachs – ganz nach diesem Motto begeben sich unsere Gäste am Mittwoch, 19. Juni, um 15.30 Uhr gemeinsam mit unserem Stadtführer auf einen rund 2,5 km langen Spaziergang zu den verborgenen Stätten Bad Wurzachs.
Auch der bisherige Bad Wurzach-Kißlegger Kreisrat Raimund Haser ist gescheitert

Alexandra Scherer hat es nicht geschafft

Bad Wurzach / Kißlegg (rei) – Dem Wahlkreis 10 stehen regulär 5 Sitze im Kreistag Ravensburg zu. Der Wahlkreis besteht aus den Gemeinden Kißlegg und Bad Wurzach. Diesmal sind es sage und schreibe neun Kreisräte aus Bad Wurzach-Kißlegg – neben der Normalzahl kommen vier Ausgleichsmandate zum Tragen. Während Kißleggs Bürgermeister Dieter Krattenmacher souverän erneut ins Kreisparlament einzog, ist Bad Wurzachs Bürgermeisterin Alexandra Scherer gescheitert – eine faustdicke Überraschung. Direkt …
Gemeinderatswahl

Heinrich Vinçon ist Stimmenkönig

Bad Wurzach (rei) – 44,4 Prozent für die CDU, 36,6 Prozent für die Freie Wählervereinigung (FWV), 9,7 Prozent für die Grünen und 9,2 Prozent für Mir Wurzacher – das ist das Ergebnis der Gemeinderatswahl in Bad Wurzach. In Sitzen drückt sich das so aus: CDU 10 Sitze, FWV 8 Sitze, Mir Wurzacher 2 Sitze und Grüne 2 Sitze. Die Sitzzahl bei der CDU und bei den Freien Wählern ist unverändert; Mir Wurzacher haben 1 Sitz eingebüßt. Neu im Gremium sind die Grünen, die 2 Sitze erobern konnten. S…
Europawahl in Bad Wurzach – Mit Details zu den Ortschaften

Klarer Wahlsieg für die CDU – AfD auf Platz zwei

Bad Wurzach (rei) – Bei der Europawahl im Bereich Bad Wurzach erreichte die CDU mit 42,6 % das klar stärkste Ergebnis. Auf Platz 2 im Bereich der Gesamtgemeinde liegt die AfD mit 16,6 %. Die Grünen erreichen im Bereich der Großgemeinde Bad Wurzach 8,5 %, die Freien Wähler 6,0 %. Die Kanzlerpartei SPD wird in dem Säulendiagramm, das auf der Webseite der Stadt um 20.46 Uhr aufscheint, unter Sonstige gebucht. Für die Sozialdemokraten votierten 409 Wähler – von 7255. Wahlberechtigt waren 10.919 P…

TOP-THEMEN

Bad Wurzach
Bad Wurzach (rei) – Fußball in Gemeinschaft schauen – für viele Fans gibt es nichts Schöneres. Fachsimpeln und Biertr…
Bad Wurzach (rei) – 44,4 Prozent für die CDU, 36,6 Prozent für die Freie Wählervereinigung (FWV), 9,7 Prozent für die…
Sehr geehrter Herr Dr. Heine, sehr geehrte Frau Dr. Kiessling, unsere Bürger haben ein Anrecht, sachgemäß zum bevorst…

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

VERANSTALTUNGEN

Bad Wurzach