Skip to main content
Volkshochschule

Start in den Frühling mit spannenden Angeboten



Bad Waldsee – Die Volkshochschule Bad Waldsee bietet folgende Interessante Kurse für den Start in den Frühling an:

Make-Up-Kniffe für Best Ager

Um Make-Up-Kniffe für Best Ager geht es bei Carolin Buchs. „Frauen, traut euch!“ – mit etwas Make-Up, Rouge und Wimperntusche hat jede Frau gleich mehr Frische im Gesicht. Aber wie genau sieht das perfekte Make-up aus, wenn die Haut nicht mehr ganz so straff und jung ist wie einst? In diesem Workshop nehmen wir uns Zeit für die Pflege und speziellen Bedürfnisse reiferer Haut und Sie lernen, mit welchen Kniffen Sie sich optimal schminken können. Nehmen Sie sich nach dem Workshop gerne noch etwas Schönes vor, um Ihr Make-up so richtig zu genießen.

ANZEIGE

vhs, Raum 2 (im 1. OG) Klosterhof 2, Bad Waldsee

Donnerstag, 14. März 2024, 18.30 bis 21.00 Uhr

ANZEIGE

Mit Anmeldung (TN: 5 – 8) 24,00 €.

Philosophie

Philosophie am Morgen gibt es in der Stadtbuchhandlung in Bad Waldsee. In unserer Reihe „Philosophie am Morgen“ möchten wir Ihnen, in Kooperation mit der Stadtbuchhandlung Bad Waldsee, einen kleinen Impuls mit in den Tag geben, der Sie begleitet und Sie inspirieren soll. An drei Terminen referieren unterschiedliche Menschen zu verschiedenen Themen. Im ersten Termin diskutieren wir mit Beate Scheffold, Leiterin der vhs, über die Frage „Wann ist der Mensch gut?“ Anschließend haben Sie die Gelegenheit, sich auszutauschen, in den zum Thema passenden Büchern zu stöbern, einen Kaffee zu trinken und eine Brezel zu essen. Körperlich und geistig gestärkt gehen Sie dann an den Arbeitsplatz oder in den Alltag zurück. Wer jeweils zu welchem Thema referiert, erfahren Sie aktuell auf unserer Homepage und in der Tagespresse. Um eine kleine Spende für die Verpflegung wird gebeten. Mit Anmeldung.

ANZEIGE

Neu renoviertes Apartment in Alicante/Spanien
Mit direktem Meerblick und 100m zum traumhaften Strand im Naturschutzgebiet.
3 mal wö. ab Flugh. Memmingen. Bilder auf Anfrage.
Kü, Bad mit Du., Blk., Poollandschaft.
Tel.: 0160/8971540

Stadtbuchhandlung, Ravensburger Straße 5

Freitag, 15. März 2024, 8.00 bis 9.15 Uhr

ANZEIGE

Mit Anmeldung (TN: 5 – 10) kostenlos.

Erste Hilfe Fresh Up Kindernotfälle

Einen Erste Hilfe Fresh Up Kindernotfälle Kurs bietet das DRK Ravensburg. Der Kurs wendet sich an Eltern, Großeltern, Erzieher und an alle, die mit Kindern zu tun haben. Bei dieser Auffrischung werden Ihnen in kompakter Form die wichtigsten Maßnahmen bei Kindernotfällen erklärt und praktisch geübt. Inhalt:  Notruf, Wundversorgung, Verschiedene Verletzungen (Nasenbluten, Schürfwunden, Insektenstiche, Zahnverlust, Zecken…), Prellungen und Brüche, akute Erkrankungen (Fieberkrämpfe, Krupphusten, Hitzschlag…), akute Atemnot, Bewusstlosigkeit, stabile Seitenlage, Beatmung, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Damit Unfälle gar nicht erst passieren, werden Ihnen im Kurs außerdem besondere Gefahrenquellen für Kinder aufgezeigt und vorbeugende Maßnahmen nahegebracht.

ANZEIGE

vhs, Raum 1 (im 1. OG) Klosterhof 2, Bad Waldsee

Montag, 18. März 2024, 08.30 bis 12.00 Uhr

Mit Anmeldung; Mit Anmeldung (TN: 6 – 20) 35,00 €.

Die Heilkraft der Pflanzenknospen

Irene Bänsch beschäftigt sich mit dem Thema Gemmotherapie – Die Heilkraft der Pflanzenknospen. Die Knospe wird als das lebendigste einer Pflanze bezeichnet. Die vitale Lebenskraft in den Knospen stärkt unsere Vitalität und Gesundheit. In den Knospenzellen sind alle Gene noch aktiv, daher werden sie auch als embryonales Gewebe bezeichnet. Gemmomazerate finden bei einer Vielzahl von Befindlichkeiten Anwendung und können unterstützend eingesetzt werden. Sie erfahren, wann die Knospen gesammelt werden, wie Sie das passende Mittel finden und die 10 wichtigsten Pflanzen in der Gemmotherapie werden vorgestellt. Irene Bänsch ist zertifizierte Aromaexpertin und zertifizierte Allgäuer Wildkräuterführerin.

vhs, Raum 2 (im 1. OG) Klosterhof 2, Bad Waldsee

Montag, 18. März 2024, 19.00 bis 20.30 Uhr

Mit Anmeldung (TN: 10 – 15) 13,00 €.

Kuhstall, Kinder, Küche, Kirche

Mit dem Thema „Kuhstall, Kinder, Küche, Kirche“ beschäftigen wir uns im Bauernhausmuseum Wolfegg. Begleitet von Beate Scheffold geht es um den Semesterschwerpunkt „Familiengeschichten“. Wir nehmen die Frauenwelten der bäuerlichen Bevölkerung in den Blick. Im Bauernhausmuseum Wolfegg lernen wir bei einer 1,5 stündigen Führung Frauen kennen, die in diesen Häusern gelebt haben. Viele Klischees vom klassischen Frauenbild der bäuerlichen Bevölkerung werden sich auflösen, das „Eiergeld“ bekommt seine Würdigung und Kuhstall, Küche, Kinder, Kirche ihre Plätze, die sie im Leben der verschiedenen Frauen eingenommen haben. Begeben Sie sich mit uns auf die Reise in das Leben der Bäuerinnen des Bauernhausmuseum Wolfeggs. Warum in die Ferne schweifen, wenn wir so spannende Themen “direkt von der Haustür” haben.

Bauernhaus-Museum Allgäu-Oberschwaben Wolfegg

Freitag, 5. April 2024, 14.00 bis 16.00 Uhr

Mit Anmeldung (TN: 6 – 12) 15,00 €.




NEUESTE BEITRÄGE

Bad Waldsee
20. und 21. April

GLOBAL lädt zu großem Flohmarkt ein

Bad Waldsee – Zum bereits 21. Mal lädt der Waldseer Menschenrechtsverein GLOBAL zu seinem großen Flohmarkt ins Katholische Gemeindehaus ein. Termin ist am 20. und 21. April. Der Erlös kommt wieder der Flüchtlingsarbeit zugute. Für Bewirtung mit Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Kuchenspenden sind willkommen.
Offener Brief von Stefan Weinert an die SPD-Bundestagsabgeordnete Heike Engelhardt

Dem Kreistag gebührt Dank

In der „Schwäbischen Zeitung“ (Ausgabe Ravensburg) wurde am 16. April der Artikel „SPD-Abgeordnete: OSK kann sich Abtreibungen nicht verweigern“ veröffentlicht. Darin fordert Heike Engelhardt MdB die Zulassung von Abtreibungen in der Oberschwabenklinik (OSK), die zu einem weit überwiegenden Teil im Besitz des Landkreises steht. In einem Offenen Brief widerspricht Stefan Weinert aus Ravensburg der Abgeordneten, die er persönlich kennt und deshalb mit Du anspricht.
von Srefan Weinert
veröffentlicht am 18. April 2024
Traditionelle Serenade

Am Samstag: Marinechor konzertiert im Hofgartensaal

Aulendorf – Am Samstag, 20. April, gibt der Marinechor Aulendorf im Hofgartensaal sein schon traditionelles Serenaden-Konzert. Bürger und Kurgäste sind dazu herzlich eingeladen, sich ca. zwei Stunden kurzweilig von den „Sailors aus dem Oberland“ unterhalten zu lassen.
Polizeibericht

Auto meldet Kollision – Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht

Bad Waldsee – Eine geparkte Mercedes G-Klasse hat am Dienstag um 15.25 Uhr ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker in der Paul-Linke-Straße gestreift.
8. Elfmeterturnier

Pfingstsonntag in Molpertshaus

Molpertshaus – Am Pfingstsonntag, 19. Mai 2024, findet im Rahmen des traditionellen Pfingstturniers das 8. Elfmeterturnier Molpertshaus statt. Für die jeweils vier treffsichersten Teams warten attraktive Geldpreise.

MEISTGELESEN

Bad Waldsee
Generalversammlung der Königstäler Narren

Klara Dürr und Jutta Fluhr mit Dank verabschiedet

Mittelurbach – Am 12. April lud die Vorstandschaft der Königstäler Narren ihre Mitglieder zur jährlichen Generalversammlung ins Dorfgemeinschaftshaus in Mittelurbach ein. Bereits zum zweiten Mal wurde die Generalversammlung gemeinsam mit der Lumpenkapelle Urbach’l abgehalten.
Mitgliederforum der Volksbank Allgäu-Oberschwaben in Leutkirch

Fernsehfrau Gundula Gause bezirzt die Genossen

Leutkirch – Gundula Gause begeisterte die Besucher des VBAO-Mitgliederforums am vergangenen Mittwochabend (10.4.) in der Festhalle Leutkirch. 450 Mitglieder der Volksbank Allgäu-Oberschwaben hingen wie gebannt an ihren Lippen.
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 15. April 2024
Narrenclub Achstein e.V.

Nachbericht der Hauptversammlung vom 12. April

Bad Waldsee – Der 1. Vorstand, Roman Dukal, begrüßte die Anwesenden und gab einen kurzen Überblick über die Aktivitäten im vergangenen Vereinsjahr. Ergänzt wurde dieser mit statistischen Zahlen von der Schriftführerin sowie dem Kassenbericht. Der aktuelle Mitgliederstand beträgt 201.
Offener Brief

Im Alleingang schaffen wir es nicht

Sehr geehrter Herr Dr. Rülke, in der SWR-Sendung “Zur Sache Baden-Württemberg” am 11. April 2024 zur künftigen Energieversorgung unseres Landes hatten Sie als Fraktionsvorsitzender der FDP im Landtag von Baden-Württemberg keinen leichten Stand, eingerahmt von der sprachgewandten grünen Ministerin Thekla Walker und der wortstarken Fridays-Aktivistin Greta Waltenberg. Denn es ist kaum möglich, in einer vom Glauben geprägten Gemeinschaft den Blick auf die reale Welt und auf das Machbare zu richt…
von Wolfgang Hübner
veröffentlicht am 12. April 2024
Erstkommunionfeier  in Haisterkirch

Vier Buben und sechs Mädchen gingen erstmals zum Tisch des Herrn

Haisterkirch – Am Sonntag (14. April) feierten zehn Kinder der Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Haisterkirch ihre Erstkommunion im gewohnt großen Rahmen.
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 15. April 2024

TOP-THEMEN

Bad Waldsee
Offener Brief von Stefan Weinert an die SPD-Bundestagsabgeordnete Heike Engelhardt

Dem Kreistag gebührt Dank

In der „Schwäbischen Zeitung“ (Ausgabe Ravensburg) wurde am 16. April der Artikel „SPD-Abgeordnete: OSK kann sich Abt…
Aulendorf – Klaus Wekenmann ist gestorben. Er war ein begnadeter „Fasneter“, wortgewandt und schlagfertig, der in sei…
Aulendorf (rei) – Es war in der Fasnet des Jahres 2002. Rudolf Köberle, Chef der baden-württembergischen Landesvertre…

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

VERANSTALTUNGEN

Bad Waldsee
ANZEIGE
Cookie Consent mit Real Cookie Banner