Bad Wurzach - Zum 15. Mal nahmen am Bad Wurzacher Heiligblutfest Wallfahrer aus Nürtingen teil, die zu Fuß von der Neckarstadt hergepilgert waren.

Bad Wurzach - In Arnach und Umgebung spricht man dann und wann noch von dem Film über das Wurzacher Heiligblutfest, den die Rottenburger Diözesanfilmstelle 1949 mit Arnacher Laienschauspielern gedreht hat. Der Streifen wurde 1950 einige Male in Wurzach und Umgebung gezeigt und dann offenbar von der Kirchenleitung diskret aus dem Verkehr gezogen.

Bad Wurzach - Nachdem die Reiterprozession in den Jahren zuvor einmal gar nicht oder auf neuen Wegen ohne Zuschauer stattfinden mußte, konnte die Reiterprozession in diesem Jahr wieder in der seit fast 90 Jahre gewohnten Form und Größe stattfinden.

Aulendorf -Zuwendung und Motivation, um den Weg erneut in ein selbstbestimmtes aktives Leben zu bahnen. Gregor Bachmann-Harildstad ist der neue Oberarzt mit Schwerpunkt onkologische Hals- Nasen– und Ohren-Erkrankungen am Parksanatorium Aulendorf.

Bad Waldsee - Schade, dass der Wetterbericht nichts anderes zuließ als die Verlegung der Feier am Freitag vom Klosterhof ins Haus am Stadtsee. Aber per Public Viewing konnten die Zuschauer auf dem Klosterhof trotzdem am kurzweiligen Programm der Feier zur Erhebung Bad Waldsees zur Großen Kreisstadt teilnehmen. Erwin Linder war für die Bildschirmzeitung beim Festakt dabei. Hier sein Bericht mit Fotos.

Weingarten - Am Samstagnachmittag etwa gegen 17.50 Uhr kam es an der Bahnstrecke Friedrichshafen - Ulm, am Bahnübergang "Käferfresser", bei Weingarten zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, bei der eine 81- jährige Pedelec-Fahrerin ums Leben kam.

Bad Wurzach - Am frühen Sonntagmorgen, gegen 04:20 Uhr kam ein 25-jähriger Autofahrer auf der L265 zwischen Dietmanns und Ellwangen von der Fahrbahn ab und prallte mit mutmaßlich hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum.

Kisslegg - Das Konzert des Eintürner Chortissimo Chores auf der Seebühne des Strandbades Kisslegg neben den unbestrittenen musikalischen Fähigkeiten auch wegen des traumhaft schönen Sommerabends zu einem ganz besonderes Erlebnis, das rund 120 Besucher geniessen konnten.

Region - Die Tage werden länger und wärmer – deutliche Anzeichen dafür, dass der Sommer da ist. Serien und Filme passen sich der Jahreszeit an. Viele TV-Fans warten gespannt auf neue Blockbuster und Fortsetzungen von Serien. Dieser Artikel stellt einige Filme, Serien und auch Dokumentationen vor, die gut zum Sommer passen.

Bad Wurzach - Stadtbaumeisterin Kathleen Kreutzer beklagte vor ihrem Sachvortrag zu den Mängeln und noch zu erledigenden Arbeiten beim Hallenbad die mangelhafte bzw. nicht vorhandene Kommunikation mit dem Generalunternehmer, dem Studio Gollwitzer, seit Eröffnung des Bades und bei den anstehenden Nacharbeiten. Aber nicht zuletzt auch den gesprengten Kostenrahmen: Aktuell liegen die Kosten bei rund 9,5 Mio. € netto, hervorgerufen durch Bauverzögerungen, Umplanungen sowie Kostensteigerungen im Baugewerbe.

Kißlegg – Eine 1,0 nach der anderen: nicht nur mit ihren sehr guten Noten in der mündlichen, schriftlichen und praktischen Abschlussprüfung konnte Jule Sonntag punkten. Auch wegen ihres sozialen Engagements erhielt die im Westallgäu-Klinikum examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin den Rotary-Pflegepreis mit einem Preisgeld von 750 Euro.

­