Skip to main content
Tennisabteilung des SV Haisterkirch

Viel Sport und Geselligkeit beim Bändelesturnier



Foto: Rudi Martin
Teilnehmer am Turnier

Haisterkirch – Am Sonntag (8. Oktober) hatte die Tennisabteilung des SV Haisterkirch zum Ende der diesjährigen Saison das traditionelle Bändele-Turnier ausgerichtet.

Nach den erst kürzlich erfolgreich beendeten Vereinsmeisterschaften war dieses Bändeles-Spaß-Turnier ein weiterer Höhepunkt im Tennisjahr 2023. Das Wetter hatte wunderbar mitgemacht an diesem sonnigen Herbsttag.

Sportwart Holger Herbst, der zusammen mit Meike Erichson die Turnierleitung übernommen hatte und Abteilungsleiter Uli Hörmann freuten sich nicht nur über das Wetterglück sondern auch über das erfreulich hohe Teilnehmerfeld von 26 spontan gemeldeten Tennisfreundinnen und Tennisfreunden von der Jugend- bis zur Seniorenklasse.

Alle waren fleißig dabei die digitalen Bänderchen zu sammeln, die es jeweils für das siegreiche Paar im Doppelspiel gab. Auch die Partnerinnen und Partner wurden jeweils digital nach dem Zufallsprinzip bestimmt.. Alle vier Plätze waren stets belegt. Der vorgegebene Zeitrahmen mit jeweils neuer Zusammenstellung der Paare passte bestens und so konnten insgesamt acht Spielrunden bis in den frühen Nachmittag hinein durchgeführt werden.

Es hat allen sichtlich Spaß gemacht. Die fleißigsten Sammler waren Benni Münsch und Caros Oliva auf Platz 1 und Markus Roth auf Rang 3. Ihnen wurden Weinpräsente, die von Helmut Paule gestiftet worden waren, vom Organisationsduo überreicht. Ein Trostfläschchen gab es auch für Rang 26.

Abteilungsleiter Uli Hörmann und Joe Fischer vom diensthabenden Wirte-Team der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer hatten für Leckeres aus der Küche gesorgt. Die Geselligkeit konnte so bestens gepflegt werden. Erfreut zeigten sich viele Gäste über eine Neuerung am Tennisheim. Dort wurde nämlich an der Nordseite von Uli Hörmann, Johanna und Manfred Löschner eine Glaswand zum Schutz der Sitzecke angebracht. Die Fensterfront ist ein Geschenk der Familie Munsch. Offiziell ist damit die Tennissaison in Haisterkirch beendet . Die Plätze können aber noch die nächsten Tage genutzt werden.

Siehe auch Bildergalerie



BILDERGALERIE

Fotos: Rudi Martin

NEUESTE BEITRÄGE

Bad Waldsee
Freie Wähler

Am Samstag auf dem Wochenmarkt und dann in Mittelurbach

Bad Waldsee – Auf einer Radtour nach Mittelurbach können Interessierte die Freien Wähler am Samstag, 25. Mai, begleiten. Los geht’s um 13.45 Uhr vom Treffpunkt Bleicheparkplatz Bad Waldsee direkt zum Dorfplatz in Mittelurbach, wo sich von 14.00 bis 16.00 Uhr die Kandidaten aus dem Königstal vorstellen und mit Wählerinnen und Wählern ins Gespräch kommen. Bereits am Vormittag sind die Kandidatinnen und Kandidaten für Gemeinderat und Kreistag auf dem Waldseer Wochenmarkt präsent und freuen sich …
Mir Hilfe des Herzensprojektes der Thüga

Spielplatzes des SC Michelwinnaden soll neu gestaltet werden

Michelwinnaden – Der SC Michelwinnaden hat sich bei den „Herzensprojekten“ der Thüga beworben, die nachhaltige und soziale Projekte unterstützen. Das Herzensprojekt des SC Michelwinnaden ist es, den Spielplatz am Sportplatz zu erneuern.
Bürgerstiftung Bad Waldsee

Bericht von der Stifterversammlung

Bad Waldsee – Am 16. Mai fand – wieder in den Räumen der Bauernschule Bad Waldsee – die 2. Stifterversammlung der Bürgerstiftung Bad Waldsee statt. Der Vorstand berichtete über die wirtschaftliche Situation der Stiftung und über die Tätigkeiten in der zurückliegenden Zeit.
Am Sonntag, 26. Mai, 13.00 Uhr

Albverein Bergatreute lädt zu Blümleswanderung

Bergatreute – Am Sonntag, 26. Mai, lädt der Schwäbische Albverein Bergatreute zu einer Blümleswanderung ein.
Seltenes Jubiläum:

Maria Luise und Karl-Friedrich von Wuthenau feierten Eiserne Hochzeit

Bad Waldsee – Das seltene Fest der Eisernen Hochzeit haben am Donnerstag (16. Mai) Maria Luise und Karl-Friedrich von Wuthenau gefeiert. Zu diesem Ehrentag besuchten Oberbürgermeister Matthias Henne und Bürgermeisterin Monika Ludy die Jubilare, um ihnen im Namen der Stadt und von Ministerpräsident Winfried Kretschmann und auch ganz persönlich herzlich zu gratulieren.

MEISTGELESEN

Bad Waldsee
Ortschaftsratswahl Michelwinnaden

Neun Personen bewerben sich um sechs Sitze

Michelwinnaden – Für die Ortschaftsratswahl in Michelwinnaden, dem kleinsten Teilort Bad Waldsees, stellen sich neun Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl, von denen zwei bereits dem aktuellen Ortschaftsrat angehören. Das Durchschnittsalter liegt bei 39 Jahren, ein Drittel der Kandidierenden ist weiblich. Der Ortschaftsrat hat sechs Sitze.
Blutreitergruppenführerversammlung

Das Heiligblutfest im Blick

Bad Wurzach – Traditionell am Pfingstmontag findet in Bad Wurzach die Blutreitergruppenführerversammlung im Kurhaus statt, bei der viele organisatorische Details zum am zweiten Freitag im Juli stattfindenden Heilig-Blut-Fest mit den Gruppenführern geklärt und verdiente Blutreiter und Musikanten geehrt werden.
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 20. Mai 2024
April

Standesamtsnachrichten Bad Waldsee

Bad Waldsee – Nicht jede Eheschließung, Geburt oder jeder Sterbefall wird auch in der Zeitung veröffentlicht; nur, wenn die Erlaubnis der Betroffenen oder deren Angehörigen vorliegt.
Leserbrief

Ist das Ignoranz oder Häme ?

Zum Leserbrief “Wer verhandelt, schießt nicht”
von Erhard Hofrichter, Bad Wurzach
veröffentlicht am 16. Mai 2024
Seltenes Jubiläum:

Maria Luise und Karl-Friedrich von Wuthenau feierten Eiserne Hochzeit

Bad Waldsee – Das seltene Fest der Eisernen Hochzeit haben am Donnerstag (16. Mai) Maria Luise und Karl-Friedrich von Wuthenau gefeiert. Zu diesem Ehrentag besuchten Oberbürgermeister Matthias Henne und Bürgermeisterin Monika Ludy die Jubilare, um ihnen im Namen der Stadt und von Ministerpräsident Winfried Kretschmann und auch ganz persönlich herzlich zu gratulieren.

TOP-THEMEN

Bad Waldsee
Bad Waldsee – Am Freitagnachmittag (17.5.) startete mit dem „Baggerbiss“ das derzeit größte Einzelbauprojekt Bad Wald…
Bad Waldsee – Samstagabend, 18.30 Uhr. Die Stadt atmet durch. Tausende Läufer, Helfer, Zuschauer verlassen langsam da…
Wie die Bürgerschaft Bad Wurzachs, so die Redaktion des „Wurzachers“ – in unserem internen Meinungsbild spiegelt sich…

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

VERANSTALTUNGEN

Bad Waldsee