Bad Wurzach – Die Halbjahreszahlen der Verallia Deutschland AG haben sich bei Umsatz und Ergebnis positiv entwickelt. Fast alle wichtigen Ergebnis- und Ertragskennzahlen liegen trotz Covid-19-Krise über Vorjahresniveau, zum Teil sogar deutlich. Hauptgrund sind die weitgehend stabile Absatzlage sowie eine verbesserte Kostenstruktur. Der Umsatz des Verallia Deutschland Konzerns betrug in der aktuellen Berichtsperiode 284,3 Mio. Euro und lag 3% über dem Vorjahreswert in Höhe von 275,9 Mio. Euro.

Oberschwaben - Die schattigen Plätze an einem erfrischenden See werden rar!

Ravensburg - Eine Collage erinnert künftig an das Wirken der Franziskanerinnen von Reute im St. Elisabethen-Klinikum und seinen Vorgängereinrichtungen in Ravensburg. Das Wirken der Schwestern, das der Ravensburger Künstler Peter Funk in historischen Bildern in seinem Werk darstellt, geht zurück bis ins Jahr 1863. Darin sehen Landrat Harald Sievers und OSK-Geschäftsführer Prof. Dr. Oliver Adolph auch eine der Linien der Tradition des neu erbauten Klinikums unserer Tage.

Stuttgart - Eine Pressemitteilung Verein für Gemeinschaftsschulen in Baden-Württemberg e.V. Öhringer Str. 2 74632 Neuenstein

Um Schuldzuweisungen und Rechtfertigungen zur eher traurigen Performance des von ihr seit Jahren verantworteten Bildungswesens in Baden-Württemberg ist Kultusministerin Susanne Eisenmann nie verlegen, so auch beim aktuellen INSM-Bildungsmonitor. Geht es um Lippenbekenntnisse ist die ambitionierte CDU-Spitzenkandidatin ganz vorne mit dabei.

Stuttgart - Eine Pressemitteilung der Digitalisierungs-Initiative (GEW, VBE, BLV, Grundschulverband und Verein für Gemeinschaftsschulen): Mittlerweile ist klar, dass die Schulen im Land nicht nur für die Herausforderungen der Schule@Corona, sondern insgesamt für eine zunehmend digitalisierte Welt außerordentlich schlecht aufgestellt sind. Trotzdem ergeht sich die Kultusministerin weiter in vollmundigen Ankündigungen – und wälzt die Verantwortung für die verschleppte Digitalisierung der baden-württembergischen Schulen schnell auf andere ab.

Ravensburg - Digitalisierung, Verwaltungsmodernisierung und verbesserte Effizienz in Verwaltungsabläufen – zu diesen Themen haben sich fünf jüngere Landräte in Baden-Württemberg vor einigen Jahren zusammengeschlossen. Nachdem es jetzt auch gilt, dem Tourismus wieder auf die Beine zu helfen und die Betriebe zu unterstützen, haben sich die fünf Landräte des Rems-Murr-Kreises, Schwarzwald-Baar-Kreises, Kreises Ravensburg, Kreises Waldshut und Landkreises Hohenlohe, nun auch ganz spontan zur touristischen Kooperation und gemeinsamen Vermarktung zusammengeschlossen.

Ravensburg – Vetter, Partner globaler Pharmaunternehmen für die Herstellung teils lebensnotwendiger Medikamente, hat in puncto Klimaschutz einen weiteren Meilenstein erreicht: Seit kurzem sind sämtliche Standorte des Unternehmens in Ravensburg und Langenargen CO2-neutral. Möglich gemacht hat dies eine langfristig angelegte Nachhaltigkeitsstrategie, die unter anderem auf energieeffiziente und umweltfreundliche Technik setzt.

Ravensburg (ots) - Die bislang unbekannte Frau, die am Montagnachmittag von einem Mann ins Elisabethenkrankenhaus gebracht worden war und kurz nach der Einlieferung verstorben ist, konnte zwischenzeitlich identifiziert werden.

Berlin - Neue Regeln für Lebensmittelkontrollen: "Julia Klöckner ebnet den Weg für den nächsten Lebensmittelskandal"

Das Bundeskabinett hat heute neue Regeln für Lebensmittelkontrollen verabschiedet. Die Neufassung der sogenannten "Allgemeine Verwaltungsvorschrift Rahmen-Überwachung“ (AVV RÜb) sieht für die Behörden weniger Pflicht-Kontrollen bei Lebensmittelbetrieben vor.

Vogt - Auf seiner Tour durch die Sicherheitsbehörden im Wahlkreis Wangen-Illertal hat der CDU-Landtagsabgeordnete Raimund Haser nach Besuchen in Kißlegg, Wangen, Leutkirch und Isny nun Station in Vogt gemacht. Gemeinsam mit Polizeipräsident Uwe Stürmer, dem Leiter des Postens Alexander Schulz sowie Bürgermeister Peter Smigoc und dem Gemeinderatsmitglied Thomas Otto ließ er sich vom Stellvertretenden Revierleiter Wangen, Harald Reiners, in die Kriminalstatistik und das Aufgabenspektrum der Beamten vor Ort einführen.

Baienfurt – Zum Abschluss der beiden Aktionen #cyclingagainstcorona und #cyclingforculture lud der Veranstalter die Firma Enerquinn ins Hoftheater Baienfurt, um die Aktionen Revue passieren lassen und die Siegerteams gebührend zu feiern, sowie die bereits überwiesenen Spenden nochmal symbolisch an die kulturellen Einrichtungen zu überreichen.

­