Skip to main content
„Auch Du kannst ein Engel sein“

„Himmlische“ Narrenmesse in Haisterkirch



Foto: Rudi Martin
Bei der “himmlischen Narrenmesse” in Haisterkirch.

Haisterkirch – Im Rahmen des Familiengottesdienstes, der bekanntlich in der Haisterkircher Pfarrkirche St. Johannes Baptist jeden Monat in der Regel um 11.00 Uhr an einem Sonntagvormittag angeboten wird, war jetzt am ersten Februarsonntag auch die beliebte Narrenmesse eingeplant worden.

Die Eucharistiefeier steht dabei jeweils unter einem besonderen Leitthema, das sich auf erklärende Weise auf das Wirken Jesu befasst. Dieses Mal wurde das Motto „Auch Du kannst ein Engel sein“ facettenreich sehr anschaulich durch symbolische Zeichen und Deutungen versinnbildlicht. Im Engelsgewand waren fleißige Mitarbeiterinnen zum Gottesdienst gekommen. Selbst Pfarrer Stefan Werner, der die Eucharistiefeier zelebrierte, hatte sich auf der himmlisch dekorierten Kanzel ebenfalls Engelsflügel umgebunden.

Auch dieses Mal konnte er nach gewohnt intensiver Vorbereitung auf diese Messfeier viele Unterstützerinnen und Unterstützer für eine freudvolle Gestaltung des Familiengottesdienstes gewinnen und einbeziehen. Auch eine stattliche Abordnung der Narrenzunft Osterhofen-Hittelkofen („Waldhex“) mit großen und kleinen Närrinnen und Narren hatte sich eingefunden und war bei den Fürbittgebeten aktiv dabei. Nicht nur die Ministrantenschar, etliche Kinder und natürlich auch die Waldhexen waren fastnächtlich gekleidet. Auch etliche der zahlreichen Gottesdienstbesucher hatten für närrisches Äußeres gesorgt.

Wirkungsstark war auch die musikalische Begleitung. An der Orgel überzeugte Verena Westhäußer wie gewohnt mit perfekter Intonation aller Lieder, genauso wie mit ihrer „himmlischen“ Stimme. Dass auch der „Waldseer Narrenmarsch“ und am Ende das „Waldhexenlied“ mit Orgelklängen bestens ankamen, bestätigte der mächtige Applaus für den „Engel“ an der Orgel, nach dem Dankeschön durch Pfarrer Stefan Werner und dem „Vergelt´s Gott für das erfreulich große Engagement des Vorbereitungsteams dieses Familiengottesdienstes. Die gereimten Predigtworte von Pfarrer Werner, stets unterbrochen durch deutliche „Halleluja- und Hosianna”-Rufe, fielen sicherlich auf fruchtbaren Boden bei all den gekommenen Gläubigen aus der Seelsorgeeinheit.

Die Kollekte wurde der Spendensammlung fürs „Käppele“ von Osterhofen hinzugefügt.

Zur Erinnerung konnten sich die Gottesdienstbesucher im Vorzeichen der Kirche unter dem Schriftzug „Engel sein“ zwischen Engelsflügeln ablichten lassen.

Beachten Sie die Bilder in der Galerie unter Download.



BILDERGALERIE

Fotos: Rudi Martin

NEUESTE BEITRÄGE

Bad Waldsee
Samstag, 15. Juni, 10.00 bis 16.00 Uhr, Bleiche

Heute begeht Bad Waldsee seinen Nachhaltigkeitstag

Bad Waldsee – Am Samstag, 15. Juni, zeigt Bad Waldsee zum Nachhaltigkeitstag wieder Projekte, Ideen, Macher und Gestalter rund um die Themen Energie, Lifestyle, Mobilität, Genuss und Natur – vom 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr auf der Bleiche.
Geistlich-kulinarisch-musikalische Reihe der Seelsorgeeinheit Bad Waldsee

“Brot & Wein” am 16. Juni im Torfmuseum

Bad Waldsee / Bad Wurzach (dbsz) – Brot & Wein, die Reihe der Seelsorgeeinheit Bad Waldsee mit Nahrung für Leib und Seele, ist diesmal im Torfmuseum in Bad Wurzach zu Gast. Am Sonntag, 16. Juni, trifft man sich dort um 19.00 Uhr.
Verstärkung im MVZ Bad Waldsee

Allgemeinmedizinerin Olga Schaaf bietet ab 1. Juli hausärztliche Versorgung an

Bad Waldsee – Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) in Bad Waldsee baut erneut seine Angebote und Strukturen aus: Am 1. Juli beginnt Allgemeinmedizinerin Olga Schaaf, Fachärztin für Innere Medizin, als Hausärztin am MVZ. Sie hat dort einen halben Sitz inne.
Vom 8. bis 28. Juni

STADTRADELN in Bad Waldsee gestartet – vom 8. bis 28. Juni bleibt das Auto stehen!

Bad Waldsee – Über 400 Personen haben sich bereits beim STADTRADELN registriert – vielen Dank.
Macht mit und bewegt was in Bad Waldsee!

Jugendhaus: Projektgruppen fürs Jugendforum der Stadt Bad Waldsee und der Ortschaften gesucht!

Bad Waldsee – Hey Jugendliche von Bad Waldsee! Habt ihr Lust, eure Stadt mitzugestalten und eure Ideen in die Tat umzusetzen? Dann seid ihr genau die Richtigen für unser Jugendforum! Wir suchen engagierte Jugendliche für verschiedene spannende Projekte:

MEISTGELESEN

Bad Waldsee
Hinweise zur Tat gesucht

In Bauernhaus und Backstube eingebrochen

Bad Waldsee / Gaisbeuren – In ein Bauernhaus und eine Backstube sind Unbekannte am frühen Sonntagmorgen in Ankenreute eingebrochen.
Verstärkung im MVZ Bad Waldsee

Allgemeinmedizinerin Olga Schaaf bietet ab 1. Juli hausärztliche Versorgung an

Bad Waldsee – Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) in Bad Waldsee baut erneut seine Angebote und Strukturen aus: Am 1. Juli beginnt Allgemeinmedizinerin Olga Schaaf, Fachärztin für Innere Medizin, als Hausärztin am MVZ. Sie hat dort einen halben Sitz inne.
Kreistagswahl – Wahlkreis 6 (Bad Waldsee-Bergatreute)

Henne, Bertele, Ludy, Müller, Weiß und Schmidberger sind drin

Bad Waldsee (rei) – Fünf Sitze hat der Wahlkreis 6 (Bad Waldsee-Bergatreute) im Normalfall im Ravensburger Kreistag, der standardmäßig 72 Mitglieder hat. Die CDU siegte im Wahlkreis mit 41,4 Prozent vor den Freien Wählern (23,3 Prozent) und der AfD, die 10,8 Prozent holte. Die SPD kam im Wahlkreis 6 auf 6,1 Prozent. Die fünf Direktmandate gehen an Matthias Henne (10.002 Stimmen), Thomas Bertele (2738), beide CDU, sowie Monika Ludy (Freie Wähler; 4246), Philipp Weiß (AfD; 3594) und Elke Müller…
82,8 Prozent für den Amtsinhaber

Klarer Sieg für Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle

Leutkirch (dbsz) – Leutkirchs OB Hans-Jörg Henle wird die Große Kreisstadt weitere acht Jahre führen. Für den Amtsinhaber stimmten bei der Oberbürgermeisterwahl am 9. Juni 82,8 Prozent der 11.417 Wähler (18.273 Wahlberechtigte; Wahlbeteiligung: 62,5 Prozent). Henles Herausforderer Franz Josef Natterer-Babych kam auf 16,8 Prozent. 48 Wähler nutzten die freie Zeile zur Eintragung eines anderen Namens. Der 60-jährige Henle geht damit in seine dritte Amtszeit.
Europawahl in Bad Waldsee

CDU siegt mit 40,2 Prozent – AfD auf Platz zwei

Bad Waldsee (rei) – Bei der Europawahl im Bereich der Stadt Bad Waldsee hat die CDU mit 40,2 % klar gesiegt. Auf Platz 2 kam die AfD mit 15,0 %, deutlich vor den Grünen mit 10,6 % und der Kanzlerpartei SPD mit 7,9 %. FDP, Freie Wähler und Bündnis Sahra Wagenknecht liegen bei 6,3 %, 5,0 und 4,9 %. Das Säulendiagramm haben wir der Webseite der Stadt Bad Waldsee um 20.13 Uhr entnommen. Die Wahlbeteiligung lag bei 66,6 Prozent (10.349 Wähler bei 15.550 Wahlberechtigten). Nachstehend das Er…

TOP-THEMEN

Bad Waldsee
Sehr geehrter Herr Dr. Heine, sehr geehrte Frau Dr. Kiessling, unsere Bürger haben ein Anrecht, sachgemäß zum bevorst…
Bad Waldsee (rei) – Fünf Sitze hat der Wahlkreis 6 (Bad Waldsee-Bergatreute) im Normalfall im Ravensburger Kreistag, …
Bad Waldsee (rei) – 41,2 Prozent für die CDU, dahinter die Freie Wählervereinigung mit 37,4 Prozent, dann mit großem …

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

VERANSTALTUNGEN

Bad Waldsee