Skip to main content
“Mädelsflohmarkt”

Vorbildliches Engagement von jungen Frauen im Haistergau



Foto: Rudi Martin

Haisterkirch – Zum Herbstanfang 2023 hatten junge Frauen aus dem Haistergau erneut Regie geführt, um familienfreundliche Aktionen in der Haisterkircher Gemeindehalle zu ermöglichen und durchzuführen. Wie schon im Frühjahr wurde hier im Bereich der Sport- und Gemeindehalle samt Vorraum ein „Mädelsflohmarkt“ am Freitagnachmittag und ein „Kinderbasar“ am Samstagvormittag organisiert und auf perfekte Weise durchgeführt.

Der Zuspruch war wieder richtig groß an beiden Tagen. Geschätzt sind knapp 1000 Personen an beiden Tagen gekommen. Wie schon erprobt, sind wieder insgesamt 44 Tische (zu je 10 € Miete, bzw. 8 € beim Kinderbasar) aufgebaut worden. Auch dies geschah mit Frauenpower. Das Shoppingparadies mit Secondhand-Bekleidung aller Art hatte erneut großen Anklang gefunden. Es hat allen sichtlich Spaß gemacht und fündig geworden sind Käuferinnen und Verkäuferinnen.

Diese zweitägige Aktion ist übrigens auch ein echter Beitrag zum Umweltschutz.

Die Initiatorinnen (Foto v.li.) Vanessa Fischer, Nina Sontag (Ideengeberin), Carolin Härle wurden bei der Vorbereitung wie bei der Nachbereitung von einem Helferinnenteam unterstützt, ohne deren Mithilfe dieses vorbildliche Engagement gar nicht möglich wäre.

Das hob auch Ortsvorsteherin Rosa Eisele bei ihrem Besuch des Marktgeschehens hervor. Die Nachfrage nach Verkaufsplätzen war wieder groß, leider konnten maximal jeweils nur 44 vergeben werden.

Jetzt zu Herbstbeginn war an beiden Tagen das Angebot an Secondhand-Kleidungstücken vom Fuß- bis zum Kopfbereich wieder überwältigend. Die Preise waren allgemein familienfreundlich. Der Gesamterlös, auch vom Verkauf von Getränken, Butterbrezeln und gespendeten Kuchen, wird für soziale Zwecke vor Ortverwendet werden. Interessierte Besucherinnen und Schnäppchenliebhaberinnen kamen voll auf ihre Kosten. Am Samstagvormittag reichte die große Parkzone um die Sporthalle nicht aus, denn gleichzeitig fand auf dem Sportplatz ein Fußballturnier für den Nachwuchs statt, so dass auch sämtliche Zufahrtswege als Parkplätze benötigt wurden..

Der Kinderbasar mit Kleidungsstücken samt Spielzeug für Babys und Kinder lockte ebenfalls wieder viele Eltern an, Der Andrang war riesengroß. Diese „Hallenflohmärkte “sind übrigens auch ein Beitrag zum Umweltschutz (Wiederverwendung von Kleidungsartikeln) und bestechen somit durch Nachhaltigkeit

Am 8 März 20224 (Mädels-Flohmarkt) und 9. März 2024 (Kinderbasar) sind in der Gemeindehalle Haisterkirch die nächsten Basare eingeplant. (Siehe Plakate in der Fotoserie)



BILDERGALERIE

NEUESTE BEITRÄGE

Bad Waldsee
Die Laufgruppe Bad Waldsee beim 13. KoBoLT-Lauf

73 Kilometer durch die nasse, neblige und kalte Nacht.

Bad Waldsee – Diese Läufe können nur „Laufverückte“ mitmachen. Seit 13 Jahren findet im November der Privat organisierte KoBoLT Lauf (Koblenz-Bonn-Trail-Lauf) mit Start in Bonn- Oberkassel statt. Angeboten werden drei Strecken; Der KoBoLT mit 140 Kilometer und 4440 Höhenmetern, der kleine KoBoLT mit 99 Kilometern und 3360 Höhenmetern und der Auge um Auge Lauf mit 73 Kilometern und 2800 Höhenmetern. Pro Lauf sind nur 40 Starter zugelassen.
Eugen-Bolz-Schule

Neuntklässler der Eugen-Bolz-Schule auf Exkursion nach München

Bad Waldsee – “Niemals wieder – Deutschland unterm Hakenkreuz” – so das aktuelle VU-Thema der Klassen 9 – in Zeiten, in denen sich Judenhass und Fremdenfeindlichkeit innerhalb der Gesellschaft ausbreiten, ein so wichtiges und leider sehr aktuelles noch dazu.
Solidarische Gemeinde

ReparaturTreff am ersten Donnerstag im Monat

Reute-Gaisbeuren – Der Reparaturtreff der Solidarischen Gemeinde Reute-Gaisbeuren findet immer am ersten Donnerstag im Monat statt. Zeitgleich hat auch die Fahrradwerkstatt geöffnet.
Erfolgreiches Pflanzprojekt

Landwirte im Kreis pflanzen 110 Hofbäume

Ravensburg – Am vergangenen Freitag, 1. Dezember, trotzte das Hofbaumprojekt “HeimatWurzeln –Wir Pflanzen Zukunft” trotz widriger Wetterbedingungen und dichtem Schneetreiben erfolgreich dem Winter. Über 110 Hofbäume wurden von engagierten Landwirtinnen und Landwirten aus dem Landkreis Ravensburg an vier Abholstationen in Argenbühl, Bad Waldsee, Horgenzell und Wangen abgeholt.
Eugen-Bolz-Schule

Schüler und Schülerinnen werkelten zu weihnachtlicher Musik

Bad Waldsee – Mit dem Einsetzen des ersten Schneefalls wird auch in der EBS in den Klassenzimmern und Gängen zu meist weihnachtlicher Musik gewerkelt – sogar der allseits sehr beliebte und unumstrittene Hit ‘Last Christmas’ von WHAM! war zu hören…

MEISTGELESEN

Bad Waldsee
Aktuelle Entwicklungen im Zusammenhang mit dem ehemaligen Krankenhausgebäude

Das Statement des Oberbürgermeisters

Bad Waldsee – Statement des Oberbürgermeisters Matthias Henne zu aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem ehemaligen Krankenhausgebäude Bad Waldsee:
Landwirtschaftliches Gebäude betroffen

Großbrand bei Weitprechts – Ein Feuerwehrmann verletzt – Fünf Pferde verendet

Bad Wurzach-Weitprechts (dbsz) – Am Montagabend (27.11.) gegen 20.00 Uhr kam es in Weitprechts zum Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes. Ein Feuerwehrmann wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht; er erlitt eine Stromschlag. Fünf Pferde verendeten. Der Sachschaden wird auf 1 bis 1,5 Millionen Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Auf dem Dach des Anwesens hatte sich eine PV-Anlage befunden.
Abendgottesdienst am 26. November

Pater Philipp Sauter zelebrierte in Haisterkirch

Haisterkirch – Pater Philipp Sauter aus Haisterkirch wurde im letzten Jahr in München zum Priester geweiht und feierte im Juni 2022 die Primiz in seiner Heimatgemeinde in Haisterkirch. Das Vorbereitungsteam der Sonntagabendgottesdienste hatte ihn eingeladen und Pater Philipp war sichtlich erfreut, in einer vollen Pfarrkirche den Gottesdienst in Haisterkirch feiern zu können.
Verwaltung und Rehakliniken

Erstes Pensionärs- und Rentnertreffen der Stadtbediensteten

Bad Waldsee – Vergangene Woche fand das erste Pensionärs- und Rentnertreffen der Stadtverwaltung Bad Waldsee sowie der angeschlossenen Rehakliniken und Betriebe statt. 
„Bauerschätzchen“

Musikverein Molpertshaus führt Theater auf

Molpertshaus – Endlich heißt es wieder Vorhang auf! Die Theaterspieler des Musikvereins Molpertshaus bringen nach mehrjähriger (Zwangs-) Pause das Stück „Bauerschätzchen“ von Andreas Heck auf die Bühne im Adlersaal in Molpertshaus.

TOP-THEMEN

Bad Waldsee
Rottenburg a.N. – Das Domkapitel zum Heiligen Martinus hat am heutigen Montagnachmittag Dr. Clemens Stroppel, den bis…
Anmerkungen zur Unechten Teilortswahl

Wahl heißt Auswahl

Zur Entscheidung des Bad Wurzacher Gemeinderates, es für die im Juni 2024 anstehende Kommunalwahl beim Verfahren der …
Bad Waldsee – Statement des Oberbürgermeisters Matthias Henne zu aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem ehem…

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

VERANSTALTUNGEN

Bad Waldsee
Cookie Consent mit Real Cookie Banner