Kisslegg

Kisslegg - Die demografische Entwicklung und der ständig steigende Personalmangel stellen die Gemeinde Kißlegg auch in diesem Bereich vor neue Herausforderungen.

Leutkirch - Auf dem Planetenweg zwischen Herlazhofen und Leutkirch fand nach zweijähriger Corona Pause wieder das 21. Leutkircher Zeitfahren der TSG Radabteilung statt. 110 Teilnehmer von den Bambinis bis zur Altersklasse M80 waren gemeldet.

LEUTKIRCH (sita) - Ein tolles Nachhaltigkeitsprojekt, das die elobau-Stiftung 2021 ins Leben gerufen hat und unterstützt ist der Leutkircher Reparatur-Treff. Das Motto heißt: Reparieren statt neu kaufen oder gar wegwerfen, Müll vermeiden, Rohstoffe sind kostbar.

Immenried – Die young stage des Theater Immenried spielt im überdachten Schulhof der Grundschule Immenried von 27. bis 31. Juli das Stück „Haus Seelenfrieden“ von Claudia Kumpfe. Unter der Regie von Sandro Droth bekommen Sie im „Theater unter der Linde“ eine amüsante und spannende Komödie mit Tiefsinn um Normalität und Verrückt-Sein zu sehen.

Region - Mit 10.000 Euro unterstützt die Thüga Energie erneut die Vereinsarbeit in der Region. Der regionale Energieversorger hat dazu einen Wettbewerb für Vereine, Initiativen und Organisationen gestartet, die in den Bereichen Sport, Kultur oder Soziales aktiv sind.

LEUTKIRCH (sita) – Es war ein Fest für alle Sinne: Kulinarisches aus aller Welt, für jeden Geschmack, in fester Form oder flüssig, handgemachte Musik oder DJ-Party, Tanzvorführungen, Karussell und Hüpfburg, eine tolle Feuershow mit Akrobatik und am Sonntagnachmittag offene Geschäfte mit vielen Angeboten und Attraktionen. Die Stadt Leutkirch hat in Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing eine tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt, die zahlreiche Gäste aus Nah und Fern in die Altstadt lockten.

Kisslegg – Rotary-Club Wangen-Isny-Leutkirch vergibt Preise für herausragende Berufsabschlüsse – zum ersten Mal auch einen Erzieher- und Pflegepreis

Leutkirch - Einen größeren Unfall mit Überschlag ereignete sich am Samstag gegen 22:50 Uhr auf der A96 Höhe Leutkirch. Der Unfallverursacher befuhr laut Zeugenaussagen mit annähernd 200 km/h die A96 in Fahrtrichtung Memmingen.

Bad Wurzach - Leitmotto „Durch seine Wunden sind wir geheilt.“ (Jes. 53,5)
Wolfgang Öxler OSB, Erzabt von St. Ottilien.

Bad Wurzach - Am Freitag, 8. Juli, findet in Bad Wurzach das traditionelle Heilig-Blut-Fest statt. Bei der seit 1928 stattfindenden Reiterprozession werden in der Riedstadt nach deutlich eingeschränkten Festen wegen Corona in den vergangenen beiden Jahren heuer wieder rund 1.500 Reiter und mehrere tausend Wallfahrer erwartet, die die Heilig-Blut-Reliquie verehren.

Ravensburg - Am heutigen Donnerstag (23. Juni 2022) hat das Bundeswirtschaftsministerium die Alarmstufe des Notfallplans Gas ausgerufen. Anlass ist der drohende Versorgungsengpass im kommenden Winter nach weiteren Kürzungen der russischen Gaslieferungen.

­