Skip to main content
Abschied nach neun Jahren

Thank you for the music, Erich Steiner



Foto: MVRG
Standing ovations für Erich Steiner. Der ganze Saal erhob sich nach dem Osterkonzert, um dem scheidenden Dirigenten seine Reverenz zu erweisen – darunter waren auch Oberbürgermeister Matthias Henne und Bürgermeisterin Monika Ludy.

Reute – Der Musikverein Reute-Gaisbeuren lud zu seinem jährlichen Osterkonzert ein. Und dieser Einladung folgten eine fast nicht enden wollende Anzahl von Fans, Gönnern, Musikern, Dirigenten, Freunden und Familienmitgliedern. Beinahe 800 Personen füllten auch den letzten Stuhl und alle waren gespannt zu hören und zu erleben, was Dirigent Erich Steiner für sein letztes Konzert in Reute einstudiert hatte.

Nach knapp neun gemeinsamen Jahren beendet Erich Steiner auf eigenen Wunsch, passend zu seinem Ruhestand, seine Zeit in Reute. 

ANZEIGE

Aber nicht ohne einen letzten Höhepunkt zu setzen. Er bereitete seine 73 Musiker mit viel Fleiß, Leidenschaft und Übung auf einen Konzertabend der Extraklasse vor. 

Um kurz vor 20.00 Uhr wurde die Anspannung und Freude greifbar: Die Musiker betraten die Halle und marschierten gemeinsam Richtung Bühne. Matthias Heine, Vorstand Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit, begrüßte stolz das Publikum und zahlreiche Vertreter von Stadt, Kirche, Gemeinde, Kreisverband und Musikvereinen – es kamen auch Freunde aus Liechtenstein, Tennenbronn im Schwarzwald und bis aus Villanders in Südtirol.

ANZEIGE

Und dann war es soweit: Erich Steiner betrat die Bühne, um mit der “Fanfare Royale” von J. J. Mouret-Terry den Konzertabend zu eröffnen. Im Anschluss folgte eine Komposition, die Publikum und Musiker gleichermaßen in ihren Bann zog. “Hymn to the sun” des Japaners Satoshi Yagisawa. Dieses Werk beschreibt in einer unvergleichbaren Weise die Schönheit und die immense Kraft der Natur, geschaffen durch die Energie der Sonne. Yagisawa schafft es, eine emotionale Intensität aufzubauen und die Zuhörer mit den ersten zarten Sonnenstrahlen des Tages in eine eigene, virtuose Welt zu entführen. 

Nach der Liebeserklärung an den strahlenden Planeten wurde ein klassisches Werk präsentiert: die “Meditation” aus der Arie “Thais” – brillant gespielt von der Solistin Sophia Skrdlant. Sophia verstand es, mit ihrer Violine und dieser wunderschönen Melodie die Herzen zu berühren.

ANZEIGE

Blumen und Beifall für Sophia Skrdlant.

Was folgte war ein wahres Meisterwerk: “Praise Jerusalem” von Alfred Reed.  Die Musiker nahmen die Zuhörer mit auf eine spirituelle Reise durch die geschichtsträchtigen Straßen von Jerusalem. Durch festliche Fanfaren wurde der Beginn des Ostermorgens angekündigt und die historischen Mauern wurden zum Leben erweckt. Die verschiedenen Variationen des Themas stellten höchste Ansprüche an die Musiker. Der Höhepunkt wurde im großen Finale erreicht: die klanggewaltige Vertonung der Osterfeier, unterstützt durch weitere Bläser auf der Empore.

ANZEIGE

Nach diesem Werk ging es in eine wohlverdiente Pause. Im Anschluss wurde es rhythmisch – mit dem Danzón No. 2 von Arturo Márquez. Die Musiker tauchten ein in die sinnliche Energie des traditionellen Tanzes Danzón aus Kuba, verbunden mit der leidenschaftlichen Note der mexikanischen Kultur. 

Mit “Moment for Morricone” wurden musikalisch die Pferde gesattelt. Die Melodien vertonten das gefährliche Spiel aus Liebe, Rache und Überlebenskampf und nahmen die Zuhörer mit in wilde Prärien.

Rainer Möslang sagte Dank

Nun war er gekommen – der Abschied von Erich Steiner. Vorstand Musik, Rainer Möslang, bedankte sich bei Erich für die tolle gemeinsame Zeit und würdigte seine Gabe, Musiker und Publikum zu begeistern. Während die Kapelle sich musikalisch mit einem emotionalen Medley bedankte, lief an der großen Leinwand ein toller Rückblick auf die neun Jahre in Bildern. Vorständin Veranstaltungen, Anja Rebmann, überreichte Erich und seine Frau Sonja ein Dankeschön und es folgten lange Standing Ovations und ein nicht endenwollender Applaus.

Bevor der Abend endete wurde noch einmal umgebaut und Tim Schaz betrat mit seinem Xylophon die Bühne. Das 15-jährige Schlagzeuger-Talent zeigte mit “Latino Mallets” von Stefan Schwalgin und vier Schlägeln absolut beeindruckend, was in ihm steckt.  

Ein gelungenes Finale des Osterkonzerts 2024. Nach langem Applaus und Jubelrufen folgten die Zugaben “Florentiner Marsch” und “My way”, gespielt von Gerolf Maucher (Bild) an der Trompete. Ein wundervoller Abend, der mit vielen schönen Gesprächen und Begegnungen ausklang. Thank you for the music, Erich Steiner. 

Weitere Bilder unserer Galerie



BILDERGALERIE

Fotos: Bettina Huber, Sigmund Gerner

NEUESTE BEITRÄGE

Bad Waldsee
Samstag, 15. Juni, 10.00 bis 16.00 Uhr, Bleiche

Heute begeht Bad Waldsee seinen Nachhaltigkeitstag

Bad Waldsee – Am Samstag, 15. Juni, zeigt Bad Waldsee zum Nachhaltigkeitstag wieder Projekte, Ideen, Macher und Gestalter rund um die Themen Energie, Lifestyle, Mobilität, Genuss und Natur – vom 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr auf der Bleiche.
Geistlich-kulinarisch-musikalische Reihe der Seelsorgeeinheit Bad Waldsee

“Brot & Wein” am 16. Juni im Torfmuseum

Bad Waldsee / Bad Wurzach (dbsz) – Brot & Wein, die Reihe der Seelsorgeeinheit Bad Waldsee mit Nahrung für Leib und Seele, ist diesmal im Torfmuseum in Bad Wurzach zu Gast. Am Sonntag, 16. Juni, trifft man sich dort um 19.00 Uhr.
Verstärkung im MVZ Bad Waldsee

Allgemeinmedizinerin Olga Schaaf bietet ab 1. Juli hausärztliche Versorgung an

Bad Waldsee – Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) in Bad Waldsee baut erneut seine Angebote und Strukturen aus: Am 1. Juli beginnt Allgemeinmedizinerin Olga Schaaf, Fachärztin für Innere Medizin, als Hausärztin am MVZ. Sie hat dort einen halben Sitz inne.
Vom 8. bis 28. Juni

STADTRADELN in Bad Waldsee gestartet – vom 8. bis 28. Juni bleibt das Auto stehen!

Bad Waldsee – Über 400 Personen haben sich bereits beim STADTRADELN registriert – vielen Dank.
Macht mit und bewegt was in Bad Waldsee!

Jugendhaus: Projektgruppen fürs Jugendforum der Stadt Bad Waldsee und der Ortschaften gesucht!

Bad Waldsee – Hey Jugendliche von Bad Waldsee! Habt ihr Lust, eure Stadt mitzugestalten und eure Ideen in die Tat umzusetzen? Dann seid ihr genau die Richtigen für unser Jugendforum! Wir suchen engagierte Jugendliche für verschiedene spannende Projekte:

MEISTGELESEN

Bad Waldsee
Hinweise zur Tat gesucht

In Bauernhaus und Backstube eingebrochen

Bad Waldsee / Gaisbeuren – In ein Bauernhaus und eine Backstube sind Unbekannte am frühen Sonntagmorgen in Ankenreute eingebrochen.
Kreistagswahl – Wahlkreis 6 (Bad Waldsee-Bergatreute)

Henne, Bertele, Ludy, Müller, Weiß und Schmidberger sind drin

Bad Waldsee (rei) – Fünf Sitze hat der Wahlkreis 6 (Bad Waldsee-Bergatreute) im Normalfall im Ravensburger Kreistag, der standardmäßig 72 Mitglieder hat. Die CDU siegte im Wahlkreis mit 41,4 Prozent vor den Freien Wählern (23,3 Prozent) und der AfD, die 10,8 Prozent holte. Die SPD kam im Wahlkreis 6 auf 6,1 Prozent. Die fünf Direktmandate gehen an Matthias Henne (10.002 Stimmen), Thomas Bertele (2738), beide CDU, sowie Monika Ludy (Freie Wähler; 4246), Philipp Weiß (AfD; 3594) und Elke Müller…
82,8 Prozent für den Amtsinhaber

Klarer Sieg für Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle

Leutkirch (dbsz) – Leutkirchs OB Hans-Jörg Henle wird die Große Kreisstadt weitere acht Jahre führen. Für den Amtsinhaber stimmten bei der Oberbürgermeisterwahl am 9. Juni 82,8 Prozent der 11.417 Wähler (18.273 Wahlberechtigte; Wahlbeteiligung: 62,5 Prozent). Henles Herausforderer Franz Josef Natterer-Babych kam auf 16,8 Prozent. 48 Wähler nutzten die freie Zeile zur Eintragung eines anderen Namens. Der 60-jährige Henle geht damit in seine dritte Amtszeit.
Verstärkung im MVZ Bad Waldsee

Allgemeinmedizinerin Olga Schaaf bietet ab 1. Juli hausärztliche Versorgung an

Bad Waldsee – Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) in Bad Waldsee baut erneut seine Angebote und Strukturen aus: Am 1. Juli beginnt Allgemeinmedizinerin Olga Schaaf, Fachärztin für Innere Medizin, als Hausärztin am MVZ. Sie hat dort einen halben Sitz inne.
Europawahl in Bad Waldsee

CDU siegt mit 40,2 Prozent – AfD auf Platz zwei

Bad Waldsee (rei) – Bei der Europawahl im Bereich der Stadt Bad Waldsee hat die CDU mit 40,2 % klar gesiegt. Auf Platz 2 kam die AfD mit 15,0 %, deutlich vor den Grünen mit 10,6 % und der Kanzlerpartei SPD mit 7,9 %. FDP, Freie Wähler und Bündnis Sahra Wagenknecht liegen bei 6,3 %, 5,0 und 4,9 %. Das Säulendiagramm haben wir der Webseite der Stadt Bad Waldsee um 20.13 Uhr entnommen. Die Wahlbeteiligung lag bei 66,6 Prozent (10.349 Wähler bei 15.550 Wahlberechtigten). Nachstehend das Er…

TOP-THEMEN

Bad Waldsee
Sehr geehrter Herr Dr. Heine, sehr geehrte Frau Dr. Kiessling, unsere Bürger haben ein Anrecht, sachgemäß zum bevorst…
Bad Waldsee (rei) – Fünf Sitze hat der Wahlkreis 6 (Bad Waldsee-Bergatreute) im Normalfall im Ravensburger Kreistag, …
Bad Waldsee (rei) – 41,2 Prozent für die CDU, dahinter die Freie Wählervereinigung mit 37,4 Prozent, dann mit großem …

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

VERANSTALTUNGEN

Bad Waldsee