Skip to main content
TSG Bad Wurzach Abteilung Kegeln

12. Spieltag der Bad Wurzacher Kegler



Bad Wurzach – Folgende Ergebnisse wurden am 12. Spieltag des TSG Bad Wurzach – Abteilung Kegeln -erzielt:

Verbandsliga

Damen – SG Aulendorf (Klub) 2 : 6 3200 : 3282

ANZEIGE

Die Begegnungen mit der SG Aulendorf waren schon immer hoch spannende und prickelnde Spiele.

Die Wurzacher Damen sind für ihren Heimvorteil bekannt und wollten diesen auch nutzen, doch das Spiel verlief nicht wie erhofft.

ANZEIGE

Das Wurzacher Starterpaar wollte den Weg für einen Sieg bahnen, doch nur Zoe Sgryska konnte mit 574 : 529 punkten.

Ihre Mitspielerin, Christine Butscher, fand nicht zu ihrem sonstigen Leistungsniveau und musste durch Sabrina Costa ausgewechselt werden. Diese kam aber nur noch auf 486 Holz und wurde von ihrer Gegnerin mit 539 Holz deutlich übertroffen.

ANZEIGE

Das Wurzacher Mittelpaar spielte gut und konnten einen weiteren MP gewinnen. Julia Nachbaur unterlag zwar mit 540 : 557 doch Gabriele Schnitzer gewann mit 571 : 549 und reduzierte den Rückstand auf 3 Holz.

Bei 2 : 2 Mannschaftspunkten lagen beide Mannschaften fast gleich auf und war wieder offen.

ANZEIGE

Monika Rölz hielt in den ersten beiden Sätzen mit ihrer Gegnerin noch mit, doch diese zeigte danach mehr Beständigkeit und gewann das Spiel.

Mit 507 : 539 ging dieser MP an Aulendorf.

ANZEIGE

Heike Dentler konnte ihrer Rolle als zuverlässige Punktelieferantin nicht gerecht werden und unterlag gegen die Aulendorfer Spitzenspielerin Ann-Katrin Walz mit 522 : 569.

Die Wurzacher Damen rutschen mit dieser Niederlage auf den 6. Tabellenplatz ab und möchten in den kommenden Spielen auf ihr bekannt gutes Niveau kommen.

Oberliga Südwürttemberg Herren

TSV Niederstotzingen – Herren 1 1: 7 3271 : 3387

Mit einer positiven Einstellung ging die Wurzacher Erste in dieses Spiel und stellte ihre Mannschaft äußerst geschickt auf.

So kam es, dass Gerhard Weber auf den besten Gegenspieler traf.

Aber Weber spielte noch besser und konnte mit der Tageshöchstleistung

von 607 Holz seinen Gegner (575) bezwingen.

Zeitgleich punktete auch Christoph Pflug mit 543 : 528.

Während Pascal Dosch anschließend mit guten 550 : 572 verlor sorgte Rolf Hlawatschek mit 563 : 508 für den dritten MP.

Die Wurzacher lagen nun mit 80 Holz vorn und hatten gute Voraussetzungen auf einen Sieg.

Marco Hlawatschek kämpfte danach bis zur letzten Kugel und konnte damit den MP trotz 553 : 559 gewinnen.

In überzeugender Form präsentierte sich auch Maximilian Model der mit

571 : 529 die kompakt gute Wurzacher Mannschaftsleistung unterstrich.

Die Erste ist weiterhin mit 20 : 2 Punkten auf dem ersten Tabellenplatz.

Regionalliga Oberschwaben/Zollern

TG Biberach/Riß – Herren 2 5 : 3 3160 : 3135

Ein Spiel mit Höhen und Tiefen erlebte die Wurzacher Zweite in Biberach.

Nach einem guten Start mit Arnold Zapf (568 : 542) und Florian Hauton

(556 : 539) nahm das Spiel eine Wende.

Als Josef Häusle auf den Bahnen nicht zurechtkam wurde er durch den Jugendspieler Philipp Hartmann ersetzt. Doch diese konnte den Punkteverlust bei 466 : 528 nicht verhindern. Zeitgleich ging auch Fabian Lang bei 518 : 531 sieglos von der Bahn.

Diese 32 Holz Rückstand sollten noch aufzuholen sein, doch es kam nicht so wie erhofft.

Während Tobias Müller stark spielte und mit 548 : 506 den Rückstand komplett aufholte, fand Frank Gano nach zwei gewonnenen Satzpunkten nicht mehr zu seinem Spiel und verlor mit 479 : 514.

1. Bezirksliga Oberschwaben/Zollern

SF Friedrichshafen – Herren 4 7 : 1 3094 : 2861

Nur ein Wurzacher konnte auf den schwer bespielbaren Bahnen in Friedrichshafen punkten. Eine deutliche Niederlage war die Folge.

Es spielten:

Reinhold Butscher 445 : 531

Josef Schnitzer 500 : 485, 1 MP

Georg Staudt 472 : 496

Herbert Weitzmann 506 : 552

David Hartmann 456 : 484

Manuel Stölzle 482 : 546

Bezirksklasse A OZ

SKC Vilsingen 2 – Gemischte 5 0 : 6 1710 : 1750

Obwohl die Wurzacher in Vilsingen unter ihren Möglichkeiten lagen konnten sie dieses Spiel gewinnen. Bester Wurzacher war Fabian Merk.

Es spielten:

Jessica Tok 1 MP, 424 : 420

Hermann Peter 1 MP, 413 : 392

Fabian Merk 1 MP, 480 : 479

Bernd Brandau 1 MP, 433 : 419

Bezirksklasse B OZ

Mit einer kompakten Mannschaftsleistung ging die Wurzacher Mannschaft als Sieger hervor. Die Anfängerin Jessica Tok erzielte ihre persönliche Bestleistung.

Es spielten:

Rainer Schubert 1 MP, 476 : 450

Jörg Sommer 1 MP, 505 : 466

Jessica Tok 1 MP, 506 : 466

Helmut Rölz 1 MP, 509 : 500

Bad Wurzacher Stadtmeisterschaft im Kegeln

Die diesjährige Stadtmeisterschaft findet am 09. Und 10. März 2024 unter den üblichen bekannten Bedingungen statt.




NEUESTE BEITRÄGE

Bad Wurzach
Interaktives Panorama

Das Ried wird umstellt

Bad Wurzach – Reinhold Mall, Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins „Landschaftsschützer Oberschwaben-Allgäu“ e. V., hat ein interaktives Panorama erzeugt, in dem die optische Wirkung von Windkraftanlagen auf das Wurzacher Ried deutlich wird.
Leserbrief

Das Verhökern der Heimat

Zu den bei Mennisweiler geplanten Windkraftanlagen
von Hans-Joachim Schodlok, Bad Wurzach
veröffentlicht am 26. Februar 2024
Realschule Bad Wurzach

Anmeldung für die neuen Fünftklässler für das Schuljahr 2024/25

Bad Wurzach – Auch dieses Jahr gibt es wieder eine verlängerte Anmeldefrist bei der Schüleranmeldung für die 5. Klasse.
Freitag, 15. März

Generalversammlung des Musikvereins Treherz

Treherz – Zur Generalversammlung des Musikvereins Treherz am Freitag, 15. März 2024 um 20.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Treherz sind alle aktiven und fördernden Mitglieder, Ehrenmitglieder sowie alle Freunde und Gönner unseres Vereins herzlich eingeladen. Nachstehend die Tagesordnung:
Kino

Das Programm im “seenema” vom 29. Februar bis 10. März

Bad Waldsee – Folgende Filme werden ab 29. Februar im Genossenschaftskino “seenema” in Bad Waldsee gezeigt:

MEISTGELESEN

Bad Wurzach
„Das Instrument ist leicht zu erlernen und macht viel Freude“

Claudia Herdrich möchte ihre Begeisterung für die „Steirische“ teilen

Bad Wurzach – Die Steirische Harmonika hat Claudia Herdrich in ihren Bann geschlagen. Die Bad Wurzacherin ist begeistert von dem Instrument und möchte diese Begeisterung teilen. “Die Steirische Harmonika ist ein für alle Altersgruppen leicht zu lernendes Instrument”, sagt sie und bietet Schnupperstunden an. Sie selbst hat das Spielen des Instruments vor vier Jahren bei der „Quetschn Academy – Die steirische Harmonika-Schule“ in Graz gelernt. Diese Schule in der Steiermark bietet Online-Kurse …
Wirtshausmusizieren

Am 1. März in drei Wurzacher Traditionsgaststätten

Dietmanns / Seibranz / Unterschwarzach – Das traditionelle Wirtshausmusizieren auf dem Land wird da und dort noch gepflegt. Gregor Holzmann ist so einer, der mit seiner Steirischen ins Wirtshaus geht und dort Musik macht. Zu den Wurzacher Wirtshaus-Musikanten gehören auch der Alberser Zweigesang mit Rosl und Brigitte sowie Günter Musch und Walter Strobl mit Söhnen und die 4er-Musig mit Frank Seitz, Wolfgang Grösser, Stefan Grösser und eben Gregor Holzmann. Am 1. März ist es wieder soweit: Da …
Starkes Bewerberfeld

15 Kandidaten bewerben sich um die acht Sitze im Ortschaftsrat Hauerz

Hauerz – Rund zwei Dutzend Gäste waren zum Oberen Wirt gekommen, um die Liste mit den 15 Kandidaten des Wahlvorschlags für die Ortschaftsratswahl am 9. Juni zu bestätigen. Orstvorsteher Kurt Miller hatte in fleißiger Vorarbeit 15 Kandidaten gefunden, die sich für die acht Sitze im Ortschaftsrat bewerben.
In Bad Waldsee ein Betrüger-Duo aufgeflogen

Zwei Tatverdächtige nach Schockanruf festgenommen

Bad Waldsee / Region – Eine Vielzahl an Schockanrufen sind am Dienstag wieder bei Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis Ravensburg eingegangen. Ein 56-Jähriger, der bei Bad Waldsee von vermeintlichen Polizeibeamten angerufen wurde, durchschaute die Masche sofort. Als die Täter ihm vorspielten, dass seine Tochter einen schweren Verkehrsunfall verursacht habe und er nun eine Kaution in Höhe eines fünfstelligen Euro-Betrags leisten muss, drehte er den Spieß um und verständigte die Polizei.
Pfosten und Fahrzeug beschädigt

Unfallflucht

Bad Wurzach – Wegen Verkehrsunfallflucht wird sich eine 59-jährige Pkw-Lenkerin strafrechtlich verantworten müssen.

TOP-THEMEN

Bad Wurzach
Bad Wurzach – Der Kreis sieht vom Kauf des ehemaligen Gasthauses “Zur Kanone” in Arnach ab. Zwischendurch war das im …
Region – Das Abbrennen von Reisighaufen oder kunstvoll aufgeschichteten sogenannten Funkenfeuern am Sonntag nach Asch…
Bad Waldsee – Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) in Bad Waldsee hat Verstärkung bekommen: Die renommierten und…

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

VERANSTALTUNGEN

Bad Wurzach
ANZEIGE
Cookie Consent mit Real Cookie Banner