Skip to main content
Auf dem Freigelände der Viehversteigerungshalle Bad Waldsee

Am 3. Mai ein groß angelegter Fahrsicherheitstag für E-Bikes und Fahrräder



Bad Waldsee – Am 3. Mai findet auf dem Freigelände der Viehversteigerungshalle Bad Waldsee ein groß angelegter Fahrsicherheitstag für E-Bikes und Fahrräder statt. Die sehr erfreuliche Anzahl von Verkehrsteilnehmern, welche mit E-Bike (Pedelec) und Fahrräder unterwegs sind, haben zu einem starken Anstieg von Radunfällen geführt. Hierfür gibt es sicherlich verschiedene Gründe, wie mangelnde Fahrpraxis, überhöhte Geschwindigkeit oder Überforderung. Die Verkehrswacht Ravensburg e.V und das Polizeipräsidium Ravensburg haben deswegen einen gemeinsamen Aktionstag mit der Stadt Bad Waldsee ins Leben gerufen, um wertvolle Tipps im Straßenverkehr mit E-Bikes und Fahrräder zu geben. Die Veranstaltung unter dem Leitwort FahrRad – aber Sicher mit Spaß! geht von 12.00 Uhr bis 19.00 Uhr. Jetzt rasch anmelden zum Fahrtraining an verkehrswacht-rv@gmx.de (bis 30. April).

• Haben Sie erst seit kurzer Zeit ein neues E-Bike?
• Würden Sie gerne mit Ihrem E-Bike sicherer zum Beispiel auch auf Schotter- oder Waldwegen fahren?
• Können Sie kontrolliert und sicher eine Vollbremsung mit Ihrem E-Bike machen?
• Wissen Sie, wie man einen Sturz hätte vermeiden können?
• Sind Sie schon vorbereitet für die neue Rad-Saison?
Das sind viele Fragen, die wir Ihnen beantworten: Deshalb veranstalten wir für Sie unter dem Motto „FahrRad – aber Sicher mit Spaß“ am Freitag, 3. Mai, einen gemeinsamen Aktionstag von Verkehrswacht und Polizeipräsidium Ravensburg, 2RadCenter Bad Waldsee, ProMsport-Fahr-techniktraining und der Allianz. Freuen Sie sich auf

ANZEIGE

Aktionen von der Verkehrswacht:
• Rauschbrillenparcours
• Sehtest
• Reaktionstest
• Abbiegeunfälle (Lkw mit Toterwinkelplane)
• Sicherheit durch Sichtbarkeit

Aktionen von der Polizei:
▪ Unfallgefahren rund ums Zweirad
▪ Neuerungen im Straßenverkehr

ANZEIGE

Das erfahrene ProMsport-Team von Bernd Seelherr gibt Ihnen einen „Korb“ voll sehr nützlichen Tipps, wie Sie mit Ihrem Bike sicher und mit viel Spaß im Gelände unterwegs sein werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich an. Ein fahrtüchtiges Bike ist die Voraussetzung – ob E-Bike oder normales Bike ist egal. Fahrradhelm ist Pflicht!

Fahrtechniktraining für Mountainbiker:
✓ Wie bremse ich richtig im Gelände?
✓ In Abfahrten immer das Bike unter Kontrolle haben!

ANZEIGE

Fahrsicherheitstraining für Einsteiger und Senioren:
✓ Wie fahre ich Kurven richtig an?
✓ Verkehrssituationen richtig einschätzen.
✓ Wie bremse ich richtig?
✓ Wie schalte ich richtig mit dem E-Bike?
✓ Weshalb ist ein Helm so wichtig?
✓ Wie fahre ich richtig in der Gruppe?
✓ Weshalb ist Radfahren so gesund und macht so viel Spaß?

Das 2RadCenter Bad Waldsee stellt in ihrer EXPO verschiedene Räder von Merida, Centurion, Advanced Bikes, Orbea und weiteren Marken aus. Nutzen Sie die Möglichkeit, die Räder Probe zu fahren. Lazer, die Helmmarke, mit der Jonas Vinigaard in den vergangenen zwei Jahren die Tour de France gewann, wird direkt vertreten sein. Lassen Sie sich fachmännisch erklären, was bei einem Helmkauf zu beachten ist, wie lange ein Helm sicher ist und wann er getauscht werden soll.

ANZEIGE

Stefan Scheiter von der Allianz berät Sie, wie Sie Ihr Rad bzw. E-Bike optimal versichern, damit im Falle eines Diebstahls eine reibungslose Erstattung geschieht. Profitieren Sie von den einmaligen Aktionsangeboten an unserem Aktionstag.

Bei einem Gewinnspiel können Sie einen hochwertigen Lazerhelm gewinnen. Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt: Es gibt Gegrilltes und Kaffee/Kuchen!

Veranstalter: Kreisverkehrswacht Ravensburg e. V.
Bitte um Anmeldung bis 30. April zum Fahrtraining: Kreisverkehrswacht Ravensburg an verkehrswacht-rv@gmx.de

Partner der Aktion FahrRad aber SICHER mit Spass

2Radcenter Bad Waldsee

  • Lazer Fahrradhelme
  • Volksbank Allgäu – Oberschwaben
  • Centurion Pedelecs
  • Advanced Pedelecs
  • Orbea Pedelecs
  • AXA Fahrradschlösser
  • PRO Msport Fahrtechnik & Fahrsicherheitstraining
  • Allianz Stefan Scheiter Bad Waldsee
  • Polizeipräsidium Ravensburg
  • Verkehrswacht Ravensburg




NEUESTE BEITRÄGE

Bad Waldsee
Polizei bittet um Hinweise

Fußgänger geht auf Autofahrer los

Bad Waldsee – Zu einem Vorfall, der sich am Sonntag gegen 16.30 Uhr in der Schulgasse ereignet haben soll, sucht der Polizeiposten Bad Waldsee Zeugen.
Großeinsatz der Feuerwehr

Schreinerei in Rötenbach abgebrannt

Rötenbach (rei) – In Rötenbach (Gemeinde Wolfegg) ist eine Schreinerei abgebrannt. Wie uns das Südwestdeutsche Mediennetzwerk GmbH um 5.29 Uhr mitteilte, waren rund 80 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst vor Ort. Es wurde eine Wasserwand errichtet, um ein Übergreifen des Brandes auf ein benachbartes Wohnhaus zu verhindern. Der Schaden beläuft sich auf geschätzt 600.000 €, teilte uns die Polizei auf Anfrage mit. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz waren Wehrleute aus Wolfegg, Bad Wal…
Am Dienstag, 28. Mai

Maiandacht in Haisterkirch, gestaltet durch den Singkreis

Haisterkirch – Am Dienstag, 28. Mai, gestaltet der Singkreis Haisterkirch um 19.00 Uhr eine Maiandacht zur „Mutter vom guten Rat“ in der Pfarrkirche in Haisterkirch.
Gratis an vielen Auslegeplätzen

Das Juni-Blix ist da!

Aulendorf (rei) – Ein starkes Heft haben Roland Reck und sein Blix-Team soeben herausgebracht. Zwei Themen seien herausgestellt: 100 Jahre Steegersee-Bad und „Eine Brücke für Europa“ – das Otterbach-Kunstwerk in Bad Waldsee.
Vorankündigung

Am 8. Juni: Impro-Theater-Show in der Bauernschule

Bad Waldsee – Am Samstag, 8.Juni, um 19.30 Uhr erwartet Sie im Großen Saal der Schwäbischen Bauernschule in Bad Waldsee eine kunterbunte Impro-Theater-Show. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

MEISTGELESEN

Bad Waldsee
Anerkennung für die Ehrenamtler

Halbtagesausflug der Suppenküche führte zur Straußenfarm in Waldburg

Bad Waldsee – Seit bereits über 15 Jahren bietet die Suppenküche im Klosterstüble, Bad Waldsee, ein gutes Mittagsmenü in ihren Räumen am Stadtsee. Das ganze Jahr über – von Montag bis Freitag – freuen sich hier nicht nur Personen mit einem Berechtigungsschein, sondern auch Normalzahler am guten Essen aus der Klosterküche der Franziskanerinnen von Reute. Kürzlich hat das Team des Trägervereins einen Ausflug gemacht – kleine Anerkennung für die ehrenamtliche Arbeit das ganze Jahr über.
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 26. Mai 2024
Fetisch-Party im „Douala“ in Ravensburg

Strafanzeige wegen drohenden öffentlichen Ärgernisses gestellt

Ravensburg (rei) – Stefan Weinert, Bürger Ravensburgs, bekannt als ehemaliger Betreiber eines regionalpolitischen Blogs, hat am 23. Mai Strafanzeige gegen den Betreiber des Ravensburger Lokals „Douala“ und prophylaktisch gegen jene Personen, die bei einer auf 29. Mai angesetzten sogenannten Fetisch-Party in jenem Lokal Geschlechtsverkehr ausüben, erstattet.
Samstag, 1. Juni – Nachmittag der offenen Tür

Tagespflege im Wohnpark am Schloss lädt ein

Bad Waldsee – Der Wohnpark am Schloss bietet älteren und pflegebedürftigen Menschen ein Leben in Sicherheit und Geborgenheit. Das Angebot der Tagespflege zählt ebenfalls zum breiten Leistungs-spektrum. Am Samstag, 1. Juni, findet ein Nachmittag der offenen Tür statt, an dem speziell das Angebot der Tagespflege vorgestellt wird.
Großeinsatz der Feuerwehr

Schreinerei in Rötenbach abgebrannt

Rötenbach (rei) – In Rötenbach (Gemeinde Wolfegg) ist eine Schreinerei abgebrannt. Wie uns das Südwestdeutsche Mediennetzwerk GmbH um 5.29 Uhr mitteilte, waren rund 80 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst vor Ort. Es wurde eine Wasserwand errichtet, um ein Übergreifen des Brandes auf ein benachbartes Wohnhaus zu verhindern. Der Schaden beläuft sich auf geschätzt 600.000 €, teilte uns die Polizei auf Anfrage mit. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz waren Wehrleute aus Wolfegg, Bad Wal…
Mehrere Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall

Rot in Gaisbeuren übersehen

Bad Waldsee – Drei teils schwer verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro hat ein Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 11.45 Uhr gefordert. Ein 66-jähriger Lkw-Fahrer war von Bad Waldsee in Richtung Baindt unterwegs gewesen und hatte in Gaisbeuren an der Einmündung der L 285 die rote Ampel übersehen.

TOP-THEMEN

Bad Waldsee
Rötenbach (rei) – In Rötenbach (Gemeinde Wolfegg) ist eine Schreinerei abgebrannt. Wie uns das Südwestdeutsche Medien…
Ravensburg (rei) – Stefan Weinert, Bürger Ravensburgs, bekannt als ehemaliger Betreiber eines regionalpolitischen Blo…
Stellungnahme des Vorsitzenden der AG Heimatpflege

Das unverstellte Landschaftsbild ist unser Kapital

Der Regionalverband Bodensee-Oberschwaben hat Vorranggebiete für Windenergie und Photovoltaik im Entwurf festgelegt. …

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

VERANSTALTUNGEN

Bad Waldsee