Skip to main content
87 neue Fünftklässler

Willkommen am Studienkolleg St. Johann



Blönried – 87 Kinder wurden am Dienstag, den 12.9.2023 am Studienkolleg St. Johann in Blönried als neue Fünftklässler aufgenommen. Zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern starteten sie ihren ersten Schultag in Blönried mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Kirche. „Das Leben ist ein weißes Blatt, die Farben sind in dir“ lautete das Motto der Begrüßungsfeier.

Die Blönrieder Kirche war geschmückt mit bunten Luftballons, die das Licht der Morgensonne reflektierten. Schulseelsorger David Bösl leitete den Gottesdienst und betete: „Mut, Freude und Zuversicht – darum wollen wir in dieser Feier gemeinsam bitten.“ Er erklärte, dass sich gerade am ersten Schultag viele unterschiedliche Menschen treffen. Daraus eine lebendige und fröhliche Schulgemeinschaft zu gestalten sei die Aufgabe aller Akteure des Schullebens. Tagesheimleiterin Ulrike Schmid gab jedem Kind ein leeres weißes Blatt im Briefumschlag mit der Bitte, es den Eltern zu überreichen. Diese dürften das weiße Blatt mit Wünschen beschriften und diesen Brief am Sonntag ihren Kindern zurückgeben.

Die musikalische Umrahmung des Gottesdienstes gestalteten Konstantin Müller (Gitarre) und Pierre Groll (Cajon), die hervorragend unterstützt wurden von Schülerinnen und einem Schüler der Unterstufe: Linus Schmidt am Klavier und mit Gesang, Annika Fügner und Mia Krauth mit Gesang.

Bevor die Klassen und ihre Eltern mit den Klassenlehrern Eva Linz, Pierre Groll und Alexandra Perchner ihre neuen Klassenzimmer inspizierten, begrüßte Schulleiter Marc Grünbaum die Neuen an der Schule und griff dabei das Motto auf. Viele neue Lehrer, neue Sprachen und neue Fächer machten auch das Schulleben an der weiterführenden Schule bunt. Dass die unterschiedlichen Facetten eines Schultages am Blönrieder Gymnasium Freude bringen und die Kinder wachsen lassen, ist der gemeinsame Wunsch des Schulleiters, der Tagesheimleiterin und des Schulseelsorgers.

Das Studienkolleg heißt alle 87 Fünftklässler herzlich willkommen!




NEUESTE BEITRÄGE

Aulendorf
Kino

Das läuft im “seenema” – Stadtkino Bad Waldsee

Bad Waldsee – Folgende Filme sind im “seenema” – Stadtkino Bad Waldsee – vom 23. Mai bis einschließlich 2. Juni zu sehen:
Blutreitergruppenführerversammlung

Das Heiligblutfest im Blick

Bad Wurzach – Traditionell am Pfingstmontag findet in Bad Wurzach die Blutreitergruppenführerversammlung im Kurhaus statt, bei der viele organisatorische Details zum am zweiten Freitag im Juli stattfindenden Heilig-Blut-Fest mit den Gruppenführern geklärt und verdiente Blutreiter und Musikanten geehrt werden.
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 20. Mai 2024
Spielbericht der SG Aulendorf

Historisch hoher 16:0-Sieg der SG Aulendorf

Aulendorf – Nach der ersten Niederlage in der Rückrunde zeigte die SG Aulendorf eine gute Reaktion und gewann beim FC Kosova Weingarten mit einem historisch rekordverdächtigen 16:0.
Nachruf

Hartmut Rettberg zu Grabe getragen

In seinem 87. Lebensjahr gab der Arzt, Kunst-, Musik-, Garten- und Naturliebhaber Hartmut Rettberg sein erfülltes Leben in Gottes Hände zurück. Neben seiner großen Familie fanden sich sehr zahlreich Freunde, Weggefährten und ihn Wertschätzende zur Trauerfeier in der Aussegnungshalle im Friedhof am Schorren ein. Pfarrer Wolfgang Bertl nannte die wichtigsten Stationen auf dem Lebensweg des Verstorbenen und verband dies mit dem Wunsch, die Erinnerungen an Rettberg zu bewahren. Der Sohn des Verst…
Am 27. Mai in Haisterkirch

Die Reserven werden knapp: DRK bittet um Blutspenden

Haisterkirch – Die Versorgung von Patient/innen mit überlebenswichtigen Blutkonserven kennt keine Feier- oder Brückentage. Blut wird immer benötigt, auch bei gutem Wetter. Das DRK ruft zur Blutspende auf. Am Montag, 27. Mai, ist Blutspendeaktion in Haisterkirch.

MEISTGELESEN

Aulendorf
Blutreitergruppenführerversammlung

Das Heiligblutfest im Blick

Bad Wurzach – Traditionell am Pfingstmontag findet in Bad Wurzach die Blutreitergruppenführerversammlung im Kurhaus statt, bei der viele organisatorische Details zum am zweiten Freitag im Juli stattfindenden Heilig-Blut-Fest mit den Gruppenführern geklärt und verdiente Blutreiter und Musikanten geehrt werden.
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 20. Mai 2024
Leserbrief

Ist das Ignoranz oder Häme ?

Zum Leserbrief “Wer verhandelt, schießt nicht”
von Erhard Hofrichter, Bad Wurzach
veröffentlicht am 16. Mai 2024
Nachruf

Hartmut Rettberg zu Grabe getragen

In seinem 87. Lebensjahr gab der Arzt, Kunst-, Musik-, Garten- und Naturliebhaber Hartmut Rettberg sein erfülltes Leben in Gottes Hände zurück. Neben seiner großen Familie fanden sich sehr zahlreich Freunde, Weggefährten und ihn Wertschätzende zur Trauerfeier in der Aussegnungshalle im Friedhof am Schorren ein. Pfarrer Wolfgang Bertl nannte die wichtigsten Stationen auf dem Lebensweg des Verstorbenen und verband dies mit dem Wunsch, die Erinnerungen an Rettberg zu bewahren. Der Sohn des Verst…
Spielbericht der SG Aulendorf

Historisch hoher 16:0-Sieg der SG Aulendorf

Aulendorf – Nach der ersten Niederlage in der Rückrunde zeigte die SG Aulendorf eine gute Reaktion und gewann beim FC Kosova Weingarten mit einem historisch rekordverdächtigen 16:0.
Bitte vormerken

Am 1. Juni der Tag der Milch auf der Landesgartenschau

Wangen – Dieses Jahr laden wir zu einem bunten Programm auf der Landesgartenschau in Wangen ein. Die Milch ist für unser Allgäu der Wirtschaftsfaktor in der Landwirtschaft. Unsere Kulturlandschaft ist geprägt durch die Milchviehhaltung, das wollen wir an diesem Tag gemeinsam betrachten.

TOP-THEMEN

Aulendorf
Waltershofen (rei) – Kaiserwetter und ein dirigierender Landrat: Das Kreismusikfest in Waltershofen erreichte am Sonn…
Weingarten / Bad Schussenried – Heute, Freitag, 10. Mai, war der Blutritt in Weingarten. Europas größte Pferdeprozess…
Zur Diskussion um die Höhe der Renten in Deutschland. Unser Leser bezieht sich dabei auf einen in der “Schwäbischen Z…

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

VERANSTALTUNGEN

Aulendorf