Skip to main content
Bilder der Gastwirts-und Metzgersfamlie Sontag

Das Februarblatt in Bernd Mauchs historischem Kißlegg-Kalender



Foto: privat (Sontag)
Metzgerei und Gaststätte im Jahre 2011.

Kißlegg – Ortsheimatpfleger Bernd Mauch hat, wie von der Bildschirmzeitung berichtet, auch für 2024 einen Kalender mit Ansichten von Alt-Kißlegg herausgebracht. Nachstehend das Februar-Blatt. Es befasst sich mit der Metzgerei Sontag, die 2023 ihr 175-jähriges Jubiläum gefeiert hat.

Die Fotos auf dem Februar-Blatt zeigen Aufnahmen aus dem Leben der Gastwirts- und Metzgersfamilie Sontag, die 2023 ihr 175-jähriges Jubiläum feiern konnte (die Bildschirmzeitung hat darüber schon ausführlich berichtet). 175 Jahre im Familienbesitz und heute ein modernes, von Philipp Sontag jr. geführtes Unternehmen, der sich in weitem Umkreis einen guten Namen gemacht hat mit seinen humanen Schlachtmethoden und seinen vorzüglichen Grillfleischvariation. Hier wird in anschaulicher Weise gezeigt, dass eine Metzgerei nicht nur das Schlachten und Vermarkten von Tieren bedeuten kann, sondern darüber hinaus eine besondere Beziehung zwischen Metzger, Tier, Viehzüchter und Kunde geschaffen wird.

Im Vordergrund steht immer der Respekt vor Tier und Landwirt. Philipps Fleischbühne im Dachgeschoss des Hauses ist der Schauplatz für Seminare und Weiterbildungen, die Menschen aus der ganzen Bundesrepublik nach Kißlegg ziehen. Der Fleischsommelier gibt Kurse in der ganzen Republik.

Der Hintergrund des Kalenderblatts zeigt den Meisterbrief von Albert Sontag, ausgestellt am 26. Januar 1927.  

Das Bild links oben zeigt die Metzgerei und Gaststätte im Jahr 1911. Das Bild rechts oben zeigt Albert Sontag mit Frau Maria und Sohn Karl Philipp (der jetzige Seniorchef); die Frau links ist eine Kundin. Das Bild links in der Mitte zeigt den kleinen Karl Philipp im Kinderwagen vor dem Gasthaus (ca. 1952/53); das Foto rechts daneben einen Metzger mit Gesellen und einem Rind hinter der Metzgerei. Auf dem Foto links unten ist Maria Sontag mit ihrer Verkäuferin Frau Boneberger zu sehen (um 1950).
Nachstehend die Bilder aus dem Kalenderblatt alleinstehend. Zusätzliche Infos dazu in unserem am 11. Dezember veröffentlichten Artikel (unten finden sie einen Weiterlesen-Button, der zu jenem Artikel führt).

Philipp Sonntag hat am 16. Mai 2023 in der SWR-Landesschau Auskunft über sein Handwerk und seinen Berufsethis gegeben. Zu in den in der ARD-Mediathek unter https://www.ardmediathek.de/video/landesschau-baden-wuerttemberg/philipp-sontag-ist-metzger-aus-ueberzeugung/swr-bw/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzE4NTgzOTM

Unseren ausführlichen Bericht finden Sie unten („Lesen Sie hierzu auch …“).



LESEN SIE HIERZU AUCH …

Firmenjubiläum

Die Metzgerei Sontag in Kißlegg besteht seit 175 Jahren

Kißlegg – Es ist eine stolze, eine ganz außergewöhnliche Tradition: Die Metzgerei Sontag in Kißlegg besteht seit sage und schreibe 175 Jahren. Philipp Sontag führt das Unternehmen in sechster Generation.

NEUESTE BEITRÄGE

Kisslegg
Am 29. Juni ist Feuerwehrtag in Arnach

Arnacher Feuerwehr brachte Deutschlandfahne am Maibaum an

Arnach – Nachdem durch den Sturm die Spitze des Maibaums abgebrochen war, wurde heute (15.6.) mit Hilfe der Drehleiter anstelle der Maibaumspitze eine Deutschlandfahne angebracht. Diese ist von weither sichtbar. Hier ein besonderer Dank an Pascal Schmehl, der uns mit seinem Team mit der Drehleiter dabei unterstützte. Es soll wieder ein gutes Omen sein: Bereits 2014 war der Arnacher Maibaum entsprechend aufgehübscht worden; das Ende für Fußballdeutschland ist bekannt – wir wurden Weltmeister!
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 15. Juni 2024
Allgäuer Genussmanufaktur für Staatspreis Baukultur nominiert

Christian Skrodzki bittet um Stimmen für Publikumspreis

Urlau – Bereits im Februar wurde das Heimat- und Bürgerprojekt „Allgäuer Genussmanufaktur“ in Leutkirch-Urlau für den renommierten Wettbewerb „Staatspreis Baukultur Baden-Württemberg 2024“ nominiert. Das ehrenamtlich organisierte Genossenschaftsprojekt kämpft in der Kategorie „Mischnutzung“ mit zwei Mitbewerbern um Platz 1. Eine hochkarätig besetzte Jury um die Ministerin für Landesentwicklung und Wohnen, Nicole Razavi, entscheidet darüber, wer am Ende das Rennen macht. 
2.Mai – Tag der Lebensmittelverschwendung 

Foodsharing Kißlegg hatte Info-Stand auf dem Rathausplatz

Kisslegg – Statistisch gesehen landet jene Menge an Lebensmitteln, die von Januar bis Mai produziert wird, jedes Jahr im Müll. Dies sind ca. 11 Millionen Tonnen(!) allein in Deutschland (Quelle: Statist. Bundesamt, 2022 & BMEL). Wir von foodsharing Kisslegg waren natürlich auch wieder mit einem Infostand auf dem Rathausplatz in Kisslegg dabei!
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 15. Juni 2024
14. bis 16. Juni

MFG Arnach lädt zum 43. Motorradtreffen

Arnach (rei) – Die Motorradfahrergemeinschaft – kurz MFG Arnach – richtet ihr 43. Motorradtreffen aus. Am heutigen Freitag, 14. Juni, beginnt das traditionsreiche Bikerfest am idyllischen Tobelbach in der Nähe des Ziegelwerks Arnach mit einer gemütlichen Biker-Hockete. Der Haupttag ist der Samstag.
Am Sonntag, 30. Juni ab 11.00 Uhr

SV Arnach lädt zum 30. Elfmeterturnier

Arnach – In diesem Jahr wird in Arnach (bei Bad Wurzach) das 30. Elfmeterturnier durchgeführt. Das Turnier findet am Sonntag, 30. Juni ab 11.00 Uhr auf dem Sportgelände in Arnach statt.

MEISTGELESEN

Kißlegg
14. bis 16. Juni

MFG Arnach lädt zum 43. Motorradtreffen

Arnach (rei) – Die Motorradfahrergemeinschaft – kurz MFG Arnach – richtet ihr 43. Motorradtreffen aus. Am heutigen Freitag, 14. Juni, beginnt das traditionsreiche Bikerfest am idyllischen Tobelbach in der Nähe des Ziegelwerks Arnach mit einer gemütlichen Biker-Hockete. Der Haupttag ist der Samstag.
82,8 Prozent für den Amtsinhaber

Klarer Sieg für Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle

Leutkirch (dbsz) – Leutkirchs OB Hans-Jörg Henle wird die Große Kreisstadt weitere acht Jahre führen. Für den Amtsinhaber stimmten bei der Oberbürgermeisterwahl am 9. Juni 82,8 Prozent der 11.417 Wähler (18.273 Wahlberechtigte; Wahlbeteiligung: 62,5 Prozent). Henles Herausforderer Franz Josef Natterer-Babych kam auf 16,8 Prozent. 48 Wähler nutzten die freie Zeile zur Eintragung eines anderen Namens. Der 60-jährige Henle geht damit in seine dritte Amtszeit.
Offener Brief

Es droht die flächendeckende Industrialisierung

Sehr geehrter Herr Dr. Heine, sehr geehrte Frau Dr. Kiessling, unsere Bürger haben ein Anrecht, sachgemäß zum bevorstehenden Ausbau mit Wind- und Solaranlagen informiert zu werden, insbesondere zu dem damit verbundenen Nutzen und den damit verbundenen Eingriffen in unsere Landschaft und Lebensräume.  Hierzu möchte ich Sie am 18. Juni um 19.00 Uhr in die Festhalle in Eintürnenberg einladen, Näheres unter www.diebildschirmzeitung.de/allgaeu-oberschwaben/bad-wurzach/vortraege-zu-windkr…
von Dr. Wolfgang Hübner
veröffentlicht am 11. Juni 2024
Kommunalwahlen

Kißleggs CDU hält 11 von 23 Sitzen

Kißlegg (rei) – Bei der Gemeinderatswahl in Kißlegg siegte die CDU mit 46,6 Prozent der Stimmen. Auf die Freien Wähler entfielen 30,6 Prozent, auf die SPD 13,3 und auf die Grünen 9,5 Prozent. Die 23 Sitze verteilen sich wie folgt: CDU 11 Sitze, FWK 7 Sitze, SPD 3 und Grüne 2 Sitze. Nachstehend die Liste der Gewählten, der Webseite der Gemeinde Kißlegg entnommen (dort eingestellt um 13.28 Uhr):
Europawahl in Kißlegg – Mit Details zu den Wahlbezirken

CDU holt 41,6 Prozent – AfD auf Platz zwei

Kißlegg (rei) – Die Europawahl im Bereich der Gemeinde Kißlegg hat die CDU mit 41,6 % klar gewonnen. Auf Platz 2 liegt die AfD mit 12,3 %, knapp vor den Grünen mit 11,2 %. Die Kanzlerpartei SPD kam auf 8,9 %. FDP und Freie Wähler liegen bei 5 %, das Bündnis Sahra Wagenknecht holte 4 %. Das Ergebnis haben wir der Webseite der Gemeinde Kißlegg um 19.29 Uhr entnommen. Die Wahlbeteiligung lag bei 69,4 Prozent (4878 Wähler bei 7026 Wahlberechtigten). Die Wahlsiegerin CDU hat ihre stärksten Bastion…

TOP-THEMEN

Kisslegg
Arnach – Nachdem durch den Sturm die Spitze des Maibaums abgebrochen war, wurde heute (15.6.) mit Hilfe der Drehleite…
Bad Wurzach / Kißlegg (rei) – Dem Wahlkreis 10 stehen regulär 5 Sitze im Kreistag Ravensburg zu. Der Wahlkreis besteh…
Kißlegg (rei) – Die Europawahl im Bereich der Gemeinde Kißlegg hat die CDU mit 41,6 % klar gewonnen. Auf Platz 2 lieg…

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

VERANSTALTUNGEN

Kisslegg