Skip to main content
SG Aulendorf erfolgreich

Die SG Aulendorf gewinnt ihre Heimspiele gegen FG WRZ



Aulendorf – Folgende Ergebnisse erzielte die SG Aulendorf in ihren Heimspielen gegen FG WRZ:

SG Aulendorf – FG 2010 WRZ 5:0 (3:0)

Die SG Aulendorf gewinnt gegen die FG 2010 WRZ klar und deutlich mit 5:0. Das Spiel begann mit einem traurigen Anlass. Vor dem Anpfiff versammelten sich beide Teams um den Anspielkreis und hielten eine Schweigeminute zum Tode des Ehrenmitglieds und langjährigen SGA-Funktionärs Alfred Ohlinger ab. Danach zeigte die SG Aulendorf eine sehr gute couragierte Mannschaftsleistung und war dem Gegner aus Wilhelmsdorf Riedhausen und Zussdorf klar überlegen.

ANZEIGE

In der 17. Minute erzielte Janik Vogt das 1:0 für die Heimelf. Nach einer schönen Kombination über Ugur und Thomas legte letzterer den Ball mit dem Kopf auf Vogt ab und Janik vollendete zur Führung.  Nur zwei Minuten später erhöhte ebenfalls Janik Vogt nach Vorlage von Andreas Krenzler auf 2:0.  Ebenfalls sehr sehenswert war dann das 3:0 durch Daniel Thomas. Dieses Mal setzte sich Janik Vogt herrlich durch und bediente den besser postierten Daniel Thomas welcher eiskalt vollendete. Mit dieser deutlichen Führung der SG Aulendorf gingen beide Teams in die Halbzeitpause. Die Gäste waren lediglich nach einem Freistoß dem SGA-Tor einmal gefährlich nah gekommen, doch Torspieler Sebastian Ludwig parierte den Schuss und den Nachschuss.

Nach der Halbzeitpause setzte die SG Aulendorf ihren offensiven Fußball weiter fort und so war es nur eine Frage der Zeit, ehe das Ergebnis erhöht werden sollte. In der 62 Minute war es dann Andreas Krenzler der nach einer butterweichen Flanke von Lukas Steinhauser mit dem Kopf das 4:0 erzielte. Nach einem Eckball war Andreas Krenzler dann noch einmal mit seinem Kopf zur Stelle und wuchtete den Ball zum 5:0 über die Torlinie des Gästetores. Bei diesem Spielstand und dem deutlichen Sieg der SG Aulendorf, gegen sehr schwache Gäste, blieb es dann bis zum Schlusspfiff des sehr gut leitenden Schiedsrichters Robin Zell aus Schemmerhofen. Mit diesem 5:0 Sieg hat sich die SGA zum einen für die 1:5 Niederlage der Vorrunde in Riedhausen revanchiert und zum anderen auf das bevorstehende Derby beim FV Bad Waldsee sehr gut eingeschossen.

ANZEIGE

Neu renoviertes Apartment in Alicante/Spanien
Mit direktem Meerblick und 100m zum traumhaften Strand im Naturschutzgebiet.
3 mal wö. ab Flugh. Memmingen. Bilder auf Anfrage.
Kü, Bad mit Du., Blk., Poollandschaft.
Tel.: 0160/8971540

SG Aulendorf – FG 2010 Wilhelmsdorf-Ried-Zuss 5:0

SG Aulendorf: Sebastian Ludwig, Patrick Moll (46. Florian Scham), Fabian Madlener, Ramazan Ugur, Manuel Brühl (78. Jan Müller), Daniel Thomas, Maxim Reuss (66. Joshua Müller), Janik Vogt, Andreas Maucher, Lukas Steinhauser (63. David- Noah Rimili), Andreas Krenzler – Trainer: Stefan Treuer – Trainer: Marco Müller
FG 2010 Wilhelmsdorf-Ried-Zuss: Robert Hanssler, Stefan Wieland, Israel Nzumba (65. Johannes Wittig), Philipp Igel, Marco Duelli (46. Denis Franchini), Julius Strobel (65. Pascal Hatzing), Florian Weckbecker, Julian Mücke, Mario Bilgen (65. Luiz Schulz), Kevin Wenger, Lukas Weckbecker (46. Luca Schulz) – Trainer: Roman Hanser – Trainer: Marius Mayer
Schiedsrichter: Robin Zell
Tore: 1:0 Janik Vogt (17.), 2:0 Janik Vogt (19.), 3:0 Daniel Thomas (39.), 4:0 Andreas Krenzler (62.), 5:0 Andreas Krenzler (71.)

SG Aulendorf II – FG 2010 Wilhelmsdorf-Ried-Zuss II 1:0

Die SG Aulendorf II gewinnt gegen die FG 2010 WRZ II verdient mit 1:0. Über die gesamte Spieldauer war die SGA II die bessere Mannschaft und hätte das Spiel bei einer besseren Chancenverwertung wesentlich höher ausgehen lassen müssen. So dauerte es bis zur 79. Minute, ehe Michael Traub nach einem Zuspiel von Johannes Ludwig mit einem satten Schuss ins lange Eck des Gästetors, den Siegtreffer erzielen konnte.

ANZEIGE

SG Aulendorf II: Kevin Schuldis, Dimitri Neb, Patrick Demmer, Tobias Gußmann, Sam Buraty, Dennis Thierer (66. Andreas Kleinheinz), Mick Braitsch, Michael Karasjov, Mario Käss (65. Michael Traub), Maximilian Zorell, Sven Poluchinskich – Trainer: Thomas Hampp
FG 2010 Wilhelmsdorf-Ried-Zuss II: Kevin Fritz, Alexander Maier, Luca Reck, Jonas Rutzer, Lukas Stett, Lucas Steyer, Dominik Ibele-Oppold, Bruno Neumann, Julian Knaus, Stefan Strobel, Oliver Brückner – Trainer: Yusuf Atalay
Schiedsrichter: Helmut Straub – Zuschauer: 50
Tore: 1:0 Michael Traub (79.)




NEUESTE BEITRÄGE

Aulendorf
Leserbrief

Damit am Ende möglichst wenig Naturschutz herauskommt

Zur Diskussion um Windkraft Im Dorf Kettenacker (Kreis Sigmaringen) wehrt sich der Verein für Mensch und Natur gegen die Ausweisung einer Vorrangfläche für Windräder mitten in einem der dichtesten Milangebiete Baden-Württembergs durch den Regionalverband Bodensee-Oberschwaben (RVBO, der sich dabei auf den Fachbeitrag Artenschutz des Landesamts für Umwelt (LUBW) stützt. Dieses Beispiel lässt sich gut auf die Windradplanung in Kißlegg und Argenbühl anwenden und zeigt deren  Widersprüche auf….
von Berthold Büchele, Argenbühl-Ratzenried
veröffentlicht am 13. April 2024
Motto: „Die Welt ein Stückchen besser machen“

Minis machen bei der 72-Stunden-Aktion mit

Aulendorf – Wir, die Minis Aulendorf, werden auch in diesem Jahr wieder an der 72-Stunden-Aktion teilnehmen. Einige werden sich vielleicht noch an die Aktion vor fünf Jahren erinnern, als wir innerhalb von 72 Stunden ein Familienfest mit Verpflegung, Hüpfburg und Tombola in der Stadthalle organisiert haben.
14 Malerinnen in der neuen Ausstellung in Schloss Achberg

Schwäbischer Impressionismus vom Feinsten

Schloss Achberg – Lange Zeit wurde der Anteil der Frauen an der Entwicklung der Kunst nicht wirklich wahrgenommen. In den letzten Jahren haben jedoch viele Ausstellungsprojekte unseren Blick erweitert. Die Sommerausstellung auf Schloss Achberg führt nun eindrucksvoll vor Augen, dass auch der Schwäbische Impressionismus einen weiblichen Flügel hatte.
mit Bildergalerie
veröffentlicht am 12. April 2024
Offener Brief

Im Alleingang schaffen wir es nicht

Sehr geehrter Herr Dr. Rülke, in der SWR-Sendung “Zur Sache Baden-Württemberg” am 11. April 2024 zur künftigen Energieversorgung unseres Landes hatten Sie als Fraktionsvorsitzender der FDP im Landtag von Baden-Württemberg keinen leichten Stand, eingerahmt von der sprachgewandten grünen Ministerin Thekla Walker und der wortstarken Fridays-Aktivistin Greta Waltenberg. Denn es ist kaum möglich, in einer vom Glauben geprägten Gemeinschaft den Blick auf die reale Welt und auf das Machbare zu richt…
von Wolfgang Hübner
veröffentlicht am 12. April 2024
Gastspiel des Landestheaters Memmingen

vhs-Reihe „Leutkircher Theater“ präsentiert Samuel Beckett „Endspiel“

Leutkirch – Mit einer brandneuen, von der Kritik hochgelobten Produktion von Samuel Becketts „Endspiel“ gastiert das Landestheater Schwaben aus Memmingen am Samstag, 20. April, um 19.30 Uhr in der Festhalle Leutkirch. Eine Einführung ins Stück gibt es um 19.00 Uhr im Lohboden.

MEISTGELESEN

Aulendorf
Am 13. April

Bus aus Aulendorf fährt nach München zum „Marsch für das Leben“

Aulendorf (rei) – Am 13. April kommen Christen auf dem Königsplatz in München zusammen, um beim „Marsch für das Leben“ für das Lebensrecht aller Menschen, auch der gezeugten und noch nicht geborenen Menschen, einzutreten. Aus Oberschwaben fahren Busse ab Aulendorf und ab Ochsenhausen nach München.
Offener Brief

Im Alleingang schaffen wir es nicht

Sehr geehrter Herr Dr. Rülke, in der SWR-Sendung “Zur Sache Baden-Württemberg” am 11. April 2024 zur künftigen Energieversorgung unseres Landes hatten Sie als Fraktionsvorsitzender der FDP im Landtag von Baden-Württemberg keinen leichten Stand, eingerahmt von der sprachgewandten grünen Ministerin Thekla Walker und der wortstarken Fridays-Aktivistin Greta Waltenberg. Denn es ist kaum möglich, in einer vom Glauben geprägten Gemeinschaft den Blick auf die reale Welt und auf das Machbare zu richt…
von Wolfgang Hübner
veröffentlicht am 12. April 2024
Bluttat in Wangen

Unterbringungshaftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen

Wangen i. A. – Nach dem Messerangriff auf eine Vierjährige am Mittwochnachmittag (3.4.) in einem Supermarkt in Wangen befindet sich der dringend Tatverdächtige zwischenzeitlich in einem psychiatrischen Krankenhaus. Der 34-Jährige wurde am Donnerstag (4.4.) einem Haftrichter beim zuständigen Amtsgericht vorgeführt, der auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ravensburg einen Unterbringungshaftbefehl wegen versuchten Mordes in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung erließ. Der aus Syrien stamme…
Kino

Unsere Spieldaten im “seenema” Bad Waldsee

Bad Waldsee – Folgende Filme sind vom 11. bis einschließlich 24. April im Stadtkino “seenema” zu sehen. Viel Spaß!
Aus dem Kreistag

Bad Waldsee bekommt keine Anschubfinanzierung für ein PVZ

Fronhofen – In seiner Sitzung am 19. Oktober in Fronhofen lehnte der Kreistag einen Antrag der CDU-Fraktion für eine Anschubfinanzierung eines Primärversorgungszentrums (PVZ) in Bad Waldsee in Höhe von 100.000 Euro ab. Vorgeschichte: Nachdem der grüne Gesundheitsminister Manne Lucha den Daumen über Bad Waldsees Krankenhaus gesenkt und der Kreistag, auch mit den Stimmen der CDU und gegen massiven Widerstand der SPD, auch der Mehrheit der ödp-Fraktion sowie von Teilen der Freien-Wähler-Frakt…

TOP-THEMEN

Aulendorf
Zur Diskussion um Windkraft Im Dorf Kettenacker (Kreis Sigmaringen) wehrt sich der Verein für Mensch und Natur geg…
Schloss Achberg – Lange Zeit wurde der Anteil der Frauen an der Entwicklung der Kunst nicht wirklich wahrgenommen. In…
Sehr geehrter Herr Dr. Rülke, in der SWR-Sendung “Zur Sache Baden-Württemberg” am 11. April 2024 zur künftigen Energi…

Einzelhandel, Dienstleistungen und Handwerk in Allgäu-Oberschwaben

VERANSTALTUNGEN

Aulendorf
ANZEIGE
Cookie Consent mit Real Cookie Banner