Landkreis Ravensburg - Polizei stoppt alkoholisierten Lkw-Lenker +++ Fahren unter Drogeneinwirkung und Urkundenfälschung +++ Zeitungszusteller löscht Brand +++ Radfahrer gefährdet und Fußgängerin beleidigt - Polizei sucht Rennradfahrer +++ Raub auf Spielothek scheitert

Bad Wurzach - Für den in der Region bekannten und beliebten DJ ist jetzt Schluss: Nach fünf Jahren – eigentlich wegen der langen Umbauphase zu Beginn nur vier Jahre – schließt er die Türen seines Clubs „Shorty´s Lounge“ für immer. Dabei war Corona nur das I-Tüpfelchen für das Aus gewesen.

Kreis Ravensburg - u.a. (Bad Waldsee) Verkehrsunfall mit 2.000 Euro Sachschaden | (Wangen) Auffahrunfall fordert Verletzte | (Ravensburg) Diebstahl eines Pedelecs misslingt | (Leutkirch) Ohne Fahrerlaubnis Unfall verursacht | (Vogt) Dreister Dieb stiehlt Zigaretten aus offenem Fahrzeug | (Wolfegg) Umgefahrener Leitpfosten führt zu betrunkenem Fahrer

Stuttgart - Eine Radroute ist nur dann als solche erkennbar, wenn sie gut beschildert ist. Eine gut sichtbare Beschilderung führt Radfahrende zudem sicher zu ihrem Ziel. Deshalb stellt das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg entlang des landesweit durchgängigen Landesradwegenetzes (RadNETZ) eine wegweisende Beschilderung auf. Bereits über 25.000 Schilder wurden auf einer Länge von fast 4.000 Kilometern Radweg aufgestellt. Banderolen, Bodenpiktogramme und Infotafeln geben Radfahrenden weitere Orientierungshilfe.

Kreis Ravensburg - Wie das Landratsamt Ravensburg in einer Pressemeldung mitteilte wurden im September bisher  40 neue Corona-Fälle und 29 Gesundmeldungen im Kreis Ravensburg gemeldet. Nach Angaben des Landratsamtes gibt es derzeit 141 gemeldete Corona-Infizierte im Kreis Ravensburg. (Stand 08.09.20, 11:00 Uhr)

Ravensburg – Bis zu 100 Kilometer weit sind die Anfahrtswege, die das gemeinsame Palliativversorgungsteam der Oberschwabenklinik und des Universitätsklinikums Ulm zu schwerkranken Kindern zurücklegen. Ein neues Einsatzfahrzeug steht nun am Elisabethen-Klinikum zur Verfügung. Dank einer Spende der Stiftung Valentina in Zusammenarbeit mit der Münch-Olschewski-Stiftung konnte dem pädiatrischen Palliativteam ein neuer VW Tiguan mit Leasingvertrag für die nächsten drei Jahre übergeben werden.

Ummendorf - Wer genug Platz für Stall und Auslauf hat, kann mit Hühnern viel Freude haben. Brunhilde & Co. bleibt ein Leben in der Legefabrik erspart, und wir profitieren nicht nur in Form gesunder Eier von unseren neuen Mitbewohnern. Ein Selbstversuch. 

Landkreis Ravensburg - Kanaldeckel gegen Fahrzeug geworfen +++ Betrunken Unfall verursacht +++ Wohnmobil übersehen +++ Heimlich Spritztour unternommen +++ Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt +++ Schaden verursacht und abgehauen - Polizei sucht Zeugen +++ Gefährliches Überholmanöver - Zeugen gesucht +++ Einbrecher auf frischer Tat ertappt +++ Schwer verletzt nach Fenstersprung

Ravensburg (frak) – Zum 1. September sind insgesamt 59 junge Menschen in eine Ausbildung und 29 in ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei der Oberschwabenklinik gestartet.

Leutkirch - Erste Allgäuer Genusstour am Sonntag, 13.09.2020 von 11 - 17 Uhr. In und um Leutkirch herum gibt es viel zu entdecken. Es gibt speziell draußen auf dem Land ein Vielzahl an Genüssen. Die Stadt Leutkirch und der ehrenamtliche Arbeitskreis Allgäuer Genusstour lädt die Einheimischen und Urlauber ein eine Entdeckungs-Tour raus aufs Land zu machen.

Köln/Berlin - Zum morgigen Autogipfel fordert LobbyControl gemeinsam mit Attac, Bündnis Berliner Straßen für alle, changing cities, Fridays for Future Berlin, Fuß e.V., Power Shift und der Deutschen Umwelthilfe die Bundesregierung in einem offenen Brief dazu auf, das Format der einseitig besetzten Autogipfel einzustellen. Stattdessen fordern die zivilgesellschaftlichen Organisationen einen echten Mobilitätsgipfel mit breiter und ausgewogener Beteiligung.

­