DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Leutkirch

Bad Waldsee - Die Stadt Bad Waldsee und die Bürgerinitiative Krankenhaus laden herzlich zur „Notfallsprechstunde“ am kommenden Sonntag, 2. Oktober, 15.00 Uhr, auf den Gut-Betha-Platz in Bad Waldsee ein. In einer Pressemitteilung schreibt der Oberbürgermeister:

Leserbrief zum Aufruf von OB Henne zu einer Kundgebung am Sonntag, 2. Oktober, gegen die Schließung des Bad Waldseer Krankenhauses und für medizinische Grund- und Notfallversorgung

Baden-Württemberg-Bayern - Gemeinsame Forderung, Länder beim Flüchtlingsgipfel des Bundes am 11. Oktober zu beteiligen Ministerin Gentges: „In der aktuell zugespitzten Flüchtlingssituation kann die Debatte nicht über die Köpfe der Länder hinweg geführt werden.“ Bayerns Innenminister Joachim Herrmann: „Die Bundesregierung darf durch ihre Politik keine zusätzlichen Anreize für Migration nach Deutschland setzen“

Wangen - Wegen Brückenprüfung und Arbeiten am Funkmast des Pylons der Talbrücke „Obere Argen“ ist die Autobahn heute Nacht aus Richtung Lindau und morgen Nacht in Richtung Lindau gesperrt.

Bad Wurzach - Bereits zum zwölften Mal fand der „Markt der Berufe“ in der Real- und Werkrealschule Bad Wurzach statt. Weil er in den letzten beiden Jahren leider ausfallen musste, war in diesem Jahr der Andrang besonders groß, was sicher im Sinne von der Karrierebegleiterin Hildegard Mühler sowie der Rektoren Julia Kiebler und Dietmar Schiller war.

Bad Wurzach - Das Erntedankfest der Landjugend Bad Wurzach-Gospoldshofen steht vor der Tür.

Region - Ein wichtiger Meilenstein für den Schienenverkehr im Land wird im Dezember 2022 mit der vorzeitigen Inbetriebnahme der Neubaustrecke Wendlingen–Ulm erreicht. Was Kundinnen und Kunden davon haben, stellten die Verantwortlichen am Montag bei einem Online-Termin vor.

Leutkirch - Kino-Programm Leutkirch

Bad Wurzach - Der Verein der Freunde und Förderer des Leprosenhauses hatte am Sonntagmorgen (25.9.) mit Volker Sonntag, dem Kurator der am Freitag im Roten Haus in Meersburg eröffneten Ausstellung „Sepp Mahler Ins Offene“, und Dr. Uwe Degreif, Historiker und Kunstexperte, zu einem Gespräch über Werk und Leben Sepp Mahlers sowie dessen Bezug zur Gegenwart in die Leprosenhauskapelle eingeladen.

Meersburg / Bad Wurzach - Am 23. September wurde die Sepp-Mahler-Ausstellung "INS OFFENE" im Spiegelsaal des Neuen Schlosses in Meersburg eröffnet. Volker Sonntag, der Kurator, war in seiner Rede bestrebt, jenseits des Klischees vom Moormaler den Schöpfungsidealisten herauszuarbeiten; er sieht in dem 1901 in Wurzach Geborenen einen frühen Ökologen und mehr.

Altmannshofen - Vor kurzem hat das Musikhaus Förg in Altmannshofen mit einem Tag der Offenen Tür 50-jähriges Bestehen gefeiert.

Leutkirch / Urlau - Einer der größten Line-Dance-Gruppen in der Region Leutkirch hat Mike Buchweitz mit den Twister Alley vor einigen Jahren aufgebaut mit zu Spitzenzeiten mehr als 110 Line-Dancer, die im Hirschstadl Urlau ihr Training abhielten. Corona hat auch hier einen Schnitt gemacht, doch inzwischen trifft man sich wieder, studiert neue Tänze ein. Um ihr Können zu zeigen, hat sich eine zwölf-köpfige Gruppe mit Mike auf den Weg nach St. Anton am Arlberg gemacht, wo kürzlich ein Weltrekordversuch mit möglichst vielen Line-Dancern stattfand.

Bad Wurzach - Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Vereines der Ehemaligen und Freunde des Salvatorkollegs stellte Vorständin Marina Fahrenbach das neue Projekt den Mitgliedern vor.

„Bad Saulgauer Krankenhaus schließt am 30. November.“ Diese Schlagzeile in der „Schwäbischen Zeitung“ (Ausgabe Bad Waldsee) vom 16. September 2022 nimmt man fast schon fatalistisch-resignativ zur Kenntnis. Landauf, landab werden Krankenhäuser zugemacht.

Altshausen (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag gegen 22.15 Uhr in Altshausen.

LEUTKIRCH - Vorlesen, Spaziergänge, Blumenschmuck, Musik oder das Kräuterhochbeet: Im Hospiz Ursula der St. Elisabeth-Stiftung gibt es für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer viele Aufgaben, bei denen sie sich einbringen können. Ein Hospiz ist eine Herberge für schwer kranke und sterbende Menschen. Wer sich über die ehrenamtliche Mitarbeit informieren will, ist am Donnerstag, 13. Oktober, um 18 Uhr ins ehemalige Krankenhaus-Café eingeladen.

Leutkirch - Heilige Messen: in der Kapelle Regina Pacis: Sonntags 11.30 Uhr (mit Livestream auf YouTube), mittwochs um 19 Uhr, donnerstags 7.45 Uhr, freitags um 19 Uhr (Livestream auf EWTN und YouTube, außer am 1. Freitag im Monat), zuvor um 18.30 Uhr Andacht mit eucharistischem Segen, samstags um 9 Uhr, immer donnerstags um 19 Uhr Vesper. Im Oktober findet jeden Freitag um 18 Uhr ein Rosenkranz statt, inkl. Übertragung auf YouTube.

Leutkirch - Die nächste öffentliche Stadtführung findet am Donnerstag, 29. September um 17:00 Uhr statt. Verwinkelte Gässchen und historische Fachwerkhäuser warten darauf, erkundet zu werden. Viele spannende Geschichten können bei den Stadtführungen erfahren werden – so lässt sich Vergangenheit hautnah erleben.

Leutkirch - Auf Betrüger hereingefallen ist eine 61-Jährige aus dem Stadtgebiet im Laufe der letzten Tage. Sie wurde über den Messengerdienst WhatsApp von einer unbekannten Nummer angeschrieben, deren Absender sich als ihre Tochter ausgab.

Reute - Mit einem Festakt und einer liturgischen Feier ist am 21. September in Reute das Projekt „Klosterberg“ gestartet worden. Es sieht den Teil-Rückbau und eine Teil-Umnutzung des übergroß gewordenen Kloster-Komplexes vor. Im Rahmen der Feierlichkeit wurde eine Zeitkapsel in den Boden der künftigen Aussegnungshalle eingesenkt. Der Fotograf Felix Kästle dokumentiert das seltene Ereignis mit seinen Bildern; die Bildschirmzeitung veröffentlicht eine Auswahl am Ende dieses Textes.

Leutkirch - Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG ist „Premium-Partner Förderberatung“ der DZ BANK AG.

­