Skip to main content
Erfolge auf verschiedenen Ebenen

Die Kleintierzüchter aus Bad Wurzach können auf erfolgreiche Wochenenden zurückblicken



Bad Wurzach – Am 18./19. November fand die Lokalschau der Kleintierzüchter Bad Wurzach in der Grundschule statt. Weiter erbrachten die Bad Wurzacher Kleintierzüchter starke Leistungsnachweise iauf auswärtigen Schauen.

Lokalschau in Bad Wurzach

Hart umkämpft waren bei den Kaninchen die ersten drei Plätze. Denn alle drei hatten genau die gleiche Punktzahl. Somit wurde der Sieger durch spezielle Kriterien ermittelt: 1. Vereinsmeister (VM) Kaninchen: Hermann Kienle, 2. Vereinsmeisterin Jessica Grandl, 3. Vereinsmeister Berthold Frick. Der Landesverbandsehrenpreis ging an Marcel und Franz Dressler, Josef Frick, Daniel Renz und an Jannick Straub. 1. Jugendvereinsmeister (JVM): Tim Renz, 2. JVM Marco Renz.

ANZEIGE

Den Leistungspreis der sechs besten Kaninchen der Schau holte sich Jürgen Grandl. 1. VM Geflügel: Erich Angele, 2. VM Andreas Hofmeister, 3. VM Franz Winter. 1. Jugendvereinsmeister Tim Renz, 2. JVM Sarah Winter. Den Landesverbandsehrenpreis holte sich Erich Angele und Rolf Bohner. Den Kreisverbandsehrenpreis errang sich Sarah Winter. Der Leistungspreis Geflügel ging an Andreas Hofmeister. 1. VM Tauben: Josef Rösch, 2. VM Josef Albrecht, 3. VM Anton Endres. Den Leistungspreis der Tauben holte sich Josef Albrecht. 1. Vereinsmeister Voliere: Nunzio D’Elia, 2. VM Sarah Winter, 3. VM Kevin Huyer.

Kreisschau in Berg

Am 25./26. November stand die Kreisschau der Kaninchenzüchter in Berg an. Zehn Kreismeistertitel wurden erreicht. Kreismeister wurden: Hermann Kienle Helle Großsilber, Gerhard Straub Blaue Wiener, Jannick Straub Graue Wiener, Jürgen Grandl Alaska, Tobias Grandl Havanna, Daniel Renz Großchinchilla, Josef Frick Kleinschecken, Josef Frick Farbenzwerge havannafarbig, Berthold Frick Farbenzwerge schwarz, Franz und Marcel Dressler Zwergfuchskaninchen weiss. Jugendkreismeister wurde Marco Renz Zwergwidder blau. .

ANZEIGE

Der Verein Bad Wurzach stellte zudem den 1. Platz bei den Vereinswertungen und Jürgen Grandl erreichte die beste Zuchtgruppe mit vier Tiere von insgesamt 600 Tieren.

Voralpenschau in Kempten

Am gleichen Wochenende fand in Kempten die Voralpenschau statt. Die Geschwister Tim und Marco Renz holten sich beide den Voralpenmeistertitel bei den Kaninchen. Marco hatte noch 1 Siegertier und Tim die beste Jugendsammlung.

ANZEIGE

Landesgeflügelschau in Nördlingen

Bei der Landesgeflügelschau konnte sich Erich Angele den Württembergischen Meister holen. Bei einer Sonderschau in Nördlingen war Andreas Hofmeister vertreten. Er konnte für 11 ausgestellte Tieren 11 Preise mit nach Hause nehmen. Unter anderem Bester Show-Champion Hahn und Henne.

Gratulation

All das zeigt das sehr gute Zuchtmaterial aller Züchter des Kleintierzuchtvereins Bad Wurzach. Der Kleintierzuchtverein gratuliert allen Preisträgern recht herzlich und wünscht noch viel Erfolg auf den anstehenden Schauen sowie eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

ANZEIGE

Kreismeister auf der Kaninchenschau in Berg

Sieger Sonderschau in Nördlingen

1. Vereinsmeister Geflügel

1. Jugendvereinsmeister Kaninchen

1. Vereinsmeister Tauben




NEUESTE BEITRÄGE

Bad Wurzach
Veranstaltet von der Feuerwehrabteilung

Das Ziegelbacher Bockbierfest feierte 40jähriges Jubiläum

Ziegelbach – Die Freiwillige Feuerwehr Ziegelbach konnte an beiden Tagen wieder zahlreiche Gäste auf ihrem Bockbierfest im Dorfstadel, darunter auch Abordnungen verschiedener Musikvereine aus der Region, begrüßen. Gemeinsam mit ihrem musikalischen Leiter Oliver Herz hatte die Musikkapelle Ziegelbach wieder ein tolles Showprogramm auf die Beine gestellt. Die Musikfans kamen dabei bei vielen Blas- und Stimmungsmusikklassikern ebenso auf ihre Kosten wie Fans von Schlager, Pop- und Rockmusik. Wäh…
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 4. März 2024
Am 16. und 17. März

Oberschwäbischen Dorfmusikanten konzertieren im Kurhaus

Bad Wurzach – Die Oberschwäbischen Dorfmusikanten konzertieren am 16. und 17. März in Bad Wurzach. Gründer Peter Schad hat die Leitung an Simon Föhr übergeben, der die Tradition des Ensembles mit dem unverwechselbaren Stil fortsetzt. Karten für Samstag, 16., und Sonntag, 17. März, sind in der Bad Wurzach-Info erhältlich (14 €, ermäßigt 12 €).
Vorstandsvorsitzende der Elisabeth-Stiftung

Andrea Thiele spricht über die Herausforderungen in der Pflege für unsere Gesellschaft

Hauerz – Eine hochkarätige Pflege-Expertin kommt nach Hauerz: Andrea Thiele, Vorstandssprecherin der St. Elisabeth-Stiftung, spricht am morgigen Dienstag, 5. März, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus in Hauerz zum Thema “Die Herausforderungen in der Pflege für unsere Gesellschaft”.
Aufgspielt wird: Wirtshausmusikanten pendeln zwischen Seibranz, Dietmanns und Unterschwarzach

Die „Wacht am Rhein“ in Seibranz wird zur „Kleinen Kneipe in unserer Straße“

Seibranz / Dietmanns / Unterschwarzach – Das beliebte Wurzacher Wirtshaus-Musizieren hat am 1. März wieder Freunde traditioneller Musik in Scharen angezogen. In drei Wirtschaften rund um Bad Wurzach – in der „Wacht am Rhein“ in Seibranz, im „Hirsch“ in Unterschwarzach und im „Waldhorn“ in Dietmanns – traten drei verschiedene Formationen im Wechsel auf. Alle drei Wirtschaften waren rappelvoll und es herrschte beste Stimmung; die Leute, die zumeist jedes Jahr dabei sind, haben begeistert mitgem…
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 3. März 2024
Mittwoch, 13. März, im “Sternen” in Reute

Fachvortrag Agriphotovoltaik und Mitgliederversammlung des VLF Ravensburg-Waldsee e.V.

Bad Waldsee-Reute – Die Mitgliederversammlung des VLF Ravensburg-Waldsee e.V. ist am Mittwoch, 13. März, um 20.00 Uhr im “Sternen” in Reute. Bestandteil ist ein Fachvortrag über Agriphotovoltaik.

MEISTGELESEN

Bad Wurzach
Aus dem Gemeinderat

Außergewöhnlich viele Bürgeranfragen

Bad Wurzach – Es gab ungewöhnlich viele Bürgeranfragen von den gut besuchten Zuhörerplätzen im Sitzungssaal in Maria Rosengarten bei der Gemeinderatssitzung am Montagabend (26.2.). Wo bei „normalen“ Sitzungen sich ein oder zwei Besucher verlieren, gab es an diesem Abend vier Wortmeldungen von Bürgern.
Redaktionsgespräch am gemütlichen Tisch im Haus der Familie Schad in Bad Wurzach

Peter Schad hat an Simon Föhr übergeben: „Der Schritt kommt einfach mal“

Bad Wurzach – Die Oberschwäbischen Dorfmusikanten konzertieren unter neuer Leitung am 16. und 17. März im Kursaal in Bad Wurzach. Die Bildschirmzeitung (DBSZ) sprach mit Peter Schad, der die Leitung des von ihm jahrzehntelang geführten Ensembles an Simon Föhr übergeben hat.
War als Flüchtlingsunterkunft in der Diskussion

Der Landkreis kauft die “Kanone” nicht

Arnach – Der Kreis sieht vom Kauf des ehemaligen Gasthauses “Zur Kanone” in Arnach ab. Zwischendurch war das im Ortszentrum in Schul- und Kindergartennähe stehende Anwesen als Flüchtlingsunterkunft im Gespräch gewesen.
Bisher war man von drei WKA ausgegangen

Bei Mittelurbach sind bis zu fünf Windkraftanlagen geplant

Mittelurbach (rei) – Zwischen Mittelurbach und Mennisweiler sollen fünf Windkraftanlagen entstehen. Beobachter waren bisher von drei WKA ausgegangen.
In Wolfegg-Bainders

Horstbaum unerlaubt gefällt?

Wolfegg-Bainders – Mittwoch, 14. Februar. Am südlichen Abhang von Bainders fällt ein hoher Baum. An sich nichts Außergewöhnliches. Wäre da nicht der örtliche Unternehmer Werner Haller. Noch im Motorsägen-Geheul der drei Waldarbeiter zeigt sich Nachbar Haller wutentbrannt bei ihnen. Warum? Weil sich oben auf dem beachtlichen Baum zwischen Wolfegg und Weißenbronnen ein Horst befunden habe. Also ein Nest für Greifvögel. Solch ein Gewächs ohne amtliche Genehmigung umzumachen, sei verboten, sagt H…

TOP-THEMEN

Bad Wurzach
Bad Waldsee – Daniel Steinhauser ist einer, der die Herausforderung liebt. Der an Grenzen geht. Der sich auspowert bi…
Wolfegg-Bainders – Mittwoch, 14. Februar. Am südlichen Abhang von Bainders fällt ein hoher Baum. An sich nichts Außer…

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

VERANSTALTUNGEN

Bad Wurzach
ANZEIGE
Cookie Consent mit Real Cookie Banner