Baden-Württemberg - Ehrenamtliche Veranstalter und Repräsentanten verschiedener Zeltlager und Jugendfreizeiten aus der Region fordern in einem offenen Brief eine Lockerung der aktuellen Empfehlungen und Vorschriften zur Durchführung von Zeltlagern und Jugendfreizeiten. Unter den aktuellen Empfehlungen und Verordnungen seien die Veranstaltungen, die jährlich tausenden Kindern und Jugendlichen eine Auszeit zusammen mit Freunden ermöglichen, nicht durchführbar. Aus Sicht der Verfasser könnten Zeltlager auch zur psychischen Gesundheit der Kinden beitragen, die seit Wochen corona-bedingt wenige soziale Kontake haben.

Bad Wurzach - Das Naturschutzzentrum Wurzacher Ried startet am Freitag, 26. Juni, wieder mit ausgewählten Veranstaltungen im Ried. Diese werden unten den aktuell geltenden Hygiene- und Schutzauflagen durchgeführt. Eine Anmeldung vorab im Naturschutzzentrum ist erforderlich, da aufgrund der Corona-Verordnungen die Teilnehmerzahl für die einzelnen Veranstaltungen begrenzt ist.

Isny – Das German Brand Institute hat CROSSCAMP, die jüngste Marke der Erwin Hymer Group (EHG) für kompakte Camper Vans, mit insgesamt zwei German Brand Awards 2020 ausgezeichnet. Die Fachjury des vom Rat für Formgebung gegründeten Instituts zeigte sich beeindruckt von dem unter dem Trendthema „Urban Outdoor“ zusammengefassten Gesamtkonzept der 2019 ins Leben gerufenen Marke.

Stuttgart - Land und Eisenbahnunternehmen erstatten Zeitkartenkunden einen Monatsbeitrag. Das verkündete das Verkehrsministerium in einer offiziellen Mitteilung. Es sind Erstattungen für Pendler auf insgesamt 10 verschiedenen Bahnstrecken vorgesehen. Darunter auch die Zollern-Alb-Bahn, auf der im Abschnitt Aulendorf – Bad Saulgau der bodo-Tarif gilt.

Ochsenhausen - Am Sonntag. 5. Juli, nimmt die Öchsle Museumsbahn wieder ihren Betrieb auf.

Tübingen - Die finanzschwachen Gemeinden im Regierungsbezirk Tübingen erhalten insgesamt rund 24,1 Millionen Euro aus dem Ausgleichsstock. Unter der Leitung von Regierungspräsident Klaus Tappeser entschied der Verteilungsausschuss in diesem Jahr, dass die Investitionsschwerpunkte auf Schulen und Kindergärten begründet sind.

Leutkirch - Polizeimeldungen aus dem Raum Leutkirch: Feuerwehreinsatz bei CenterParcs: Sauna brennt bei Testlauf | Pedale verwechselt: Mercedes rammt Kaninchenstall | Unfallgegner uneinig - Polizei sucht Zeugen

Stuttgart - Von 29. Juni 2020 an sollen alle Kinder wieder regelmäßig ihre Kitas und die Kindertagespflege besuchen können. Grundlage für die Öffnung der Kitas und Kindertagespflege für einen Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen sind die vorläufigen Ergebnisse der Kinderstudie.

Kreis Ravensburg - Der parallel zur Kreisstraße 7941 verlaufende Rad- und Gehweg zwischen Reute und Bad Waldsee wird von Montag, 22. Juni bis voraussichtlich Mitte August wegen Bauarbeiten gesperrt. Wie das Landratsamt mitteilt, ist der Weg im RadNETZ Baden-Württemberg in der Netzkategorie „Alltag“ enthalten.

Kreis Ravensburg - Vom 27. Juni bis 17. Juli wird wieder um die Wette geradelt. Bereits zum dritten Mal nehmen der Landkreis Ravensburg sowie einige seiner Städte und Gemeinden in diesem Jahr am Wettbewerb STADTRADELN des Klima-Bündnis teil. Alle Personen, die im Landkreis wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, sind dazu aufgerufen möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen.

Baienfurt – Rund 650 Liter flüssiger Decklack sind am Montagabend auf einem Lkw-Anhänger in einem Speditionsunternehmen bei Baienfurt/Niederbiegen ausgelaufen. Personen wurden keine verletzt.

­