Bad Wurzach/Bad Waldsee – Gemeinsam durch die Krise. Die Einschränkungen der Covid 19-Pandemie treffen die Touristik und vor allem die mittelständischen Reisebüros seit Mitte März mit besonderer Härte. Gemeinsamkeit macht Stark. Susanne Kapitel, Inhaberin des „Waldsee Travel TUI Travelstar“ betreut mit Ihrem Team zukünftig auch die Kunden des Reisebüros WWeiss aus Bad Wurzach mit. Das Reisebüro WWeiss ist mit reduzierten Öffnungszeiten nach wie vor in Bad Wurzach präsent.

Hagen – Wikinger Reisen übernimmt die Kosten für die neue Corona-Zusatzversicherung der ERGO für alle Ziele außerhalb Deutschlands. Die Police schützt die Gäste des Aktivspezialisten vor, während und nach der Reise.

München/Bad Wurzach - Viele Möglichkeiten für Sightseeing im Freien, wenige Besucher und günstige Hotelpreise machen Städte in diesem Sommer zum Top-Reiseziel. Veranstalter FTI gibt Tipps, welche Orte in Europa aktuell locken.

­