Skip to main content
Mehrere Verletzte

Fahrzeug überschlägt sich auf Autobahn – weiterer Unfall ist die Folge



Foto: Openverse

Aichstetten – Ein Graupelschauer hat am Donnerstagvormittag auf der A 96 innerhalb kürzester Zeit zu einer mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn und Verkehrsunfällen mit teils hohem Sachschaden geführt.

Gegen 10.30 Uhr verlor eine 28 Jahre alte BMW-Fahrerin zwischen den Anschlussstellen Aitrach und Aichstetten die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Sie prallte in die Mittelschutzplanke, wodurch an ihrem BMW Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro entstand. Die 28-Jährige blieb unverletzt. Wenige Minuten später verlor ein 52-Jähriger in der Gegenrichtung ebenfalls die Kontrolle über seinen Wagen und überschlug sich mit seinem BMW mehrfach.

Der 52-Jährige erlitt schwere Verletzungen, konnte sich jedoch selbstständig aus seinem Autowrack befreien und wurde im Anschluss vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am BMW entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 35.000 Euro, der Abschleppdienst kümmerte sich um den Wagen. Der Schaden an der Leitplanke, gegen die der 52-Jährige ebenfalls geprallt war, beträgt rund 7.000 Euro. Aufgrund dieses Unfalls musste ein 30-jähriger Tesla-Fahrer, abbremsen.

Ein nachfolgender 60-jähriger Maserati-Lenker leitete ebenfalls ein Bremsmanöver ein, kam jedoch auf der winterlichen Fahrbahn ins Schlingern und prallte in das Heck des Tesla. Durch die wuchtige Kollision geriet auch dieser ins Schleudern, wodurch die beiden Fahrzeuge erneut im vorderen Bereich zusammenstießen. Im weiteren Verlauf prallte der Maserati in die Mittelleitplanke. Der 30-Jährige erlitt bei dem Unfall Verletzungen und wurde von einer Rettungswagenbesatzung in ein Krankenhaus gebracht.

Am Maserati entstand Sachschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro, am Tesla ein solcher von rund 20.000 Euro und an der Leitplanke in Höhe von etwa 9.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme kam es auf der Autobahn zu erheblichen Behinderungen.




NEUESTE BEITRÄGE

Leutkirch
Kino

Das läuft im Centraltheater Leutkirch

Leutkirch – Folgender Film wird im Centraltheater Leutkirch von Donnerstag, 23., bis einschließlich Sonntag, 26.Mai, gezeigt: Donnerstag, 23.05. Centraltheater Leutkirch 20 Uhr „Der Zopf”, FSK 6 Freitag, 24.05. Centraltheater Leutkirch 20 Uhr „Der Zopf”, FSK 6 Samstag, 25.05. Centraltheater Leutkirch 20 Uhr „Der Zopf“, FSK 6 Sonntag, 26.05. Centraltheater Leutkirch 20 Uhr „Der Zopf“, FSK 6
Am Donnerstag, 23. Mai

Stadt bietet kostenlose Energieberatung an

Leutkirch – Die Stadt Leutkirch bietet den Bürgern von Leutkirch, Aitrach und Aichstetten in Zusammenarbeit mit der Energieagentur Ravensburg die Möglichkeit für eine unabhängige, kostenlose Energieberatung an.
Nachtrag zur Gemeinderatsitzung am 6. Mai

Das Licht brennt jetzt wieder bis 1.00 Uhr nachts

Leutkirch – “Die Nachtabschaltung der Straßenbeleuchtung wird um eine Stunde von 5 auf 4 Stunden in den Zeitraum von 1 Uhr bis 5 Uhr zurückgenommen.” Das beschloss der Leutkircher Gemeinderat am 6. Mai. Eine Rätin stimmte dagegen. Damit geht die Straßenbeleuchtung in Leutkirch erst um 1.00 Uhr in der Nacht aus.
Demokratiekonferenz mit Kabarett

Satiriker Mike Jörg war zu Gast in der Dorfhalle Altmannshofen

Altmannshofen – Im Schelldurchlauf einmal quer durch 75 Jahre Bundesrepublik Deutschland – das bietet der Satiriker Mike Jörg mit seinem Programm „75 Jahre Grundgesetz, 75 Jahre BRD, 75 Jahre Mike Jörg“. Wobei er betont, dass er von den dreien der älteste sei. Anlässlich des Jubiläums hatte die Partnerschaft für Demokratie Leutkirch-Aichstetten-Aitrach Jörg für ihre jährliche Demokratiekonferenz in die Dorfhalle in Altmannshofen eingeladen. 50 Leutkircher, Aichstetter und Aitracher waren der …
Zeugen gesucht

Unfallflucht

Leutkirch – Mutmaßlich beim Vorbeifahren hat ein unbekannter Verkehrsteilnehmer im Zeitraum zwischen Dienstag, 9.30 Uhr, und Donnerstag, 20.45 Uhr, einen in der Kurzen Straße am rechten Fahrbahnrand geparkten Subaru gesteift.

MEISTGELESEN

Leutkirch
Leserbrief

Ist das Ignoranz oder Häme ?

Zum Leserbrief “Wer verhandelt, schießt nicht”
von Erhard Hofrichter, Bad Wurzach
veröffentlicht am 16. Mai 2024
Weitere Bilder vom Kreismusikfest in Waltershofen und die Ergebnisse der Wertungsspiele

Landrat Sievers dirigierte den Gesamtchor

Waltershofen (rei) – Kaiserwetter und ein dirigierender Landrat: Das Kreismusikfest in Waltershofen erreichte am Sonntag seinen Höhepunkt. Imposant der Gesamtchor, beeindruckend der Festzug, einfach umwerfend der Fahneneinzug. Unser Bild oben zeigt Harald Sievers, wie er, klassischen Landratspflichten Folge leistend, den Gesamtchor dirigiert. Der Kameramann hat nicht den Stabführenden im Blick, sondern den Großauftrieb der Musizierenden. In der Galerie viele Bilder, gemacht von unserem Report…
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 13. Mai 2024
OB Henle besucht “Café, einfach so”

Neues Café in Leutkirchs Altstadt offiziell eröffnet

Leutkirch – Eine Bereicherung für Leutkirchs Altstadt: Das neu eröffnete „Café, einfach so“, hat in der Katholischen Kirchgasse 2 seine Pforten geöffnet.
Leserbrief

Wer verhandelt, schießt nicht

Zum Aufruf des Papstes an die Kriegsparteien in der Ukraine, sich an den Verhandlungstisch zu setzen
von Eugen Abler
veröffentlicht am 16. Mai 2024
Am Mittwoch um 22.00 Uhr

Tankstelle in Wangen überfallen

Wangen – Ein bislang unbekannter Täter hat am späten Mittwochabend (15.5.) eine Tankstelle in der Erzbergerstraße in Wangen überfallen. Kurz vor 22.00 Uhr betrat der Unbekannte maskiert den Verkaufsraum und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld von der 23-jährigen Angestellten. Nachdem diese den Inhalt der Kasse an den Täter übergeben hatte, flüchtete er zu Fuß in Richtung Innenstadt. Verletzt wurde niemand.

TOP-THEMEN

Leutkirch
Leutkirch – Noch dieses Jahr soll es soweit sein: Neue gastronomische Angebote im ehemaligen „Cafe Albrecht” (Marktst…
Waltershofen (rei) – Kaiserwetter und ein dirigierender Landrat: Das Kreismusikfest in Waltershofen erreichte am Sonn…
Dietmanns – Herz, Schmerz und auch dies und das: Musik auch für ältere Semester am ersten Teil des Samstagabends im D…

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

VERANSTALTUNGEN

Bad Wurzach