Stuttgart - Mit dem meteorologischen Winteranfang werden auch die Witterungen auf den Straßen durch Glatteis und Schneefälle unberechenbarer. Dann sind auch die Winterdienste im Land verstärkt im Einsatz. Verkehrsminister Winfried Hermann MdL sieht die Straßenbauverwaltung Baden-Württemberg für den Winter bestens vorbereitet: „Die Betriebsdienste haben die Räumfahrzeuge mit Streugeräten und Schneepflügen ausgestattet und sind bereits auf den Straßen unterwegs“. Auch die Salzhallen und Silos der Straßen- und Autobahnmeistereien wurden aufgefüllt.

Stuttgart - Die Landesregierung hat sich auf Regelungen für den Schulbetrieb vor den Weihnachtstagen geeinigt. Ziel ist die Minimierung der Kontakte vor den Feiertagen, insbesondere bei den vom Infektionsgeschehen besonders betroffenen älteren Jugendlichen.

Bad Waldsee/Reute - Nach Massentest im Gut-Betha-Haus gibt es weitere positive Testergebnisse im Alten- und Pflegekonvent im Gut-Betha-Haus. Aktuell sind 38 Bewohnerinnen und 10 Mitarbeiter betroffen, es sind noch keine schweren Verläufe bekannt. Angehörige der Bundeswehr werden ab Donnerstag zur Unterstützung in das Kloster Reute und das Spital zum Heiligen Geist Bad Waldsee abgestellt.

Leutkirch - Mit der Montage der dynamischen LED-Anzeigen an den Tiefgaragen Salzstadel und Löwenzentrum wurde kürzlich die Installation des neuen Parkleitsystems in Leutkirch abgeschlossen.

Kreis Ravensburg - u. a. Isny - Zwei leicht Verletzte bei Unfall | Kißlegg - Mann leistet Widerstand gegen Polizeibeamte | Kißlegg - Zeugin beobachtet Unfallflucht | Landkreis Ravensburg - Unfälle aufgrund Schneefall und Glätte

Landkreis Ravensburg - Seit der letzten Meldung vom Montag (30.11.2020) sind 27 Neuerkrankungen und 3 Gesundmeldungen zu verzeichnen. Die meisten Neuinfektionen wurden in Bad Waldsee, Bad Wurzach und Ravensburg  (jeweils 5 neue Fälle) gemeldet. In Aulendorf, Kisslegg und Leutkirch kam jeweils ein neuer Corona-Fall hinzu. Leider gibt es fünf weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Corona. Seit Beginn der Pandemie sind im Kreis Ravensburg 21 Leute im Zusammenhang mit Corona verstorben.

Leutkirch - Bei der August-Ziehung des Gewinnsparvereins der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg e. V. hat Alfred Heiß aus Toberazhofen bei Leutkirch im Allgäu einen Audi Q5 sport 50 TFSI e quattro Plug-in-Hybrid gewonnen. Der Gegenwert des Autos beträgt ca. 68.000 Euro. Im Oktober durfte er zusammen mit Franziska Peter, die bei der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (VBAO) für den Bereich Spenden und Sponsoring verantwortlich ist, das Auto in Neckarsulm in Empfang nehmen.

Eichstegen - Zu einem Großbrand in einem holzverarbeitenden Unternehmen in Eichstegen wurden am Montagabend um 21.55 Uhr die Feuerwehr, der Rettungsdienst sowie die Polizei alarmiert. Das Gebäude brannte bei Ankunft der Einsatzkräfte bereits in voller Ausdehnung. Personen wurden keine verletzt.

Ravensburg - Die Towerstars vermelden attraktive Verstärkungen. Neben Rückkehrer Patrick Seifert kommt Stürmer Kai Hospelt von den Krefeld Pinguinen ins Team.

Argenbühl/Wangen - „Das sind höchst erfreuliche Nachrichten“, sagt Michael Lang, Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Wangen im Allgäu, nachdem er den Fördermittelbescheid des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) für den Breitbandausbau erhalten hat.

Landkreis Ravensburg/Bodenseekreis (ots) - Am 28.11.2020 kontrollierten Beamte der PI Lindenberg in Zusammenarbeit mit der Grenzpolizei Lindau im Rahmen der Schleierfahndung im Bereich Scheidegg/Scheffau einen Kastenwagen. Die Beamten fanden bei der Kontrolle im Laderaum des Fahrzeugs diverse Werkzeuge für das Handwerk, Sport- und Büroartikel.

­