Ravensburg – Die biopharmazeutische Entwicklung konzentriert sich zunehmend auf hochspezialisierte Wirkstoffe. Medikamentenhersteller setzen daher immer häufiger auf kompetente Outsourcing-Partner, um dem erhöhten Bedarf an Fill & Finish-Lösungen nachzukommen. Vetter, eine global führende Contract Development und Manufacturing Organisation (CDMO), reagiert als Antwort auf die weltweit steigende Nachfrage mit dem Erwerb einer zusätzlichen klinischen Fertigungsstätte im österreichischen Vorarlberg.

Biberach - Am 08.08.2020 erinnert das Biberacher Friedensbündnis an Atombombenabwürfe und stellt Forderungen für eine Welt ohne Atomwaffen. Hierzu ist ein Infostand auf dem Biberacher Wochenmarkt geplant.

Ravensburg - Nach dem tätlichen Angriff auf einen Polizeibeamten am 28.06.2020 in Ravensburg (wir berichteten) gelang es der zur Aufklärung der Vorfälle beim Kriminalkommissariat Ravensburg eingerichteten Ermittlungsgruppe zwischenzeitlich, weitere am Geschehen beteiligte Tatverdächtige zu ermitteln.

Leutkirch - In Leutkirch, direkt zwischen Norma und Tafelladen werden Tassen, Teller, Aschenbecher und lustige Keramikfiguren bemalt. Die Inhaberinnen Christine Neuschel aus Leutkirch und Conny Baeyer aus Berlin haben sich hier auf 160 Quadratmetern einen Traum erfüllt und ein Keramikmalstudio eröffnet, wie es sie derzeit in großen Städten bereits gibt.

Ravensburg (ck) – Anrufer meldeten gegen 12:02 Uhr der Integrierten Leitstelle Bodensee-Oberschwaben eine starke Rauchentwicklung im Bereich des westlichen Schussentals.

Amtzell (ots) - Durch eine Detonation wurden Anwohner in der Nacht zum heutigen Dienstag gegen 02.50 Uhr in der Haslacher Straße aus dem Schlaf gerissen. Wie sich herausstellte, hatte ein unbekannter Täter im Schaltervorraum eines Geldinstituts, das sich im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses befindet, versucht, den Geldautomaten zu sprengen.

Ravensburg - Unter dem Motto „Prickelnd für die Jugendarbeit“ verschickt der Kreisjugendring Ravensburg Dankes-Päckchen an engagierte junge Leute im Landkreis. Bedanken möchte sich der Kreisjugendring mit der Aktion bei Jugendlichen, die während der Corona-Zeit für alte Menschen eingekauft haben, Telefondienst bei der Hilfe-Hotline geschoben haben, sich weiterhin in Arbeitsgruppen für ihre Gemeinde eingesetzt haben und einfach für andere da waren.

Isny-Neutrauchburg - „Wir bilden selbstverständlich in Coronazeiten aus“, betont Frank Symelka, der gemeinsam mit Ann-Kathrin Bischofberger für die Ausbildung in Schloss Neutrauchburg, Gasthof Sonne und in den Kliniken Neutrauchburg verantwortlich ist. „Wir sind ein zuverlässiger und solider Arbeitgeber mit 650 Kolleginnen und Kollegen am Standort Neutrauchburg. Das gibt Auszubildenden auch jetzt, wenn Gastronomiebetriebe durch die Coronakrise beeinträchtigt sind, Sicherheit.“ Deshalb ist es für Bischofberger und Symelka nicht ungewöhnlich, dass sie sich auch für Azubis anderer Ausbildungsbetriebe einsetzen, die dort ihre Ausbildung nicht fortführen können.

Kreis Ravensburg - Testungen ergeben bislang keine weiteren positiven Fälle - Im Ferienpark Allgäu wurden Ende letzter Woche drei Personen positiv auf Corona getestet.

Ochsenhausen – Mehr als zwei Monate nach dem geplanten Saisonstart am 1. Mai ist die Öchsle-Musemsbahn in diesem Jahr zum ersten Mal planmäßig auf der Traditiosstrecke zwischen Warthausen und Ochsenhausen gefahren. Mehr als 500 Fahrgäste wollte sich diese Fahrt am vergangenen Sonntag, 5. Juli, nicht entgehen lassen.

Biberach – Die St. Elisabeth-Stiftung hat am Standort Jordanbad zum 30. Juni 2020 aus wirtschaftlichen Gründen die Sinn-Welt und das Angebot „MediWell“ geschlossen. Betroffen von der Schließung sind 17 Mitarbeitende.

­