Skip to main content
Sportlerehrung

Sie siegten zu Lande, zu Wasser und mit der Luft



Foto: Erwin Linder
Im Gleichklang.

Bad Waldsee – Am vergangenen Freitagabend (19.4.) konnte OB Henne im Haus am Stadtsee mehr als 50 Sportler mit der Sport-Ehrenmedaille der Stadt Bad Waldsee samt Urkunde auszeichnen. Der Festsaal im Haus am Stadtsee war gut gefüllt. Mehr als 200 Personen, vornehmlich jüngere Leute, waren gekommen, um die herausragenden Leistungen Bad Waldseer Sportler zu feiern und das Rahmenprogramm zu genießen.

Man muss als Sportler schon was Besonderes leisten, um die Waldseer Ehrung zu erhalten. Bei Deutschen Meisterschaften mindestens Platz 6 oder bei baden-württembergischen mindestens Platz 3.

ANZEIGE

Benno Schultes (rechts) und OB Henne (links) führten durch das Programm.

“Kein Spitzensport ohne Ehrenamt”

Die meisten Spitzensportler, so OB Henne, hätten mit ihrem Sport im Verein angefangen. Diese wiederum würden getragen von den vielen ehrenamtlichern Helfern und Trainern. „Es gäbe keine Fußball-Europameisterschaft ohne Familienväter, die nach Feierabend im lokalen Fußballclub noch Bambini-Training abhalten, ohne den Opa, der beim Heimspiel die Würste grillt und die Oma, die die Trikots flickt. Der heutige Abend bietet für die anwesenden Sportlerinnen und Sportler daher die Gelegenheit, neben der Ehrung der eigenen großartigen, sportlichen Leistungen gemeinsam mit allen Unterstützern, Freunden und der Familie auf persönliche Erfolge zurückzublicken, die ohne deren Mithilfevielleicht nicht möglich gewesen wären.“

ANZEIGE

Die SG Bad Waldsee ist das Dach für 10.000 Sportler

Die Sportgemeinschaft Bad Waldsee biete ein breites Sportangebot für ca. 10.000 Mitglieder, die in Bad Waldseer Vereinen aktiv sind, sagte Vorsitzender Markus Fürst (Bild). Investitionen in den Sport wären Investitionen in die Zukunft. Jugendlichen würden mit Werten wie Fairplay, Teamwork und Disziplin vertraut gemacht. „Deshalb lasst uns beginnen mit dem Anbau an die Sporthalle und dem Kunstrasenplatz im Hopfenweiler.

Showeinlagen vom Feinsten

Bei der Sportlergala durften sich die Sportler selbst einmal zurücklehnen und anderen Meistern ihren Faches zusehen. Und das Showprogramm enthielt viele Leckerbissen. Angefangen mit dem Tanzpaar Marie Schwarz und Maximilian Schmid über die König-der-Löwen-Performance der TG-Turnerinnen zu den absoluten Spitzenkönnern Lilian Blaich am Vertikalseil und dem Fußball-Freestyler Réné Matusek. Zum Schluss brachte noch SG-Vize-Vorstand Heiko Stein den ganzen Saal zum Rocken.

ANZEIGE

Bewährte Moderation

Mit Interviews und interessanten Informationen führte Benno Schultes durch die 2024er-Sportlergala. Auf die Bühne holte er die Meister-Sportler vom Ruderverein, der Vereinigten Schützen, die Läufer und Triathleten, darunter die Jüngste mit zehn Jahren und den Ältesten  mit 90 Jahren, Tischtennisspieler und Volleyballerinnen. Einen Sonderpreis für ihre organisatorische Leistung seit vielen Jahren bekamen die Mitglieder der LRG Möhre für die Ausrichtung des Einzelzeitfahrens auf die Grabener Höhe.

Die LG Möhre erhielt den Sonderpreis der SG (links SG-Vorstand Markus Fürst). Foto: Erwin Linder

Zum Entree und Ende der Gala spielte im Foyer vor dem Festsaal ein Streicherensemble der Jugendmusikschule Bad Waldsee, unterstützt von Solisten am Flügel.
Text und Fotos: Erwin Linder

Die Namen, Sportarten und Platzierungen finden Sie im Anschluss und im PDF-Format unter Download. Viele Bilder in der Galerie.



BILDERGALERIE

Fotos: Erwin Linder

DOWNLOADS




NEUESTE BEITRÄGE

Bad Waldsee
Am Dienstag, 28. Mai

Maiandacht in Haisterkirch, gestaltet durch den Singkreis

Haisterkirch – Am Dienstag, 28. Mai, gestaltet der Singkreis Haisterkirch um 19.00 Uhr eine Maiandacht zur „Mutter vom guten Rat“ in der Pfarrkirche in Haisterkirch.
Gratis an vielen Auslegeplätzen

Das Juni-Blix ist!

Aulendorf (rei) – Ein starkes Heft haben Roland Reck und sein Blix-Team soeben herausgebracht. Zwei Themen seien herausgestellt: 100 Jahre Steegersee-Bad und „Eine Brücke für Europa“ – das Otterbach-Kunstwerk in Bad Waldsee.
Vorankündigung

Am 8. Juni: Impro-Theater-Show in der Bauernschule

Bad Waldsee – Am Samstag, 8.Juni, um 19.30 Uhr erwartet Sie im Großen Saal der Schwäbischen Bauernschule in Bad Waldsee eine kunterbunte Impro-Theater-Show. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.
Offene Bad Waldseer Tennisstadtmeisterschaften

Michael Walser gewinnt die diesjährigen Hymer Open

Bad Waldsee – Zahlreiche Tennisspieler aus Bad Waldsee sowie vom Bodensee bis aus die Region Stuttgart nahmen an den diesjährigen offenen Bad Waldseer Tennisstadtmeisterschaften auf den Plätzen hinter dem Stadtsee teil. Das von Turnierleiterin Jessica Tagliaferri, Sportwart Markus Müller und Oberschiedsrichter Sebastian Eisele souverän und toll geleitete Traditionsturnier wird seit Jahren als optimales Event zur Saisonbereitung genutzt.
Anerkennung für die Ehrenamtler

Halbtagesausflug der Suppenküche führte zur Straußenfarm in Waldburg

Bad Waldsee – Seit bereits über 15 Jahren bietet die Suppenküche im Klosterstüble, Bad Waldsee, ein gutes Mittagsmenü in ihren Räumen am Stadtsee. Das ganze Jahr über – von Montag bis Freitag – freuen sich hier nicht nur Personen mit einem Berechtigungsschein, sondern auch Normalzahler am guten Essen aus der Klosterküche der Franziskanerinnen von Reute. Kürzlich hat das Team des Trägervereins einen Ausflug gemacht – kleine Anerkennung für die ehrenamtliche Arbeit das ganze Jahr über.
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 26. Mai 2024

MEISTGELESEN

Bad Waldsee
Ortschaftsratswahl Michelwinnaden

Neun Personen bewerben sich um sechs Sitze

Michelwinnaden – Für die Ortschaftsratswahl in Michelwinnaden, dem kleinsten Teilort Bad Waldsees, stellen sich neun Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl, von denen zwei bereits dem aktuellen Ortschaftsrat angehören. Das Durchschnittsalter liegt bei 39 Jahren, ein Drittel der Kandidierenden ist weiblich. Der Ortschaftsrat hat sechs Sitze.
Anerkennung für die Ehrenamtler

Halbtagesausflug der Suppenküche führte zur Straußenfarm in Waldburg

Bad Waldsee – Seit bereits über 15 Jahren bietet die Suppenküche im Klosterstüble, Bad Waldsee, ein gutes Mittagsmenü in ihren Räumen am Stadtsee. Das ganze Jahr über – von Montag bis Freitag – freuen sich hier nicht nur Personen mit einem Berechtigungsschein, sondern auch Normalzahler am guten Essen aus der Klosterküche der Franziskanerinnen von Reute. Kürzlich hat das Team des Trägervereins einen Ausflug gemacht – kleine Anerkennung für die ehrenamtliche Arbeit das ganze Jahr über.
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 26. Mai 2024
Fetisch-Party im „Douala“ in Ravensburg

Strafanzeige wegen drohenden öffentlichen Ärgernisses gestellt

Ravensburg (rei) – Stefan Weinert, Bürger Ravensburgs, bekannt als ehemaliger Betreiber eines regionalpolitischen Blogs, hat am 23. Mai Strafanzeige gegen den Betreiber des Ravensburger Lokals „Douala“ und prophylaktisch gegen jene Personen, die bei einer auf 29. Mai angesetzten sogenannten Fetisch-Party in jenem Lokal Geschlechtsverkehr ausüben, erstattet.
Blutreitergruppenführerversammlung

Das Heiligblutfest im Blick

Bad Wurzach – Traditionell am Pfingstmontag findet in Bad Wurzach die Blutreitergruppenführerversammlung im Kurhaus statt, bei der viele organisatorische Details zum am zweiten Freitag im Juli stattfindenden Heilig-Blut-Fest mit den Gruppenführern geklärt und verdiente Blutreiter und Musikanten geehrt werden.
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 20. Mai 2024
Samstag, 1. Juni – Nachmittag der offenen Tür

Tagespflege im Wohnpark am Schloss lädt ein

Bad Waldsee – Der Wohnpark am Schloss bietet älteren und pflegebedürftigen Menschen ein Leben in Sicherheit und Geborgenheit. Das Angebot der Tagespflege zählt ebenfalls zum breiten Leistungs-spektrum. Am Samstag, 1. Juni, findet ein Nachmittag der offenen Tür statt, an dem speziell das Angebot der Tagespflege vorgestellt wird.

TOP-THEMEN

Bad Waldsee
Ravensburg (rei) – Stefan Weinert, Bürger Ravensburgs, bekannt als ehemaliger Betreiber eines regionalpolitischen Blo…
Stellungnahme des Vorsitzenden der AG Heimatpflege

Das unverstellte Landschaftsbild ist unser Kapital

Der Regionalverband Bodensee-Oberschwaben hat Vorranggebiete für Windenergie und Photovoltaik im Entwurf festgelegt. …
Bad Waldsee – Drei teils schwer verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro hat ein Verk…

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

VERANSTALTUNGEN

Bad Waldsee