Skip to main content
Mit Musik und Dank

Jugendmusikschule verabschiedete Peter Lutz als ehemaligen Vorsitzenden



Foto: Brigitte Göppel, Stadt Bad Waldsee
Verabschiedung: Oberbürgermeister Matthias Henne bedankte sich bei Peter Lutz (2. von rechts) für 23 Jahre Verantwortung als Vorsitzender der Jugendmusikschule. Der neue Vorsitzende ist Mario Pfob (links). Den Geschenkkorb überreichte Schulleiter Ulrich Triebel.

Bad Waldsee (mp/bg) – Am vergangenen Sonntag (24.2.) wurde im Rahmen einer Matinee der langjährige Vorsitzende der Jugendmusikschule Peter Lutz offiziell verabschiedet. Vertreter der örtlichen Vereine und der Stadt kamen zusammen und bei frühlingshaftem Wetter wurde ein wunderschöner musikalischer Abschied gefeiert. Nachfolger von Peter Lutz ist Mario Pfob.

Das Violinen-Ensemble von Lehrerin Salome Hänsler eröffnete das musikalische Programm. Mit sanften Streichklängen konnten sie das Publikum überzeugen (Schüler: Rebekka Bareiß, Sergen Batur, Julia Brändle, Julia Emmendörfer, Magdalene Mast, Mario Pfob, Elisa Schuhmacher). Anschließend begrüßte der im vergangenen Sommer neu gewählte JMS-Vorstand Mario Pfob die zahlreich erschienenen Gäste und bedankte sich bei allen Helfern, die diese Veranstaltung erst möglich gemacht haben. Pfob erzählte vor allem von seinen persönlichen Erlebnissen mit Herrn Lutz, der ihn während seiner eigenen musikalischen Entwicklung stets begleitet und ermutigt hat. „Peter, Du bist das perfekte Beispiel dafür, dass Musik dem Körper guttut”, sagte Mario Pfob und gab seiner Hoffnung Ausdruck, dereinst mit 80 Jahren geistig und körperlich so fit zu sein wie Peter Lutz.

ANZEIGE

Es folgten Beiträge von Schülerinnen der Musikschullehrerin Elena Becker am Klavier (Anna Klingele) und Gesang (Jule Unger). Beide Schülerinnen überzeugten mit ihrer Leidenschaft und erhielten jeweils einen enormen Applaus vom Publikum.

Laudatio durch Oberbürgermeister Matthias Henne

Die Laudatio hielt Oberbürgermeister Matthias Henne. Er hob dabei das jahrzehntelange Engagement von Peter Lutz als Vorsitzender mit all der hohen Verantwortung und den ständig ändernden Anforderungen hervor und betonte: „Sie, werter Herr Lutz, haben sich über all die Jahre große Verdienste um die Jugendmusikschule Bad Waldsee, aber auch darüber hinaus im gesellschaftlichen und politischen Leben erworben – und das nicht nur in Ihrer Wahlheimat Bad Waldsee.“

ANZEIGE

Darauf folgte ein Beitrag eines Lehrer-Trios, welches mit Marina Renner (Querflöte), Salome Hänsler (Violine) und Johannes Tress (Klavier) ein harmonisches Lied zauberten, in dem die Hingabe und Leidenschaft aller zur Musik deutlich zu sehen und zu hören war. Marina Renner und Johannes Tress lieferten sogleich ein zweites Lied und sangen gemeinsam für das ehrenamtliche Engagement von Peter Lutz. Johannes Tress begleitete zeitgleich am Klavier. „Wir können Deine zwei Jahrzehnte voller Engagement zwar nie wirklich wiedergutmachen, aber wir hoffen, dass Du dich trotzdem mit dem Geschenk etwas entspannen kannst“, führte der Vorsitzende Mario Pfob gegenüber seinem Vorgänger Peter Lutz aus. Zusammen mit Oberbürgermeister Matthias Henne und Schulleiter Ulrich Triebel übergab Pfob feierlich einen Geschenkkorb an Peter Lutz.

Nach der Geschenkübergabe verzauberte Greg Oberhofer an der Klarinette (Lehrerin: Christine Zimmermann) das Publikum. Dabei war das Talent und die Leidenschaft von Greg Oberhofer deutlich zu erkennen, der selbst schwierige Passagen hervorragend interpretierte und dem Publikum näherbrachte.

Peter Lutz übergab historisches Dokument an seinen Nachfolger

Zum Schluss des Programms hielt der ehemalige Vorsitzende Peter Lutz eine Abschlussrede, in der er von den Erlebnissen und Problemen der vergangenen Jahre erzählte. Am Ende übergab Peter Lutz feierlich das ursprüngliche Satzungsdokument an den neuen Vorsitzenden Mario Pfob. Die JMS wird diesen Winter 50 Jahre alt. Mit einem gemeinsamen Sekt eröffneten Neu- und Alt-Vorsitzender das Buffet. Die Vertreter der örtlichen Vereine und der Stadt kamen hierbei über verschiedene Themen ins Gespräch. Derweil unterhielt musikalisch das Saxofon-Quartett von Lehrer Thomas Scholz, welches mit einem umfangreichen Angebot an Liedern stets überzeugen konnte (Schüler: Jakob Nold, Nicole Schöllhorn, Jessica Kloos).

Mario Pfob und Peter Lutz: Mit einem gemeinsamen Sekt eröffneten Neu- und Alt-Vorsitzender das Buffet.




NEUESTE BEITRÄGE

Bad Waldsee
Ein Stück von Ernst Greinacher und Thomas Volkwein

Die „Schatzinsel reloaded“

Bad Waldsee – Wer schon lange keine Schule mehr besuchte und dann unverhofft einem Schulmusical beiwohnt, stellt fest, dass die Schule doch ein ganz besonderer Ort ist. Die Schüler der Klassen fünf und sechs, gerade mal zwischen zehn und zwölf Jahren jung, brachten eine tolle musikalische und schauspielerische Leistung auf „die Bretter, die die Welt bedeuten“. Und das war das Besondere an vergangenen Dienstagabend (18.6.): Die Jungen und Mädchen sind noch soweit von dieser unserer Erwachsenen…
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 20. Juni 2024
Heute um 19.00 Uhr im Gymnasium

Ernst Greinachers Abschiedsgeschenk

Bad Waldsee – Die letzten Seeräuber von Käpt’n Flint hocken im Altersheim. Ihr wildes Leben ist vorbei. Eintönig und ohne jede Abwechslung ziehen die Tage dahin. Kein Kanonendonner, kein Pulverdampf, keine steife Brise, die um die Nase weht, und sogar den Rum hat Schwester Adelheid verboten. Erleben Sie ein spektakulär verrücktes Musical mit fantastischen Darstellern und Sängern in außergewöhnlichen Rollen. Genießen Sie Südseeflair und den Duft der großen Freiheit. Ernst Greinacher gibt mit d…
Am Freitag, 21. Juni

Herrscher der Nacht – Fledermausführung im Kurpark

Bad Wurzach – Sie finden Fledermäuse unheimlich oder wollten schon immer mehr über sie erfahren? Dann begeben Sie sich doch mit dem Fledermaussachverständigen Dr. Ingo Maier auf einen Spaziergang in der Abenddämmerung im Wurzacher Kurpark. Hierbei lernen Sie Wissenswertes über die Lebensweise dieser besonderen Tiere und machen ihre Ultraschall-Rufe mit einem Detektor hörbar. Sie werden feststellen, dass Fledermäuse ihren Ruf als Vampire zu Unrecht tragen, sondern faszinierende und nützliche T…
Dank des Oberbürgermeisters

Europa- und Kommunalwahlen mit hoher Wahlbeteiligung und reibungslos durchgeführt

Bad Waldsee – Kommunalwahlen sind alle fünf Jahre organisatorisch eine große Herausforderung. Oberbürgermeister Matthias Henne dankt den ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern sowie den in Stadt- und Ortschaftsverwaltungen mit der Durchführung der Wahl Befassten:
60 Soldaten, 15 Radfahrzeuge und drei Luftfahrzeuge

Bundeswehrübung „ILLERSPRUNG PERSONNEL RECOVERY“

Bad Waldsee – Die Bundeswehr aus Pfullendorf führt in der Zeit von 23. Juni bis 26. Juni die Abschlussübung „ILLERSPRUNG PERSONNEL RECOVERY“ durch.

MEISTGELESEN

Bad Waldsee
Verstärkung im MVZ Bad Waldsee

Allgemeinmedizinerin Olga Schaaf bietet ab 1. Juli hausärztliche Versorgung an

Bad Waldsee – Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) in Bad Waldsee baut erneut seine Angebote und Strukturen aus: Am 1. Juli beginnt Allgemeinmedizinerin Olga Schaaf, Fachärztin für Innere Medizin, als Hausärztin am MVZ. Sie hat dort einen halben Sitz inne.
Kommentar

Der Fall Allgaier

Sie hatte das drittbeste aller 22 CDU-Kandidaten. 10 Stadträte stellt die CDU im neuen Bad Wurzacher Gemeinderat. Sieben der 10 Gewählten haben weniger Stimmen als sie erhalten. Dennoch sitzt sie nicht im neugewählten Gemeinderat. Die Rede ist von Sibylle Allgaier, die mit 3105 Stimmen mehr Wählervoten auf sich vereinigen konnte als ihre Listen-Kollegen aus Dietmanns und Ziegelbach zusammen, welche mit 1347 respektive 1358 jeweils einen Sitz im neuen Rat zugeteilt bekamen. Wie kommt so …
von Gerhard Reischmann
veröffentlicht am 16. Juni 2024
Polizeibericht

Einbruch in Haus

Bad Waldsee – Unbekannte Täterschaft verschafft sich in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 01.43 Uhr über die Terrassentüre Zutritt in ein Einfamilienhaus in Bad Waldsee/Atzenreute.
Am 7. und 12 Juli

Vorschau auf das Heilig-Blut-Fest in Bad Wurzach

Bad Wurzach – Am 12. Juli ist heuer der Bad Wurzacher Blutfreitag. Am Sonntag zuvor, am 7. Juli, stimmen sich die Gläubigen mit einer feierlichen Lichterprozession auf das große Glaubensfest ein. Pater Konrad Werder, Superior des Salvatorianerkonvents auf dem Gottesberg, schreibt in seiner Vorschau Folgendes:
Windkraft-Information in der Gemeindehalle Haisterkirch

Sieben WKA der EnBW plus x Anlagen eines Projektierers aus Argenbühl

Bad Waldsee – Am vergangenen Dienstag (11.6.) lud die EnBW zu einem Informationsabend in die Gemeindehalle Haisterkirch. Interessierte Bürgerinnen und Bürger konnten sich sowohl beim Projektierer als auch bei mit der Sache befassten Institutionen ein Bild des bei Osterhofen geplanten Windparks machen.

TOP-THEMEN

Bad Waldsee
Bad Waldsee – Wer schon lange keine Schule mehr besuchte und dann unverhofft einem Schulmusical beiwohnt, stellt fest…
Reute-Gaisbeuren – Am 6. Juni fand im Dorfgemeinschaftshaus in Gaisbeuren die Jahreshauptversammlung der Solidarische…
Kommentar

Der Fall Allgaier

Sie hatte das drittbeste aller 22 CDU-Kandidaten. 10 Stadträte stellt die CDU im neuen Bad Wurzacher Gemeinderat. Sie…

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

VERANSTALTUNGEN

Bad Waldsee