Skip to main content
Saisonbilanz

Ruderverein Waldsee 1900 e.V. schaut auf erfolgreiches Jahr zurück



Foto: Pascal Tschöke
Still ruht der See. Doch die nächste Saison ist schon im Blick. Im Zentrum des Bildes – am Nordostufer das Stadtsees – sieht man das Bootshaus des Rudervereins Waldsee 1900 e. V. Drohnenaufnahme.

Bad Waldsee – Der Ruderverein Waldsee blickt auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück. Sportlich lief es sehr gut und das Vereinsleben ist so munter und frohgemut wie eh und je. Ein Wohlfühlverein.

Die Waldseer Juniorinnen und Junioren waren in der Saison 2023 in Begleitung von Trainer Sebastian Weiße auf sechs Regatten. Auf diesen konnten sie sich 40 Gold-Medaillen sichern. Lina Dümmler und Theresa Sonnberger ruderten zu Bronze bei den baden-württembergischen Landesmeisterschaften in Breisach. Zudem konnten Sebastian Weiße und Philipp Bauer sich auf der deutschen Masters-Meisterschaft Gold im 4- und Bronze im 2- sichern. Das Team erkämpfte sich außerdem jeweils den 2. Platz im 2- und 2x auf der Euro-Masters Regatta in München. Außerdem ergatterte Tabea Wieland, die seit 2023 Jahr in den USA rudert, für den Waldseer Ruderverein einen starken 4. Platz auf den Deutschen Großbootmeisterschaften.

ANZEIGE

Gute Vorbereitung als Basis

Zur Vorbereitung auf diese großartige Saison war das Ruderjahr mit einem Trainingslager in Schmöckwitz bei Berlin gestartet. In fünf trainingsreichen Tagen schufen die jugendlichen Sportlerinnen und Sportler eine gute Basis für die folgende Saison. Am Tag nach der Rückkehr der Ruderer aus dem Trainingslager fand das Anrudern statt. Dieser traditionelle Termin läutet jedes Jahr die offizielle Rudersaison ein.

Neu: der Drachenboot-Cup

Im Juli lud der Ruderverein zum ersten Waldseer Drachenboot-Cup. Mit spannenden Wettkämpfen und einer gemütlichen „CHILLOUT AREA“ gelang eine sehr erfolgreiche Veranstaltung. Die Saison endete im Oktober mit dem traditionellen Abrudern und der Stadtmeisterschaft. Mit diesem generationsübergreifenden Event ließen die Teilnehmer die Saison 2023 ausklingen. Kurz darauf fuhren die Breitensportler gemeinsam zum Plansee, um dort noch mit einem sportlichen Wochenende den Rudersport zu genießen.

ANZEIGE

Auch im Dezember aktiv

In der Adventszeit empfing der Ruderverein seine Mitglieder zu einer gemütlichen Weihnachtsfeier. Außerdem nahm der Ruderverein am Rathaus-Advent teil und bewirtschaftete vom 13. bis zum 24. Dezember die Glühweinhütte und den Wurst- und Waffelstand. Auch an Silvester hatte der Ruderverein ein Angebot. Mit einem gemeinsamen Raclette konnten die Teilnehmer das Jahr Revue passieren lassen.

Die Jugend mit tollen Aktionen

Auch die Jugend des Rudervereins Bad Waldsee war im vergangenen Jahr sehr aktiv. Der Jugendausschuss stellte 2023 sehr viele Aktionen auf die Beine. Mit der gesamten Jugend gab es Ausflüge zum Bowling und zur Trampolinhalle. Im Juli fand ein gemeinsames Zeltlager auf dem Gelände des Bootshaus und Grillen im Tannenbühl statt. In der letzten Woche vor den Sommerferien organisierte die Jugend außerdem ein Programm für die zweitägigen Projekttage des Gymnasiums Bad Waldsee, um Schülerinnen und Schülern einen Einblick in den Rudersport zu geben. Auch das Ferienprogramm der Stadt Bad Waldsee bereicherte die Ruderjugend mit einem Angebot. Zum Jahresende fand eine jugendinterne Weihnachtsfeier statt, an der zusammen gekocht, gebacken und gespielt wurde. Die Jugendabteilung bedankt sich beim Vorstand für die Unterstützung, die die ganzen Projekte erst möglich gemacht hat.

ANZEIGE

Der RV Waldsee schaut auf eine sehr erfolgreiche Saison 2023 zurück und ist voller Vorfreude auf die kommende Saison 2024.




NEUESTE BEITRÄGE

Bad Waldsee
Interaktives Panorama

Das Ried wird umstellt

Bad Wurzach – Reinhold Mall, Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins „Landschaftsschützer Oberschwaben-Allgäu“ e. V., hat ein interaktives Panorama erzeugt, in dem die optische Wirkung von Windkraftanlagen auf das Wurzacher Ried deutlich wird.
Leserbrief

Das Verhökern der Heimat

Zu den bei Mennisweiler geplanten Windkraftanlagen
von Hans-Joachim Schodlok, Bad Wurzach
veröffentlicht am 26. Februar 2024
Eugen-Bolz-Schule

Drei neue Referendarinnen

Bad Waldsee – Seit mehreren Jahren hat sich die EBS als Ausbildungsschule für die PH Weingarten und dem Seminar für Aus- und Fortbildung der Lehrkräfte in Weingarten etabliert.
Kino

Das Programm im “seenema” vom 29. Februar bis 10. März

Bad Waldsee – Folgende Filme werden ab 29. Februar im Genossenschaftskino “seenema” in Bad Waldsee gezeigt:
Urknall und Sternenstaub

Wissenschaft trifft auf Schöpfungsgeschichte

Bad Wurzach – Clemens Bittlinger ist evangelischer Theologe und Musiker, Dr. Andreas Burkert ist Astro-Physiker und gemeinsam sind sie mit „Urknall und Sternenstaub“ auf Tour in der Republik, so auch in der St. Verena-Kirche in Bad Wurzach am vergangenen Freitagabend, um diese Symbiose von Glauben und Naturwissenschaften zu erklären, bei der beide Seiten voneinander lernen können.
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 26. Februar 2024

MEISTGELESEN

Bad Waldsee
Franziskanerin, Podologin, Brückenbauerin

Sr. Martha M. Göser im Alter von 69 Jahren verstorben 

Reute – Nach 41 Jahren als Franziskanerin von Reute ist Sr. Martha M. Göser am Montag, 19. Februar, verstorben. Als Schwester hatte sie stets die Menschen im Blick und so engagierte sie sich neben ihren Aufgaben im Orden auch in der Kirchengemeinde und in der Ortschaft Reute, aus der sie und ihre Familie stammte. Im Reute war ihre podologische Praxis ein Ort, an dem sie Menschen begegnete und sich nicht nur ihre Füße kümmerte. Seit 2015 war sie hier für ihre Mitschwestern, aber auch für zahlr…
In Bad Waldsee ein Betrüger-Duo aufgeflogen

Zwei Tatverdächtige nach Schockanruf festgenommen

Bad Waldsee / Region – Eine Vielzahl an Schockanrufen sind am Dienstag wieder bei Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis Ravensburg eingegangen. Ein 56-Jähriger, der bei Bad Waldsee von vermeintlichen Polizeibeamten angerufen wurde, durchschaute die Masche sofort. Als die Täter ihm vorspielten, dass seine Tochter einen schweren Verkehrsunfall verursacht habe und er nun eine Kaution in Höhe eines fünfstelligen Euro-Betrags leisten muss, drehte er den Spieß um und verständigte die Polizei.
Gemeinsamer Abend der vier Kirchengemeinden Bad Waldsee, Haisterkirch, Michelwinnaden und Reute-Gaisbeuren

Ein großes Dankeschön für die Ehrenamtlichen der Seelsorgeeinheit Bad Waldsee

Bad Waldsee – Am Freitabend (23.2.) war von den Hauptamtlichen der Seelsorgeeinheit Bad Waldsee ein besonderes Treffen in der Stadthalle Bad Waldsee arrangiert worden. Eingeladen dazu waren die ehrenamtlich Mitarbeitende der vier Kirchengemeinden Bad Waldsee, Haisterkirch, Michelwinnaden und Reute-Gaisbeuren.
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 24. Februar 2024
Fachvorträge und buntes Programm in der Gemeindehalle Wolfegg

Schülerabend der Ravensburger Fachschule für Landwirtschaft mit beeindruckendem Programm

Kreis Ravensburg – Am 26. Januar lud die Fachschule für Landwirtschaft Ravensburg zum traditionellen Schülerabend ein. In diesem Jahr folgten etwa 330 Gäste der Einladung in die Gemeindehalle Wolfegg, um sich zu informieren und gemeinsam zu feiern.
Vorfahrt missachtet

Beifahrerin bei Zusammenstoß leicht verletzt

Bad Waldsee – Eine leicht verletzte Person und ein Gesamtschaden von ca. 35000 Euro sind das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmorgen im Bereich von Hittisweiler ereignete.

TOP-THEMEN

Bad Waldsee
Region – Das Abbrennen von Reisighaufen oder kunstvoll aufgeschichteten sogenannten Funkenfeuern am Sonntag nach Asch…
Bad Waldsee – Beim Narenrechtabholen am „Mittwoch vor der Fasnet“ wird den Zuschauern  im Waldseer Rathaus immer…
Bad Waldsee – Bei windigem, aber trockenem Wetter säumten zahlreiche Zuschauer am Gumpigen den Umzugsweg durch Waldse…

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

VERANSTALTUNGEN

Bad Waldsee
ANZEIGE
Cookie Consent mit Real Cookie Banner